GEFRIERBRAND - Weltenbrand

Dark Metal
Kein Hochglanz: solide, nach vorne marschierender Black Forest Metal mit minimaler EISREGEN Schlagseite, aber eigenen Ideen.  weiterlesen

DISCO ENSEMBLE - Afterlife

Punk Rock
Die Punker DISCO ENSEMBLE haben sich von ihrem Disco/Punk-Genre etwas abgewendet. Der vorliegende Rundling ist eher im Pop/Rock-Bereich angesiedelt, deshalb aber qualitativ nicht minder gut.  weiterlesen

BONAFIDE - Flames

Hard Rock
Knackig-erdiger Rock'n'Roll, der ganz stark nach AC/DC klingt.  weiterlesen

THE MUTE GODS - ...tardigrades will inherit the earth

Progressive Rock
THE MUTE GODS entwickeln sich langsam aber sicher vom Nebenprojekt zur vollwertigen Band und finden innerhalb von nur einem Jahr die Zeit, den Nachfolger ihres beachtlichen Debüts einzuspielen.  weiterlesen

FLIPTOP BOX - Catch22

Progressive Rock
Der griechische Glenn Danzig – ein bisschen schräg aber auch ein bisschen genial.  weiterlesen

ZEAL & ARDOR - Devil Is Fine

Experimental Metal
Satanische Sklavengesänge, Black Metal-Screams, Spirituals und Blues. Die reinste Blasphemie!  weiterlesen

BLOODBOUND - War Of Dragons

Melodic Metal
BLOODBOUND meets SABATON meets DRAGONS. 'Nuff said!  weiterlesen

NOCTEM - Haeresis

Death Metal
So höllisch stark, das haut dir die Beißerchen aus der Kauleiste! Ohne Betäubung.  weiterlesen

MUCC - Myakuhaku

J-Rock
Beinahe fühlt es sich an, als würde MUCC zum ersten Mal musikalisch stehen bleiben, um zu begutachten, was sie bisher geleistet haben. Mit dieser Erkenntnis wird mit "Myakuhaku" das 20jährige gefeiert  weiterlesen

PERSEFONE - Aathma

Progressive Death Metal
Strophe? Refrain? Überbewertet! Der ganz normale Prog-Black-Death-Wahnsinn aus Andorra (ja, ich war auch überrascht).  weiterlesen

ALDARIA - Land Of Light

Melodic Power Metal
Mit dieser Scheibe setzt sich Frode Hovd definitiv ein musikalisches Denkmal, so nun lasset die metallischen Festspiele beginnen und hört euch diese exquisiten musikalischen Kreationen an.  weiterlesen

CROWN THE FALLEN - The Passing Of Greed

Symphonic Black Metal
Symphonischer Metal mit symphonischem Metal, gepaart mit frühfinnischer Ungestümheit in eine funktionierende Richtung zu bringen ist schon kein kleines Unterfangen. Und funktioniert...  weiterlesen

INCANTATION - Tribute to the goat

Death Metal
Wenn man einer Ziege Tribut zollt, kann das eine ziemlich schmutzige Angelegenheit werden. Lauschet den Ziegen-Huldigern von INCANTATION und ihr werdet dieses Statement verstehen.  weiterlesen

Madder Mortem - Red In Tooth And Claw

Dark Metal
Genießt "Red In Tooth And Claw", denn so schön war progressive Dunkelheit noch nie zuvor!  weiterlesen

MIKE TRAMP - Maybe Tomorrow

Rock
Ein lässiges Classic-Rock-Album vom früheren WHITE LION Mitglied MIKE TRAMP, das uns an die gute, alte Zeit erinnert.  weiterlesen

SIX FEET UNDER - Torment

Death Metal
SIX FEET UNDER werden nicht müde. „Torment“ bietet altbekannte Kost der derben Art. Ein weiteres Groove-Monster!  weiterlesen

DARIO LORINA - Death grip tribulations

Instrumental / Shred / Fusion
DARIO LORINA erneut auf Solopfaden. Mit "Death Grip Tribulations" packt er eine tonnenschwere Ladung an Groove aus und betoniert diesen mit eingängigem Gitarren-Geschredder. Wer kann, der kann!  weiterlesen

SINISTER - Syncretism

Death Metal
Die Oranje-Brigade bürgt auch 2017 für Qualität und knallt uns ein gelungenes Death Metal-Brett vor den Latz!  weiterlesen

KANSAS - Live Confessions (From New York To Omaha)

Progressive Rock
„Live Confessions (From New York To Omaha)“ enthält über drei Stunden lang alte KANSAS Konzertmitschnitte aus den Jahren 1977 und 1982.  weiterlesen

FJOERGYN - Lvcifer Es

Avantgarde Metal
Schwache EP, starkes Album. Dürfte gerne häufiger so passieren...  weiterlesen
WERBUNG: Hard

VENDETTA - The 5th

Thrash Metal
VENDETTA bringen eine kurzweilige und abwechslungsreiche Platte heraus. Sie erfinden das Rad zwar nicht neu aber eine Hörprobe lohnt sich in jedem Fall.  weiterlesen

SANCTUARY - Inceptions

Metal
Frisch aus dem Archiv ausgegraben...ein 1986 Demo-Schatz aus dem Hause der legendären Power Metaller aus Seattle  weiterlesen

MARILLION - Marbles In The Park

Progressive Rock
Doppel-Album und DVD: "Marbles" (2004) wird komplett nachgespielt. MARILLION zeigen, warum sie immer noch in der Prog-Weltspitze sind.  weiterlesen

WIEGEDOOD - De Doden Hebben Het Goed II

Black Metal
WIEGEDOOD spawnen ein Monster. Versprochen?  weiterlesen

MY SLEEPING KARMA - Mela Ananda - Live

Instrumental / Shred / Fusion
MY SLEEPING KARMA sind musikalische Magie, die man erlebt haben muss. Dank Live-Dreher nun auch in eurem Wohnzimmer!  weiterlesen

DAEDRIC TALES - The Divine Menace

Symphonic Metal
Knietief in Kitsch und Peinlichkeit gewatet wird hier nicht – somit sind die Wiener eine willkommene Bereicherung der ohnehin recht dünn aufgestellten Front symphonischen Metals in Österreich.  weiterlesen

WE BLAME THE EMPIRE - These Waves Won't Take Me

Metalcore
Metalcore, das Gift der Neuzeit? Oder doch nicht? WE BLAME THE EMPIRE zeigen auf ihrem Erstling, dass es auch anders geht.  weiterlesen

AMORPHIS - Under The Red Cloud (Tour Edition)

Dark Metal
Die Touredition des grandiosen Albums ist die Anschaffung absolut wert, bekommt man doch die zwei Studio-Bonustracks und eine Live-CD dazugeliefert!  weiterlesen

SUICIDE SILENCE - Suicide Silence

Death Metal
Der Katastrophentourismus erreicht ungeahnte Höhen...  weiterlesen

HORRIBLE CREATURES - Pitfall

Death / Thrash Metal
Death/Thrash aus der Tschechischen Republik. Die Härte ist da, am Songwriting und am Sound haperts noch.  weiterlesen

ARMORED SAINT - Carpe Noctum

Heavy Metal
Der erste "richtige" Livedreher der 1982 gegründeten Gepanzerten Heiligen.  weiterlesen

EX DEO - The Immortal Wars

Epic Metal
Der "Caligvla"-Nachfolger überzeugt mit einer homogenen Mischung aus brachialem Metal und orchestral-symphonischen Elementen, gewürzt mit einer Historienprise rund um die Punischen Kriege.  weiterlesen

IMMOLATION - Atonement

Death Metal
Gelangweilt von Drei-Akkord-Rockern? Unterfordert von ADHS-Free Jazzern? Beides? Dann wäre es an der Zeit, die neue IMMOLATION aus dem Regal zu holen.  weiterlesen

HETROERTZEN - Uprising Of The Fallen

Black Metal
HETROERTZEN kommen aus Chile, sind aber nach Schweden abgewandert. Warum auch nicht. Orthodox-satanischer Black Metal geht da oben sicher leichter...  weiterlesen

WRATH FROM ABOVE - Beyond Ruthless Cold

Black / Death Metal
Einmal auf "Play" gedrückt, sollte man besser den Sicherheitsgurt anlegen.  weiterlesen

Nightmare - Dead Sun

Heavy Metal
Alles neu bei NIGHTMARE! Alles noch geiler bei NIGHTMARE!  weiterlesen

MIDNIGHT - Shox of Violence

Metal
Vier bärenstarke neue Studiotracks, aufgemotzt mit 21 Stücken aus dem reichhaltigen Veröffentlichungsfundus der One-Man-Show aus Cleveland  weiterlesen

BLUTENGEL - Leitbild

Electro Gothic
BLUTENGEL machen es den Fans schwer: gleich in vier Varianten ist das neue Werk zu erstehen. Zum Glück ist die Basis gleich; man bleibt bei den dunklen Sounds und gibt dezent etwas Evolution dazu.  weiterlesen

KNIGHT AREA - Heaven And Beyond

Progressive Rock
Die Holländer pendeln sich auf hohem Niveau ein, bringen aber kaum Neues und klingen immer noch britisch.  weiterlesen

CANNON - Next Level

Hard Rock
Diese Haudegen aus Hannover starten mit Ohoho-Chören und Doublebass.  weiterlesen

CNOC AN TURSA - The Forty Five

Pagan Metal
Wer hätte das gedacht: ein Pagan-Metal-Jahreshighlight aus Schottland...  weiterlesen

HAKEN - Visions (Re-Issue)

Progressive Rock
Zweite Neuauflage aus dem Hause HAKEN: Nach dem Debütalbum ist auch der Zweitling dran. Diesmal mit weniger Britishness und mehr Rock, dafür nicht ganz so genial.  weiterlesen

ADRIAN WEISS - Criminal Record

Instrumental / Shred / Fusion
Spricht man von den großen Gitarrenvirtuosen, darf man einen nicht vergessen: ADRIAN WEISS. Mit "Criminal Record" macht er endgültig klar, dass ihm ein Platz an vorderster Gitarrenfrontgehört.  weiterlesen

FIREWIND - Immortals

Power Metal
FIREWIND beweisen uns auf diesem Album, dass die Unsterblichen tatsächlich noch quietschvergnügt herumtollen und die griechische Mythologie auch im Metal funktioniert.  weiterlesen

PANDEMONIUM - Nihilist

Black / Death Metal
Polish Metal of the Death. And Black. Klingt bekannt. Machen auch die ganz Großen aus Polen. Schaun mer mal...  weiterlesen

BEHEADED - Beast Incarnate

Death Metal
Wer nach dem ersten Hördurchlauf noch alle Körperteile an der richtigen Stelle hat, sollte ruhig ein zweites mal hineinhören.  weiterlesen

MORTA SKULD - Wounds deeper than time

Death Metal
Ordentlich eingeprügelter Old School-Hassbatzen. Die willkommene Beschallung für den nahenden Frühling. Da freut sich mein schwarzes Herz.  weiterlesen

ANTHRAX - For All Kings (Tour Edition)

Thrash Metal
Die Tour-Edition des letzten Studioalbums "For All Kings" wartet mit Demo-Tracks auf.  weiterlesen

HAKEN - Aquarius (Re-Issue)

Progressive Rock
Remasterte Neuausgabe vom Debütalbum der britischen Prog-Könner HAKEN. Die waren schon damals super!  weiterlesen

UNHERZ - Das Volk Stellt Die Leichen

Rock
Ein Schritt vor, und drei zurück!  weiterlesen

DISPERSE - Foreword

Progressive Metal
DISPERSE spielen "Djent". Nicht jeder weiß was das ist, aber darum geht es auch gar nicht. Progressiver Leckerbissen!  weiterlesen

EDENBRIDGE - The Great Momentum

Symphonic Metal
Schneller, härter, besser! Gilt das auch für die oberösterreichischen Symphonic Metaller? Findet es heraus...  weiterlesen

INVASION - Destroyer Of Mankind

Death Metal
Oldschool Death Metal mit Kriegsthemen. Kennt man zwar schon, ist aber erstaunlich gut geworden.  weiterlesen

BLACKFIELD - V

Alternative Rock
Für alle Metaller, die ernsthaft darüber nachdenken, ob sie ihre Scheuklappen wirklich zur Seite legen können.  weiterlesen

Science of Sleep - Hellmouth

Deathcore
Deathcore zwischen THY ART IS MURDER und WHITECHAPEL: Klingt erst einmal nicht spektakulär, dürfte aber dem ein oder anderen trotzdem Spaß machen.  weiterlesen

BATTLE BEAST - Bringer Of Pain

Heavy Metal
Solider Auftakt, mit Ohrwürmern durchspickter Mittelteil, ehe der Karren Vollgas an die Wand gefahren wird. Das neue Album der Finnen, erklärt in wenigen Worten.  weiterlesen

HABITUAL SINS - Personal Demons

Metal
"In a nutshell, Habitual Sins plays old school heavy metal, yet touched with a darker doom metal tone", kann man so sagen, oder? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

GONE IS GONE - Echolocation

Progressive Rock
Troy Sanders (MASTODON) & Troy Van Leeuwen (QOTSA) machen Musik mit rostigem Geschmack – verletzlich, gloomy und intensiv.  weiterlesen

BENIGHTED - Necrobreed

Death Metal
Benighted laden zu einem weiteren Rundgang durch die menschlichen Abgründe und liefern den höllichen Soundtrack gleich dazu!  weiterlesen

ROD SACRED - Submission

Heavy Metal
True Sardinian Metal - es gibt Sachen, die gibt es gar nicht. Gut, im Falle von ROD SACRED gibt es sie schon. Egal. Lesen Sie selbst:  weiterlesen

SPEEDWHORE - On The Verge Of Dysfunction

Black / Thrash Metal
Überraschende Scheibe mit ordentlich Attitude und Schmackes. VIOLATOR Coverversion inklusive. Old School Thrasher sollten reinhören!  weiterlesen

KANSAS - The Prelude Implicit

Progressive Rock
16 Jahre nach ihrem letzten Studioalbum „Somewhere To Elsewhere“ melden sich KANSAS mit neuem Material und dem neuen Sänger Ronnie Platt wieder zurück.  weiterlesen

FM - Indiscreet 30

Melodic Rock
Alte Songs in neuem Gewand. Wer das Original oder eine der Re-Issues mit den diversen Bonustracks noch nicht besitzt, bekommt hier noch eine Alternative geboten.  weiterlesen

Eldorado - Riding The Sun

Hard Rock
Ihr wollt endlich mal wieder coolen, leicht nostalgischen Hard Rock hören? Dann seid ihr bei Eldorado goldrichtig!  weiterlesen

WATCHTOWER - Concepts Of Math: Book One

Progressive Metal
Nach einer Pause von unglaublichen 27 Jahren melden sie die Prog-Metall Pioniere WATCHTOWER mit einer gewohnt virtuosen EP wieder zurück.  weiterlesen

WHITE DEATH - White Death

Black Metal
Im finnischen Black Metal rappelt es ordentlich. Auch der Erstling von WHITE DEATH kennt kaum Gnade. Oder gar keine. Beurteilen Sie selbst...  weiterlesen

VANDERBERG - Devil May Care

Hard Rock
Ein bisschen 80ies Style, ein bisschen Moderne, dazu ein Gitarrenvirtuose und mehrere Sänger, Bandbreite von Hard Rock bis eine Prise Metal. Made in Germany nicht zu vergessen.  weiterlesen

STORMDEATH - Time To Destroy

Thrash Metal
Rauer OldSchool-Thrash mit Versatzstücken aus dem traditionellen Heavy Metal und Fuck you Attitüde.  weiterlesen

CHASEPATH - The Natural

Rock
Österreich kann alles. Warum der Eingeborene immer jammert ist mir ein Rätsel. Österreich kann auch Musik. Und das sehr gut. Siehe folgendes Review...  weiterlesen

HOUR OF PENANCE - Cast The First Stone

Death Metal
Brachial. Technisch hervorragend. Die kriegen Death Metal mittlerweile ganz gut hin, die Italiener...  weiterlesen

ELECTRIC GUITARS - Rock'n'Roll Radio

Rock
Früher gab es Joan Jett und IRON MAIDEN in den Radio Charts. Was haben wir heute? David Guetta und Taylor Swift. "Pfui!", sage ich, "Bring back Rock'n Roll on the radio!"  weiterlesen

LOWBAU - Urban Voodoo

Metal
Heavy Metal, Southern Rock, Sludge, Punk, Hardrock, Blues,.. a Hybrid...aus Wien kommt eine interessante Band mit einer interessanten Veröffentlichung. Doch lesen Sie selbst...  weiterlesen

LOST OPERA - Hidden sides

Metal
LOST OPERA entführen in episch-melodisch überladene Welten. Hohe musikalische Qualität trifft auf überbordende Soundwelle. Der Funke ist gezündet, doch der große Flächenbrand bleibt leider aus.  weiterlesen

WORMHOLE - Genesis

Death Metal
Brutaler Slam Death mit wesentlich mehr dahinter, als man erwartet...  weiterlesen

MORS PRINCIPIUM EST - Embers Of A Dying World

Melodic Death Metal
Mal richtig guter, mal schwächelnder Melodic Death Metal aus Finnland, der nicht an den Vorgänger reicht...  weiterlesen

AS LIONS - The Selfish Age

Metal
Hui oder Pfui? Zeitgemäßer Metal für junge Leute oder langweiliger Mall-Metal? An diesem Album werden sich die Geister scheiden.  weiterlesen

Port Noir - Any Way The Wind Carries

Dark Rock
Auch nach einem Jahr nicht schlau daraus...  weiterlesen

OVERKILL - The Grinding Wheel

Thrash Metal
Eine der großen Konstanten im Thrash Metal Bereich kommen mit einem neuem Album um die Ecke. Grund zu hemmungslosem Jubel oder verhaltenen Akklamationen? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

SEEKING RAVEN - The Ending Collage

Progressive Rock
Auf "The Ending Collage" zeigen sich die Duisburger Wunderkinder SEEKING RAVEN stilistisch erstaunlich wendig!  weiterlesen

CAMBRIAN EXPLOSION - The Moon EP

Psychedelic Rock
Hypnotisch. Fesselnd. Magisch. „The Moon“ ist ganze große Psychedelic-Rock-Kunst und schon jetzt eines der ganz heißen Retro-Rock-Alben 2017.  weiterlesen

GRAHAM BONNET BAND - The Book

Rock
Das neueste Werk vom ex-RAINBOW, ex-MSG, ex-ALCATRAZZ Sänger Graham Bonnet. Hier mit Bonus-Disc als Visitenkarte seiner Karriere als Hardrock und Heavy Metal Sänger.  weiterlesen

KING BUFFALO - Orion

Psychedelic Rock
„Orion“ ist nicht einfach nur ein Psychedelic-Rock Album. „Orion“ ist ein wahrer Trip!  weiterlesen

HORISONT - About Time

Hard Rock
Der auf „Odyssey“ eingeschlagene Weg wird konsequent weitergeführt. „About Time“ ist das bis dato kompakteste Album der Schweden.  weiterlesen

AVULSED - Deathgeneration

Death Metal
Klotzen statt Kleckern zum 25-jährigen Jubiläum!  weiterlesen

SCUM BROTHERS - ... Until Nothing Remains

Metal
Crossover Hardcore aus Deutschland von zwei Brüdern.  weiterlesen

ADVOCATE - Perfect Master

Deathcore
Ganz eintreten kann man für ADVOCATE und ihre Musik bisher noch nicht. Es fehlt an Außergewöhnlichem, Deathcore wie ADVOCATE ihn machen, gibt es schon zu oft, doch ein Lied sticht heraus.  weiterlesen

PRYAPISME - Diabolicus Felinae Pandemonium

Avantgarde
Wenn man im Lexikon unter "komplett verrückt" nachschaut, findet man dort PRYAPISME als Hörbeispiel.  weiterlesen

EASTWOOD HAZE - Common Dedication

Blues Rock
Die alten Helden leben in den Herzen der Niederösterreicher weiter.  weiterlesen

TERRIFIER - Weapons of Thrash Destruction

Thrash Metal
TERRIFIER lassen mit ihrer neuen Scheibe "Weapons of Thrash Destruction" ein wahres Thrash-Gewitter der hohen Schule auf die Musikwelt niederfahren. Achtung, wer da nicht früh genug in Deckung geht!  weiterlesen

DEATH RISING - We are the Rotten

Death Metal
Es bebt und brodelt im österreichischen Underground...  weiterlesen

IC REX - Tulen Jurnalat

Black Metal
Der königliche Schnellzug aus Jyväskylä legt ein geschmeidiges Comeback früh im heurigen Jahr hin. Ob der Rundling damit im zeitgenössischen Black Metal bestehen kann? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

ARSTIDIR LIFSINS - Heljarkviða

Ambient Black Metal
Nicht alle Krieger haben das Glück, nach Walhalla zu kommen und mit ihren Vorvätern zu speisen. Manche erwartet auch ein unschöneres Schicksal, wie "Heljarkviða" zeigt.  weiterlesen

BORIS THE BLADE - Warpath

Deathcore
Technisch sehr guter, eingängiger Deathcore aus - natürlich - Australien, wie sollte es auch anders sein?  weiterlesen

NAILED TO OBSCURITY - King Delusion

Death Metal
Melodischer Death-Doom in Fast-Perfektion.  weiterlesen

BARBARIAN SWORDS - Worms

Black Metal
Extrem Doom, Blastbeats und abartiges Gekeife ... so klingt Black Metal nach Auffassung der Spanier  weiterlesen

IRON REAGAN - Crossover Ministry

Thrash Metal
“You know, it really doesn’t matter what the media write as long as you’ve got a young and beautiful piece of ass.” - Donald Trump  weiterlesen

BLACK STAR RIDERS - Heavy Fire

Hard Rock
Auch Album Nr. 3 ist ein sehr gelungener Spagat aus würdevoller THIN LIZZY-Gedächtnisverwaltung und emanzipiertem, vitalem Schaffen. "Heavy Fire" ist ein frühes 2017er Schmankerl für Hardrocker.  weiterlesen

ENCLAVE - New Age Disorder

Thrash Metal
Hier wird bewiesen, dass der österreichische Underground lebt - authentisch, ehrlich, ENCLAVE!  weiterlesen

Waves like Walls - The Path

Hardcore
Kurz, bündig, knüppelhart: WAVES LIKE WALLS aus dem schönen Ingolstadt liefern mit „The Path“ ein Hardcore-Statement ohne Schnörkel, aber dafür mit viel Power ab.  weiterlesen

Smash Into Pieces - Rise And Shine

Metal
SMASH INTO PIECES machen Genrekollegen wie AMARANTHE ordentlich Feuer unterm Hintern und rollen das Feld spielerisch von hinten auf!  weiterlesen
« vorige  1 2 3 4 5  nächste »
WERBUNG: Rockhouse Bar