EINE IN TEICH FESTIVAL - auf der Alm, da gibt's a Sünd!

Veröffentlicht am 01.06.2012

Neben bekannten Namen wie HOLLENTHON, MASTIC SCUM oder FINSTERFORST wird auch dem österreichischen Untergrund große Aufmerksamkeit zugestanden. Zudem gibt es auch noch exklusiv das vorletzte Konzert der Steirer PERISHING MANKIND, welches man wirklich nicht versäumen darf!

LINE-UP 2012:

Hollenthon (AT)
Mastic Scum (AT)
Finsterforst (DE)
Perishing Mankind AT)
Sakrileg (AT)
Blackroses (AT)
Selbstentleibung (AT)
Vulvathrone (SLO)
Doulblair (AT)
Fallen Utopia (AT)
Bloodfeast (AT)
Scarecrow NWA (AT)
Nebelfront (AT)
Irdorath (AT)
Hellcreature (AT)
Varulv (AT)
Grimforst (AT)
Thytopia (AT)
Condemnatio Cristi (SLO)
Nightforest (AT)

Für den Eintritt sind Euro 27 im VVK (inkl. Campen) für beide Tage, sowie Euro 16 im VVK für ein Tagesticket gedacht. Der Vorverkauf läuft seit Anfang Mai (www.oeticket.com)
Das Eine in Teich Festival hat sich von Jahr zu Jahr zu einer kleinen Kultveranstaltung im familiären Rahmen gemausert. Es handelt sich um kein 08/15 -Festival großer Bookingfirmen und Agenturen, sondern um ein Projekt voll Herzblut und Leidenschaft seiner Mithelfer und Organisatoren.

Da auch auf die regionalen Wanderer Rücksicht genommen wird, beginnt der Radau erst am frühen Nachmittag (dafür Open End!). Die Veranstalter garantieren aber für Rahmenprogramm vom Frühstück bis zum Start.

Es gilt zu erwähnen, dass der Anfahrtsweg nicht gerade der einfachste ist, doch jeder Besucher des vergangenen Jahres wird bestätigen, dass sich der Weg gelohnt hat, denn es ist nicht nur ein Ausflug in die wunderschöne Natur Österreichs, sondern genauso eine Reise zu purem Metal!

Wer sich also eine ordentliche Dosis Genickschmerzen samt länger anhaltendem Propeller in idyllisch-naturbelassener Atmosphäre abholen möchte, ist beim Eine in Teich Festival bestens aufgehoben.

Weitere Informationen checkt ihr euch am besten unter der Facebook-Page des Veranstalterteams: www.facebook.com/eineinteich


WERBUNG: Papa Roach
WERBUNG: Escape Metalcorner