Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört Vol. 15

Veröffentlicht am 11.01.2017

TAXIDERMIST (Grind Core, Wien)

Pure Hate:

  • 1. Kill At First Sight
  • 2. My Vengeance
  • 3. Dog How High Are You
  • 4. Schizophreniac
  • 5. Throne of Suizide
  • 6. Pure Hate
  • 7. Betrayer
  • 8. Irukandji Syndrome
  • 9. Russian Roulette
  • 10. Dig (MUNDVAYNE FEIGN Cover)
  • 11. Swag

Waren SIX-SCORE vorhin noch der Vorschlaghammer, so sind TAXIDERMIST nun der sprichwörtliche Bulldozer. Die sechs Wiener gehen noch etwas energischer und derber zu Werke, ergehen sich aber dabei weniger in wahnwitzigem Tempogebolze, abgehackten Strukturen und knappen Songspielzeiten. TAXIDERMIST bezeichnen ihren Stil selbst als „Gore Core“, was sich anhand der Vermischung von Grind-Vocals und der musikalischen Schlagseite in Richtung Breakdown-lastigem Geshredder, das ab und zu auch mit überraschend melodischen Läufen aufgelockert wird, als recht treffende Beschreibung einordnen lässt. Shouter Thor gurgelt, grunzt und kreischt alles in Grund und Boden, und reizt von abartigem Geblubber bis hin zu Pig-Squeals die komplette Bandbreite dessen aus, was die menschliche Stimme herzugeben in der Lage ist. Genaueres aurikuläres Ausmachen des Gedärmsalates namens Lyrics braucht man in diesem Genre bekanntlich ohnehin nicht – denn bereits die schiere Darbietung an Geräuschen, die das Trommelfell von Mainstream-Musikkonsumenten zum Platzen bringen könnte, ist pure Unterhaltung für den Freund des gepflegten Radaus. Und macht dabei auch noch wirklich Laune – also, wo sind die Freunde der gepflegten Schlachtplatten? Hier gibt’s Futter!

Die Vorspeise findet ihr bei Facebook und ein Nachschlag in Form eines akustischen Beispiels darf natürlich auch nicht fehlen!

 

Pure Hate (Prod/Mix/Master) By Martin Sima

Posted by Taxidermist on Freitag, 21. Oktober 2016

 


 

Kurz und schmerzlos gesagt – damit sind wir schon wieder am Ende der ersten Underground-Beschau des jungen Jahres 2017! Weitere Expeditionen werden folgen – versprochen!

Der Vollständigkeit halber, hier wie immer die vergangenen Ausgaben in gesammelter Auflistung: Vol. 1   Vol. 2   Vol. 3   Vol. 4   Vol. 5   Vol. 6   Vol. 7   Vol. 8   Vol. 9   Vol. 10   Vol. 11   Vol. 12   Vol.13   Vol.14


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: SOLAR BLAZE - Empathy Box
Seite 3: SIX SCORE - Lebensträume
Seite 4: HARD EXCESS - You Burn EP
Seite 5: SLINGSHOT - A Variaton In Shape
Seite 6: TAXIDERMIST - Pure Hate


WERBUNG: Hard
WERBUNG: Escape Metalcorner