HIGH SPIRITS - Motivator

Artikel-Bild
VÖ: 16.09.2016
Bandinfo: HIGH SPIRITS
Genre: Heavy Metal
Label: High Roller Records
Lineup  |  Trackliste

War der Debutdreher des Projekts ("Another Night" von 2011) um DAWNBRINGER/PHARAOH etc.-Mastermind Chris Black noch ein echter Kracher (man höre etwa "Full Power" oder den Titeltrack), so litt der Zweitling "You Are Here" schon etwas unter der hohen Vorgabe des Erstlings. Und auch wenn Album Nr. 3 mit dem Opener "Flying High", "This Is The Night" oder "Haunted By Love" sehr geschmeidige Metal/Hardrock-Kracher bereithält, so vermag auch das mit einem lässigen Coverartwork ausgestattete neue Album nicht so recht an den Erstling anzuknüpfen. Zu altbekannt und kalkulierbar klingt das vom Meister dargebrachte Oeuvre. Zu wenig Überraschendes vermochte da aus der Feder von Chris Black in die neuen Titel von HIGH SPIRITS zu fließen, dafür wird allerdings erwartbar höchste Qualität mit ebensolchem „Gute-Laune-Faktor“ geliefert, das steht außer Zweifel.

Gerade für mich als Freund des Debuts und der Livedarbietung des Chicagoers ist das ambitioniert "Motivator" betitelte Album aufgrund der Berechenbarkeit und Vorhersehbarkeit schon eher Enttäuschung denn Erleuchtung. Dennoch muß klar gesagt werden, dass Meister Black für Basisqualität bürgt, die sich jeder Freund von Seventies-Hardrock und Metalgitarren gönnen kann. Doch so selbstverständlich Chris sein Handwerk versteht, gibt es aktuell wichtigere Adressen, die es abzuklappern gilt, wenn es um aufregenden und packenden Seventies-Hardrock/Metal mit blindem Melodieverständnis, Twin-Gitarren, tollen Melodien & Co. geht, man denke etwa an BLACK TRIP oder NIGHT DEMON. Mit dem dritten Dreher muss leider zur Kenntnis genommen werden, dass Blacks Kreativität (etwa beim schwachen "Do You Wanna Be Famous" oder dem Rausschmeißer "Thank You") doch zusehends stagniert, auch wenn Tracks wie das melodiöse "Reach For The Glory" doch recht leicht ins Ohr gehen. "Motivator" ist vergleichsweise mit Gewöhnungseffekt ausgestattete Stagnation auf allerhöchstem Niveau.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Thomas Patsch (12.09.2016)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrammstein kommen nach Wien
ANZEIGE