Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört Vol. 15

Veröffentlicht am 11.01.2017

SLINGSHOT (Stoner Rock, Wien)

A Variaton In Shape:

  • 1. The Dark Speech of the Moon
  • 2. Steamroller
  • 3. Killer Queen
  • 4. A Human Riot
  • 5. The Betraying Smile
  • 6. Master of Disaster
  • 7. Finely Tuned Motion
  • 8. Bloodsucker
  • 9. Reason for Resurrection
  • 10. Trapped in a Tree

Wir gehen zurück in den Osten, nach Wien, wo nun SLINGSHOT warten. Die vierköpfigen Stonerrocker stellen mit „A Variation In Shape“ ihr bereits zweites Album vor, auf dem typische, repetitive Stoner-Riffs warten, gepaart mit rauchigem Gesang. Nebst grundsoliden, monoton grummelnden Gitarren, die einen flächigen Teppich aus vibrierenden Mustern breiten, findet sich aber auch so manches bluesige, teils auch funkige Einsprengsel, genau wie man, zB in „Bloodsucker“ epische, beinahe psychedelische Schübe erkennen kann. Mit einem schleppenden, fast doomigen Ausklang, fertigen SLINGSHOT ein buntes Bukett auf ihrem soliden Stoner-Grundgerüst an. Lediglich der, in den amtlich brummenden Gitarrenwänden nur schwer auszumachende, höchst hallige und blecherne Drumsound stört das Hörvergnügen ein wenig. Aber neben diesem kleinen Schönheitsfehler, gibt es bei den Wienern massig Futter für die Liebhaber des derzeit florierenden Stoner-Segments!

Informationshungrige kommen bei Facebook und auf der Homepage der Band auf ihre Kosten – und wer nicht gerne die Katze im Sack kauft, für den gibt es sogleich ein Beispielvideo:

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: SOLAR BLAZE
Seite 3: SIX SCORE
Seite 4: HARD EXCESS
Seite 5: SLINGSHOT
Seite 6: TAXIDERMIST


WERBUNG: Hard
WERBUNG: THEN COMES SILENE - Blood