Paganland - Wind Of Freedom

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2013
Bandinfo: Paganland
Genre: Pagan Metal
Label: Svarga Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die ukrainische Pagan Black Metal Band PAGANLAND veröffentlicht dieses Jahr ihr neues Album „Wind Of Freedom“. Das Intro „Wheel Of Eternity“ ist sehr atmosphärisch mit Wasserelementen und beinhaltet schöne Melodien, zudem hat es auch einen hymnischen Aspekt. Der cleane Gesang hat Ähnlichkeit mit dem von HEIDEVOLK, jedoch ist die Musik von PAGANLAND um einiges düsterer. Mir persönlich gefällt diese Art von Gesang nicht so gut, jedoch bin ich von den düsteren und traurigen Melodien sehr angetan.

Zwischendurch gibt es instrumentale Passagen die an Humppa-Bands erinnern und hier kommen auch fröhliche Klänge zum Einsatz. Der dritte Song auf dem Album, „Power Of Spirit“ z.B., beinhaltet Teile, die von FINNTROLL stammen könnten. Bei dem Song „Podolyanka“ gibt es ein Intro gesungen von einem Mädchen, das wohl etwas mit ukrainischen Folklore zu tun hat, klingt sehr schön.

Die Musik von PAGANLAND bietet Abwechslung und einfallsreiche Parts. Die Musiker beherrschen ihre Instrumente und man hört raus, dass sie sich für das Album Zeit genommen haben und viel Arbeit darin steckt. PAGANLAND ist eine Pagan Black Metal Band, die sehr schöne Lieder komponiert haben und die es verdienen gehört zu werden. Für alle Pagan- und Folk Metal Fans zu empfehlen.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Eva Oswald (21.01.2013)

WERBUNG: Hard
WERBUNG: The Adicts - And It Was So!