Black Blitz - Louder Than Thunder

Artikel-Bild
VÖ: 13.12.2013
Bandinfo: Black Blitz
Genre: Hard Rock
Label: Blitz Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Diese Münchener Band mit dem eigentümlichen deutsch-englischen Bandnamen war 2011 mit dem Album "Born To Rock" eine angenehme Überraschung im Hardrocksektor. Jetzt legen BLACK BLITZ mit "Louder Than Thunder" nach.

Nach wie vor gehen leichte Remineszensen zu AC/DC, oder noch eher zu ROSE TATTOO. Aber BLACK BLITZ haben auch an der Eigenständigkeit gefeilt, sodass die Anteile des Boogie-Hard-Rock etwas zurückgehen und vermehrt einer knackig-dynamischen Variante des traditionellen Hard Rock Platz machen. So finden BLACK BLITZ nun langsam zu einem individuellen Sound mit Wiedererkennungswert. Geblieben ist das Songwriting-Händchen für eigentlich recht simpel konstruierte, aber dafür umso mitreißendere Kompositionen. Der Rhythmus fährt ganz automatisch in die Glieder, die Melodien bemächtigen sich flott der Gehörgänge und in die Refrains kann man schnell miteinstimmen. Dazu verströmt die Lead-Gitarre eine nie zu aufdringliche Energie. Live dürfte der Mitrock-Effekt sicherlich noch um einiges höher sein, aber auch aus der Konserve wissen Songs wie "Drinking Dynamite", "The Call Of Rock 'n' Roll", "Keep 'Em Coming", "Double The Trouble" oder "Satan Is Waitin'" zu begeistern. Auffällig ist, dass sich ein konstant gutes Songwriting-Level durch das gesamte Album zieht. Da gibt’s keine Ausfälle oder Schwächephasen, sondern durchweg einfach nur dynamischen, kantigen Hardrock, der Spaß macht. Und man ist zu keiner Sekunde versucht, ein "Melodic" vor die Spielart zu setzen.

Handwerklich macht das bayerische Trio einen prima Job. Alle Musiker sind an dem Gelingen des Werks gleichermaßen beteiligt, aber natürlich drückt Thomas Bauer dem Werk durch sein variantenreiches Gitarrenspiel und den charismatischen, rauen Gesang einen spezifischen Stempel auf. In jedem Fall gelingt BLACK BLITZ gegenüber "Born To Rock" nochmal eine Steigerung, sodass Hardrock-Freunde "Louder Than Thunder" unbedingt antesten sollten.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Django (08.02.2014)

WERBUNG: SCARGOD - Stay In Track: Out Now!
WERBUNG: Rockhouse Bar