Captain Critical

Bild von Captain Critical

Bei Stormbringer.at seit 2016

Status: Redaktion (Lektorat)

Lasst euch von meinem Erscheinungsbild nicht täuschen: Ich bin hart, aber unfair - Nomen est omen - und so true, dass ich auch Musikrichtungen abseits des Metals akzeptiere, sie manchmal sogar wirklich als "Musik" durchgehen lasse.
Manch einer kennt vielleicht auch meine zweite, strenggeheime Identität: Abbath. (Genau der. Der in Crushed Ice badende, niemals fröstelnde Tiroler Aushilfsabbath.)



Profession
Kritiker (für eigentlich eh alles)

Religion
Zum Kritisieren viel zu einfach. Ich brauche Herausforderungen!

Motto
Wenn das Glas halbleer ist: Einfach nachschenken!

Ressort
Kritisieren. Egal was oder wen

Bevorzugte Genres
Alle (man kann bekanntlich alles kritisieren)

Top
Eis, Vanille-Eis mit Kürbiskernöl, Whisky mit Eiswürfel, Lemmy mit Eis, Eiskristalle, Glatteis, Blitzeis, Eiszapfen, Schnee, Schneeregen, Hagel, Lawinen, Frost, Permafrost, Kälte, Kühlschränke, Tiefkühltruhen, die Arktis, die Antarktis, 0 °K etc.

NoGo
Kritikresistenz

Lieblingszitate

  • Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Fazit: Je mehr Käse, desto weniger Käse – Unbekannt
  • Hoch wea ma’s nimma gwinnen – Toni Pfeffer (Fußball-Legende)
  • Schachspielen ist Krieg! – Ich


Captain’s Current Top 10
ständig in Veränderung...


Captain’s  All Time-Playlist
16 Horsepower – Secret South
A Forest Of Stars – A Shadowplay for Yesterdays
Agrypnie – Fast alles
Alcest – Alles
Alf Poier – Alles
Amorphis – Fast alles
Anathema – Fast alles
Blackfield – Alles
Blind Guardian – Fast alles
Borknagar – Empiricism
Carpathian Forest – Defending The Throne Of Evil
Cradle Of Filth – Midian
Crionics – Human Error- Ways To Selfdestruction
Death – The Sound Of Perseverance
Death Angel – Relentless Retribution
Devin Townsend – Sehr vieles
Dies Irae – The Sin War
Dimmu Borgir – Puritanical Euphoric Misanthropia
Dissection – Alles
Dornenreich – Flammentriebe
Drudkh – Fast alles
EAV – Alles (eh klar)
Edge Of Sanity – Crimson II
Eisregen – Farbenfinsternis
Enslaved – Fast alles
God Dethroned – Into The Lungs Of Hell
Green Carnation – Light Of Day, Day Of Darkness
Hate – Erebos
Iced Earth – Alles
Immortal – Alles
In Mourning – The Weight Of Oceans
In Slumber – Stillborn Rebirth
Insomnium – Alles
Jethro Tull – Fast alles
Kamelot – Alles
Katatonia – Fast alles
Kreator – Violent Revolution
Les Discrets – Alles
Machine Head – Unto The Locust
Manu Delago – Silver Kobalt
Megadeth – Alles
Mgła – Exercises In Futility
Ne Obliviscaris – Portal Of I
Negura Bunget – OM
Nevermore – This Godless Endeavor
Nightwish – Oceanborn
Nile – Annihilation of the Wicked
Nocte Obducta – Fast alles
Opeth – Alles (wirklich alles)
O.S.T. – Final Fantasy 7,8,9
Pink Floyd – Fast alles
Porcupine Tree - Alles
Primordial – Alles
Rotting Christ – Alles
Savatage – Alles
Sentenced – Fast alles
Soilwork – The Living Infinite
Solstafir – Fast alles
Susperia - Alles
Therion – Fast alles
Thirdmoon – Sworn Enemy, Heaven
Thomas D – Lektionen In Demut 11.0
Tool - Lateralus
Vintersorg – Cosmic Genisis
Wovenhand – Fast alles

WERBUNG: Rockhouse Bar