Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört! Vol 9

Veröffentlicht am 10.05.2016

CARDIAC ARREST (Post Hardcore/Alternative, Linz)

 

This Is Ours To Lose

  • 1. Forget
  • 2. Withered Thoughts
  • 3. This Is Ours
  • 4. Colliding

 

 

Wir gehen weiter nach Linz, wo sich das Fünfergespann CARDIAC ARREST den alternativen Klangwelten hingibt. Post-Hardcore, Emo, Alternative Rock und Punk haben sich die Linzer auf die Fahnen geschrieben, was sie auch auf ihrer zwischenzeitlich dritten EP "This Is Ours To Lose" zu zelebrieren suchen. Generell ist hier eher Musik für die Freunde von melancholischen Midtempo-Alternativklängen, die auch einen kleinen Härteeinschlag in Form von Core-affinen Shouts vertragen können, zu verorten - grob geschätzt vielleicht ein wenig in Richtung WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER. Handwerklich kann man CARDIAC ARREST absolut kein schlechtes Zeugnis ausstellen, schöne Arrangements und melancholische Gitarrenläufe wie z.B. in "This Is Ours" kommen richtig gut und auch der etwas poppige Einschlag bei "Withered Thoughts", bei dem der Cleangesang überwiegt, kann überzeugen. Ein paar Schwächen gibt es allerdings im gesanglichen Bereich, der nasale Cleangesang mag sich nicht immer mit den traurigen Melodiebögen zusammenfinden - speziell im tieferen Gesangsbereich geht die Schere hier etwas auf. Zwar ähneln sich die Songs auf der EP noch sehr stark, dennoch lässt man deutliches Entwicklungspotenzial durchschimmern. 

Bei Facebook kann man ein bißchen was über die sympathische Truppe erfahren und zum Reinhören empfiehlt sich Bandcamp - dort kann man auch die vorliegende EP gratis runterladen. Zu "Forget" gibt es sogar ein Musikvideo:

 

 


 

SHEOGORATH   -   CROWORD   -   CARDIAC ARREST   -   COBI'S DEATH   -   IGEL VS. SHARK


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rockhouse Bar
ANZEIGE