Deadheads - This Is Deadheads First Album (It Includes Electric Guitars)

Der heißeste Rock’n’Roll-Scheiß kommt zumeist aus Schweden. Das Dreikronen-Land kann scheinbar ein schier ...  weiterlesen

Rainbow - A Light In The Black

Postalischen Irrungen und Wirrungen ist es zu verdanken, dass ein Highlight für Musik-Jäger und -Sammler erst ...  weiterlesen

Seb Black - On Emery Street

Inspiriert von den Musikkulturen Montreals immer wieder hin- und hergerissen von Mississippi-Blues, französischen ...  weiterlesen

The Poodles - Devil In The Details

THE POODLES. Nein, das ist nicht die DDR-Combo, die mit "Alt wie ein Baum" noch heute auf verschiedenen ...  weiterlesen

Blues Pills - Blues Pills Live

Die BLUES PILLS waren und sind eine der Durchstarter der letzten Zeit. Am Retro-Puls der Zeit agierend und am Großteil ...  weiterlesen

Eden's Curse - Live With The Curse

Da die Herren von EDEN'S CURSE ja trotz ihres Ursprungs als Studioprojekt in den letzten Jahren auf dem Live-Sektor ...  weiterlesen

THE GENTLE STORM - The Diary

Wenn sich zwei absolute Könner wie Arjen Lucassen und Anneke van Giersbergen zusammentun, dann kann nur pures Gold ...  weiterlesen

Nocturnus - The Science Of Horror

NOCTURNUS waren in vielerlei Hinsicht eine besondere Band und ein echtes kultiges Denkmal des Death Metal. Mit dem ...  weiterlesen

Reach - Reach Out To Rock

Nachdem sie im Jahr 2014 zwei Singles veröffentlicht haben, kommt nun das Debüt-Album von REACH auf den Markt. Die ...  weiterlesen

Der Weg einer Freiheit - Stellar

Wenn der Name DER WEG EINER FREIHEIT fällt, gehen viele Puristen in Schutzhaltung. Die Würzburger haben es mit ihrem ...  weiterlesen

Annisokay - Enigmatic Smile

Vor fast einem Jahr erschien das Debüt der Jungs von ANNISOKAY über ihr neu gewonnenes Label SPV/ Long Branch Records ...  weiterlesen

NitroVolt - Dirty Wings

Bei den vier Kölner-Jungs steckt die Energetik ihrer Musik schon im Bandnamen! High-Energy-Speed’n’Roll haben sich ...  weiterlesen

Theories - Regression

Als man NAPALM DEATH-Schlagzeuger Mick Harris fragte wie er Grindcore beschreiben würde, verwies er auf den ...  weiterlesen

Majesty - Generation Steel

"Für die Fans!!!" Ein Ausruf, den ich immer mit einem gewissen Joey DeMaio in Verbindung bringen werde. ...  weiterlesen

Thrust - Fist Held High / Reincarnation

THRUST gründeten sich 1981 in Chicago, Illinois, wurden relativ bald von Brian Slagel unter seine Fittiche genommen ...  weiterlesen

Omega Soul - Void

Repertoire-Erweiterung bei der sonst eher für extremen Death Metal bekannten deutschen F.D.A Rekotz-Records-Schmiede. ...  weiterlesen

Mortuary Drape - Spiritual Independence

Die 1986 gegründeten Italiener MORTUARY DRAPE gehören zweifellos zu den Pionieren der italienischen ...  weiterlesen

TOTO - Toto XIV

TOTO – ein Name, den jeder schon mal gehört hat und den man nicht weiter erklären muss. TOTO - das sind über 38 ...  weiterlesen

Anathema - Distant Satellites

Seitdem ANATHEMA wieder regelmäßig neue Studioalben veröffentlichen scheinen sie ihren endgültigen Sound gefunden ...  weiterlesen

Weak Aside - The Next Offensive

Fünf Jahre sind seit „Ghostleader“, dem Debüt-Album der Emdener-Death-Vereinigung, in die Lande gezogen. Eine ...  weiterlesen

Varathron - Untrodden Corridors Of Hades

Auch Griechenland hat eine stolze Black-Metal-Tradition. Neben Bands wie ROTTING CHRIST oder ZEMIAL sind es vor allem ...  weiterlesen

Pandorium - The Human Art Of Depression

„The Human Art Of Depression”, der Erstling von PANDORIUM, lässt sich verdammt gut an: druckvolle Gitarren, ...  weiterlesen

Monster Magnet - Milking the Stars: A Re-Imagining of Last Patrol

Der Titel nimmt es bereits vorweg, „Milking The Stars: A Re-Imagining Of Last Patrol“ ist kein komplett neues Album ...  weiterlesen

Gorilla Monsoon - Firegod – Feeding the Beast

Stolze sieben Jahre sind seit der [url=http://www.stormbringer.at/reviews.php?id=3184]„Extermination ...  weiterlesen

Volahn - Aq'Ab'Al

Okay, Spezialisten-Alarm! Die amerikanische Ein-Mann-Band VOLAHN bittet nach dem 2008er Debüt und diversen Splits mit ...  weiterlesen

Ataxia - Calignious

Irgendwas muss im Wasser von Kanada sein – anders lässt sich die Vielzahl an innovativen Bands im Thrash- und ...  weiterlesen

Soilwork - Live In The Heart Of Helsinki

Da existiert eine Band 15 Jahre, hat sich im beheimateten Genre einen großen Namen gemacht und offenbart in der ...  weiterlesen

Sorcerer - In The Shadow Of The Inverted Cross

SORCERER, das ist Epic Doom Metal aus Schweden! Gegründet im Jahre 1988, zwei Demotapes in den Orbit geschossen und ...  weiterlesen

Urfaust - Apparitions

Die Merchandise Könige von URFAUST melden sich gleich zu Jahresbeginn mit einer neuen, schicken EP im 12" Format, ...  weiterlesen

Bedemon - Child Of Darkness (Re-Release)

BEDEMON werden die meisten Doom-Verrückten, nach Doom gierenden Metalheads nicht mehr kennen. Schade eigentlich, ...  weiterlesen

Power Unit - Time Chaser

POWER UNIT wurden Ende der 80er-Jahre in Schweden als die legitimen Nachfolger der legendären HEAVY LOAD (ich hoffe, ...  weiterlesen

Flummox - Phlummoxygen

Das Englisch-Wörterbuch übersetzt „flummox” mit „verwirren“, „verblüffen“. Und genau das machen die ...  weiterlesen

ShadowIcon - Smoke and Mirrors

„[i]SHADOWICON sind eine sechsköpfige Melodic-Metal-Band mit einem heavy Einschlag und einer unwiderstehlichen ...  weiterlesen

Eskimo Callboy - Crystals

ESKIMO CALLBOY und ich, wo soll ich da bloß anfangen? Wohlwollend formuliert war das nie eine sonderlich innige ...  weiterlesen

Preach - Gasoline Veins

„Gasoline Veins”, das erste Full-Length-Release der Schweden PREACH, lässt sich ausgesprochen gut an: Der Opener ...  weiterlesen

MARGIN - Psychedelic Teatime

Das Album der Berliner ist bereits vorigen Juni erschienen, aber aus irgendwelchen mysteriösen Gründen erst jetzt bei ...  weiterlesen

Thunder - All I Want

THUNDER ist in den Bereichen der härteren Musikarten ein gerne gewählter Bandname. In den 1980ern nannte sich auch ...  weiterlesen

Conceived by Hate + Akheron - Coalition of Death

Eine Split-Veröffentlichung einer kolumbianischen und einer salvadorianischen Band, noch dazu auf einem völligen ...  weiterlesen

Soulburn - The Suffocating Darkness

Mit "Feeding On Angels" ließen SOULBURN, die sich aus dem Dunstkreis rund um ASPHYX erhoben, schon 1998 einmal ...  weiterlesen

CITIZEN X - SataNatioN

CITIZEN X ist ein Side-Project diverser DARKSIDE- und DEMOLITION-Musiker und "SataNation" hat seine gedanklichen ...  weiterlesen

CODE - mut

Wie man seine Fans von hier auf jetzt völlig vergrault - heute: CODE. Tja, die Briten waren schon immer ein sehr ...  weiterlesen

The Morphean - Mechanical

Mit THE MORPHEAN spült es wieder ein wenig Abwechslung aus Österreich auf den heimatlichen Seziertisch. ...  weiterlesen

EVERTALE - Of Dragons And Elves (Label Release )

Jahr für Jahr tauchen immer wieder aufs Neue zahlreiche Power-Metal-Bands aus dem großen Pool auf, doch die meisten ...  weiterlesen

I AM GIANT - Science & Survival

Ich halte Alternative für eine relativ verunglückte Genre-Bezeichnung, da mir noch immer nicht klar ist, zu wem oder ...  weiterlesen

Profanity - Hatred Hell Within

Ganze zwölf Jahre nach dem letzten Lebenszeichen in Form der Single "Humade Me Flesh" der bayrischen Prügel und ...  weiterlesen

Apocrophex - Suspended From The Cosmic Altaar

Die lebhafte Death Metal-Szene in New Jersey, die vom Bekanntheitsgrad bald an die legendäre Florida-Death-Szene ...  weiterlesen

Chalice - Overyears Sensation

CHÂLICE kann man wohl zu den most underrated Bands im Bereich der Melodic Hardrock-Szene zählen. Eigentlich hatten ...  weiterlesen

Dead Lucky - Sons Of Lazarus

Wüster Heavy-Rock’n’Roll aus Südafrika. Coole Geschichte. Auch weil DEAD LUCKY eine wirklich räudige Mixtur ...  weiterlesen

Skogen - Vittra (ReRelease 2015)

Es gibt sicher Dutzende, wenn nicht Hunderte von Black-Metal-Kapellen, die das Wörtchen "Wald" in ihrem Namen tragen ...  weiterlesen

Elder - Lore

ELDER are Back! So könnte ein Aufkleber verlauten lassen, wenn vom Label ein Aufkleber der Güte ...  weiterlesen

Axemaster - Overture To Madness

Das amerikanische Power Metal-Quartett AXEMASTER hat 1987 das mittlerweile zu stolzen Preisen vertriebene „Blessing ...  weiterlesen

MARATHONMANN - "…und wir vergessen was vor uns liegt“

MARATHONMANN sind eine erstaunlich fleißige Band. So fleißig, dass mein Review erst kommt, nachdem das Album schon ...  weiterlesen

WOLFPAKK - Rise of the Anmimal

WOLFPAKK das Wolfsrudel rund um Mark Sweeny und Michael Voss meldet sich lautstark mit ihrem dritten Album zurück. ...  weiterlesen

The Answer - Raise A Little Hell

Jeder Musikfan liebt wohl das ambivalente Gefühl der Spannung, bevor er das neue Werk einer seiner Lieblingsbands zum ...  weiterlesen

Europe - War Of Kings

EUROPE feiern ja seit dem Überraschungs-Comeback "Start From The Dark" ihren definitiven zweiten Frühling, und wohl ...  weiterlesen

Psycroptic - Psycroptic

Manchmal ist ein Schritt zurück einfach notwendig. Im Fall der australischen Technical-Metaller ...  weiterlesen

Lucifer - Anubis

Retro-Okkult-Rock-Bands gibt es zurzeit wie Sand am Meer. Gerade aus Schweden strömen viele Bands über den Musikmarkt ...  weiterlesen

All That Remains - The Order Of Things

Passiert mir nicht oft, dass ich nach dem Hören der ersten beiden Songs eines Albums hergehe und nachlese, welches ...  weiterlesen

Furyon - Lost Salvation

FURYON, ein Quintett aus Großbritannien, macht das, was derzeit viele tun: [b]den Stil der Metal-Bands der 80er mit ...  weiterlesen

MORBID EVILS - In Hate With The Burning World

So wie das Wetter und die Landschaft im rauen Norden Europas sind, so zeigt sich meistens auch die Musikkunst welche ...  weiterlesen

Donots - Karacho

Die Antwort auf die Frage "Was hat eine DONOTS Review auf Stormbringer verloren" sei direkt vorweggestellt: Die ...  weiterlesen

Sentinel Beast - Depths of Death (Re-Release)

„Depths Of Death“, das Debütalbum der Thrasher aus Sacramento/Kalifornien erschien im Original 1986 auf Metal ...  weiterlesen

Amplifier - Mystoria

Nach dem überraschend ruhig ausgefallenen „Echo Street“ präsentieren sich AMPLIFIER auf ihrem fünften ...  weiterlesen

Herman Rarebell - Herman‘s Scorpions Songs

„Herman Ze German“ war von Ende der 70er an fast drei Dekaden der Drummer der bis RAMMSTEIN erfolgreichsten ...  weiterlesen

RazorCut - Rise Again

Schau an, viele Dinge bewegen sich doch im Kreis. Ursprünglich, in den 70ern war die Skinheadbewegung oft politisch ...  weiterlesen

Motor Sister - Ride

Es gab mal von 1993 an bis irgendwann in den späteren 2000ern ein in LA beheimatetes Rock-Trio namens MOTHER SUPERIOR. ...  weiterlesen

Enslaved - In Times

Auch wenn es viele Die-Hard-Fans noch heute nicht hören wollen, es ist die unumstößliche Wahrheit. ...  weiterlesen

CRIMSON WIND - Last Poetry Line

Nach ihrer Gründung 2008 veröffentlichten CRIMSON WIND 2011 das erste Album “The Wings Of Salvation”. Vier Jahre ...  weiterlesen

Max Cavalera - Roots, Karma, Chaos - Mein Leben mit Sepultura und Soulfly (Max Cavalera mit Joel McIver)

Nun also die ungeschönte Wahrheit über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Massimiliano Antonio „Max“ ...  weiterlesen

CAVEAT - Kobayashi Maru

In den unendlichen tiefen des Raums, Sternzeit 2258,42. Nur einer hat es bisher geschafft den verpflichtenden ...  weiterlesen

DR. LIVING DEAD! - Crush The Sublime Gods

DR. LIVING DEAD! erobern weiter die Welt. Offen gestanden hätte ich der Band mit dem Erscheinen des selbstbetitelten ...  weiterlesen

The Midnight Ghost Train - Cold Was The Ground

Manchmal fügt sich das Puzzle wie von selbst zusammen und einige simple Zutaten verschmelzen zum großen Ganzen. Mehr ...  weiterlesen

Led Zeppelin - Physical Graffiti [Remastered Deluxe Edition]

„Physical Graffiti“ war nicht nur das erste Studio-Doppel-Album von LED ZEPPELIN, nein, es gilt gemeinhin als wohl ...  weiterlesen

KARYN CRISIS' GOSPEL OF THE WITCHES - Salem's Wounds

Vielen dürfte die Protagonisten des heute auf dem Plattenspieler des Schreibers liegenden Werkes nicht gerade ein ...  weiterlesen

Night - Soldiers Of Time

Schweden, NWoBHM, Jungspunde. Eigentlich wäre damit schon alles gesagt zum Thema NIGHT, welche uns nicht die bei ...  weiterlesen

Ahamkara - The Embers Of The Stars

Fern und zu kalter Asche verglüht sind die Sterne, von denen AHAMKARA singen. Genauso ungreifbar und fern wie die ...  weiterlesen

Steven Wilson - Hand. Cannot. Erase.

Dass er im Prinzip der gegenwärtige König des gesamten Prog-Genres ist, das war Connaisseuren dieser Musikrichtung ...  weiterlesen

Crypt Sermon - Out Of The Garden

Epischen Power-Doom präsentiert uns das neue Quintett aus Philadelphia! Wobei „neu“ in diesem Zusammenhang ...  weiterlesen

Michael Jessen - Memories

Der Däne MICHAEL JESSEN hat mit 15 Jahren beschlossen, die Gitarre in die Hand zu nehmen und seinen Helden EUROPE, BON ...  weiterlesen

Smash Into Pieces - The Apocalypse DJ

Dass SMASH INTO PIECES mit ihrem Stil und Sound auf dem richtigen Weg sind, wissen sie schon seit den Anfängen. ...  weiterlesen

Moonspell - Extinct

Fast möchte man glauben, Portugals-Metal-Export-Nummer-Eins habe sich für sein neues Album die Beigabe zum 2012er ...  weiterlesen

Skinflint - Nyemba

In vielen Fällen ist es ja durchaus zum Schmunzeln, was in Pressetexten so an Übertreibungen und komplett aus der ...  weiterlesen

Various Artists - Immortal Randy Rhoads, The Ultimate Tribute

Bei allen sogenannten Tribute-Alben stellt sich mir immer wieder eine Frage: Braucht man das wirklich oder sollte man ...  weiterlesen

Maryscreek - Incubic Twin

Nach mehreren Jahren Abwesenheit sind die fünf Schweden-Rocker von MARYSCREEK wieder mit einer neuen EP retour. Ihr ...  weiterlesen

Trauma - Rapture And Wrath

TRAUMA kennen wohl nur die hartnäckigsten US-Metal-Afficionados bzw. jene Klientel, die möglicherweise bei ...  weiterlesen

Tygers of Pan Tang - Tygers Sessions: The First Wave

Da sind sie wieder, eine der großen Vorreiterbands der mittlerweile mystisch verklärten New Wave Of Heavy Metal, die ...  weiterlesen

Carach Angren - This Is No Fairytale

Letztens, in einer ruhigen Minute, hatte ich mal wieder die Zeit, interessehalber in einem Genre zu wildern und zu ...  weiterlesen

Blood & Iron - Voices Of Eternity

BLOOD & IRON treiben bereits seit knapp zehn Jahren ihr Unwesen. Dass man bisher noch nicht von ihnen gehört hat, mag ...  weiterlesen

Enforcer - From Beyond

Der niemals zu enden scheinende Old-School-Heavy-Metal-Hype der letzten Jahre hat mit dem in Szenekreisen so ...  weiterlesen

Torche - Restarter

Es war ja klar, dass RELAPSE RECORDS keine „normale“ Rockband unter ihre Fittiche nehmen würde. Dennoch sind ...  weiterlesen

AURA - Noise

Normalerweise ist man aus Italien ja eher überbordenden Power-Bombast gewöhnt, dagegen nehmen sich die Prog-Rocker ...  weiterlesen

Periphery - Juggernaut: Alpha / Juggernaut: Omega

"Ach herrje", dachte ich, als PERIPHERY ihre "Juggernaut"-Dilogie angekündigt haben. "[i]Die hatten ...  weiterlesen

FROSTTIDE - Blood Oath

Was hat mich "Awakening" im Jahr 2013 überrascht. Nachdem FROSTTIDE für mich bis dahin stets ein billiger ...  weiterlesen

Evil Invaders - Pulses Of Pleasure

Die Debüt-EP vermochte seinerzeit nicht nur dem Kollegen ...  weiterlesen

Bonafide - Denim Devils

Das Konzept der Schweden BONAFIDE heißt: Ursprünglichen Hard Rock machen, mit Anleihen am Blues und frühen ...  weiterlesen

UFO - A Conspiracy Of Stars

UFO – eine Band, die es seit mehr als 45 (!!) Jahren gibt – rufen sich mit einem neuen Album in Erinnerung. ...  weiterlesen

RED - Of Beauty And Rage

In den USA gehören die Jungs von RED zu den gefragtesten Acts, die das Rock-Genre zu bieten hat. Hierzulande bzw. ...  weiterlesen

The Agonist - Eye Of Providence

2014 war ein turbulentes Jahr für THE AGONIST: Nach dem doch überraschenden Wechsel von Fronterin, optischem ...  weiterlesen

Stud - Rust On The Rose

Die bereits in den 80ern für kurze Zeit existierenden STUD hinterließen Ende 2013 mit ihrem quasi-Reunion-Album "Out ...  weiterlesen
« vorige  6 7 8 9 10  nächste »
WERBUNG: Cradle Of Filth