Scourged Flesh - Welcome to the End of the World

Artikel-Bild
VÖ: 30.10.2009
Bandinfo: Scourged Flesh
Genre: Death Metal
Label: Soundmass Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

SCOURGED FLESH kommen aus Australien und die Brüder Todd und David Kilgallon beschwören auf ihrem jetzt schon dritten Output das Ende der Welt herauf. Gut und schön, nur bitte warum muss das Ganze dann derart einfalls- und teilnahmslos am Hörer vorbeischwirren?

Die Kilgalloon Brothers vergaßen in ihrem Death/Thrash Gebräu vollends darauf zündende Ideen, abwechslungsreiches Songwriting und einen spannenden Songaufbau umzusetzen. Die Stücke sind vorwiegend im Mid-Tempo angesiedelt, die Produktion eindeutig zu lasch ausgefallen und auch die Stimme von Todd Kilgallon ist ein Einheitsbrei von „Death and Destruction“ bis hinzu „Unleashed“. Lediglich bei „Waves of Disaster“ holten sich die Aussie Boys cleane Vocals von außen hinzu – auch der einzige Track, welcher in die Kategorie annehmbar einzuordnen ist.

Einige wenige nette Riffs, ein Groove von vorne bis hinten all das ist mittlerweile eindeutig zu wenig und wird dazu führen, dass „Welcome To The End Of The World" in der Masse der unzähligen Neuveröffentlichungen gnadenlos untergehen wird.



Bewertung: 2.0 / 5.0
Autor: Reini (16.12.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Rockhouse Bar
ANZEIGE