19.12.2016, Posthof, Linz

AGAINST ME! & MILK TEETH & MOBINA GALORE

Text: Berti Penner | Fotos: Milena Zivkovic
Veröffentlicht am 24.12.2016

» Hier gehts zur Galerie...

Mit einem noch etwas faden Auge vom Wochenende versammelte sich am Montag eine ansehnliche Gruppe Punkrock-Fans im Posthof, stand auch niemand Geringeres am Programm als die US-amerikanischen Pop-Punkrocker AGAINST ME!, die im Zuge ihrer Europatournee einen Gig in Linz einlegten.

Das Vorprogramm durften dabei die „Best of British Newcomer Nomenee“ (Kerrang! Award) MILK TEETH und das kanadische Punk-alt-Pop Duo MOBINA GALORE nutzen, wobei letztere die leidige Aufgabe des Openers hatten. In einem knackig und gut abgestimmten Set von etwa sechs Songs rüttelten die zwei Ladies von MOBINA GALORE, bei etwa 100 Leuten, ordentlich am Putz des Saals. Nach einer kraftvollen, kompakten Vorstellung übergab das Gitarren-Schlagzeugduett, von dem man hoffentlich bald wieder hören wird, das Zepter an die britischen „Milchzähne“ weiter.


MOBINA GALORE


Die drei Musiker um Sängerin und Bassistin Becky Blomfield, erhöhten prompt den Punch aus den Speakern. Betonte Bassdrumkicks führten die vier Musiker aus dem Königreich durch eine emotionsgeladene Show, in der die 2013 gegründete Band einen soliden Auszug ihres Repertoires präsentierte. 
Der theatralischere Wurf von Beckys Bassgitarre auf die Bühne beendete das Set von MILK TEETH – das Publikum, das mittlerweile den Saal füllte, war heiß auf den Headliner.


MILK TEETH


Ein Verschnauf- und Umbaupause später legte der ersehnte Top-Act los! – „True Trans Soul Rebel", „333", „Haunting, Haunted, Haunts", „Unconditional Love“, so der Auszug der Setlist – Die Menge tobte! Die charismatische Frontfrau Laura Jane Grace führte die singende Masse durch das hymnenartige Programm, welches Band und Publikum mit „Teenage Anarchist“ und „Black me Out“ zu einem Höhepunkt verschmelzen ließ.
Nach drei Zugaben, bei denen die charmante Grace einen ihrer Stagehands das Finish auf ihrer Gitarre überlies, strömte die sichtlich befriedigte Crowd verschwitzt und heiser aus dem Saal – so stellen wir uns einen gelungenen Montagabend vor.


AGAINST ME!

 


WERBUNG: Addicted To Rock
WERBUNG: District19 Events