Repent - Disciple of Decline

Artikel-Bild
VÖ: 00.11.2004
Bandinfo: Repent
Genre: Thrash Metal
Label: Autopsy Stench Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Ein absolut geiler Appetithappen für Freunde des - leider heutzutage nicht mehr alltäglichen - Good Old Bay Area Thrash bieten Repent auf Ihrer jetzt schon 5. Veröffentlichung (zählt man die 2 Demos hinzu). Da schweben Namen wie Violence, Atrophy, Testament (zu The Legacy Zeiten), oder die unerreichten Forbidden in meinem Zimmer umher, wenn ich den 11 Songs von „Disciple of Decline“ lauschen darf.

Da stimmen in jedem Song die rasiermesserscharfen Gitarrenriffs, ist das Gitarren-Doppel Philip und Andreas immer um Abwechslung bemüht, und über allem thront Sänger Serkan, der nie zu extrem, jedoch die ganze Albumdistanz lang souverän und tight seine Stimmbänder malträtiert. Auch versteht man gekonnt das Tempo bei manchen Liedern herauszunehmen (im Titelsong, oder im getragen beginnendem „Sake of Living“), aber auch die Raserei („Trapped“ bzw. „Life is Lost“) hat man gut drauf – und als Rausschmeißer serviert man uns noch mit „Anarchy“ eine rundum gelungene Punk Homage.

Da die leider viel zu kurzen 33 Minuten zwar old-School klingen, aber in eine transparente neuzeitliche Produktion verpackt wurden, kann ich nur sagen „Geile Scheibe ist das“!

Wendet Euch an die Band, oder das Label Autopsy-Stench um etwaigen Vertriebsproblemen aus dem Weg zu gehen!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Reini (05.03.2005)

WERBUNG: Hard
WERBUNG: THEN COMES SILENE - Blood