Dawn Of Destiny - Human Fragility

Artikel-Bild
VÖ: 22.09.2009
Bandinfo: Dawn Of Destiny
Genre: Power Metal
Label: Shark Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die Bochumer Band DAWN OF DESTINY, hat mit Ihrem dritten Album "Human Fragility" den bereits starken Vorgänger "Rebellion In Heaven" noch einmal übertroffen. Sängerin Tanja Maul und ihre Jungs erfinden den Symphonic Metal mit männlichen Gesangsparts (Clean Vocals und Growls) zwar nicht neu, aber DAWN OF DESTINY überzeugen mit Frische, Power und guten Ideen beim Songschreiben!

Neben dem Gesang von Tanja sind auch die Gitarrenparts von Veith Offenbächer hervorzuheben, sowie der insgesamt gute und fette Sound von "Human Fragility". Eröffnet wird das neue Album mit dem Song "Decadence Of A Heart", der Song ist nicht gerade typisch für DAWN OF DESTINY klingt aber vielleicht gerade deshalb sehr gut, vor allem wegen der guten Arbeit von Keyboarder Dirk Raczkiewicz.

Der Song "Silent Suffering" kommt dann aber so wie man es von der Band kennt aus den Boxen, mit Speed Metal Teilen und mit Power Metal Stücken die besser nicht sein könnten und dazu der der tolle Gesang von Tanja Maul - mehr kann man als Fan nicht erwarten. Alle fünfzehn Songs auf "Human Fragility" sind einfach nur super, es gibt hier keine Ausfälle oder Lückenfüller. Die Band versteht Ihr Handwerk und man hört, dass alle großen Spaß an der Musik haben. Hier wird noch Musik aus Liebe gemacht. OK eine Band möchte auch Geldverdienen, aber das steht bei DAWN OF DESTINY nicht so im Vordergrund wie bei vielen anderen Band, so ist zumindest mein Eindruck.

Sängerin Tanja klingt besser denn je. Der Sound ist absolut überragend, also auch ein großes Lob an die Produktion und an das Studio denn so muss ein Symphonic Metal Album klingen. Mit "Human Fragility" hat sich die Band noch einmal selbst übertroffen und ich bin jetzt schon auf den Nachfolger gespannt. Warum die Band nicht denn selben Erfolg hat wie zum Beispiel EPICA oder KRYPTERIA ist mir ein Rätsel, von den heutigen NIGHTWISH rede ich erst gar nicht die wurden von DAWN OF DESTINY schon lange überholt. Fans von Symphonic Metal a la EPICA oder NIGHTWISH mit Tarja sollten bei "Human Fragility" zugreifen und einfach die gute Musik und den super Sound von "Human Fragility" in vollen Zügen genießen.



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Dark Lord (11.02.2010)

WERBUNG: Addicted To Rock
WERBUNG: Escape Metalcorner