Brain Dead - In The Deep of Vortex

Artikel-Bild
VÖ: 00.12.2008
Bandinfo: Brain Dead
Genre: Thrash Metal
Label: Punishment 18 Records
Hören & Kaufen: Ebay | Webshop
Lineup  |  Trackliste

Das Debüt Album “In The Deep of Vortex” dieser Italo Thrasher ist im eigentlichen Sinne eine Neuaufnahme der beiden EPs "Rage of Thrash" (2001), sowie "Double Face" (2003), welche um einige wenige brandneue Songs erweitert wurde. Stilistisch merkt man zwischen dem alten Material und den insgesamt drei neuen Songs („Seasons Of Your Destiny“, „Till The End Of Time“ und „Deep Vortex“) jetzt nicht großartige Unterschiede. BRAIN DEAD haben sich seit ihrer Geburtsstunde dem Old School Thrash Metal verschrieben und sind seitdem keinen Millimeter von ihrer Linie abgewichen.

Das ergibt dann in Summe zehn Thrash Nummern (exclusive dem Intro „Enter The Vortex“), welche reichlich die alte Schule zelebrieren, Geschwindigkeitstechnisch selten bis gar nicht die Handbremse lockern, sondern über weite Teile der CD im behäbigen Midtempo Groove dahin braten. Das impliziert auch eine gewisse Lethargie, die bei Zeiten aufkommt, da die einzelnen Tracks nicht nur durch die sonore Stimme von Felix Liuni eine starke Gleichartigkeit aufweisen. Selbst als Die Hard Thrash Fan kann man diesem Fivepiece aus Ivrea im Norden Italiens nur ein Durchschnittlich mit auf die Reise geben. Da gibt es derzeit weit spannendere und auch bessere junge Thrash Acts auf dem Markt!



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: Reini (23.03.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE