Nazi Saucers From Outer Space

PORN TO HULA - erstes Video nach 18 Jahren!

Veröffentlicht am 18.10.2016 um 18:11 Uhr

Reden wir einmal Klartext: Was haben Aluhüte, Mumifizierung mit Frischhaltefolie (unsere Mistress freut sich gerade einen Ast ab), außerirdische Lebensformen auf Schweinebasis und die Durchführung einer höchst zweifelhaften Operation gemeinsam? Es könnte sich hierbei um Kunst handeln - oder das erste Video von PORN TO HULA in 18 Jahren.

Im September dieses Jahres veröffentlichten PORN TO HULA ihr Album "Big Cups And Refills", welches sich unsere Anthalerero bereits im Zuge ihrer Undergroun-Story für euch zu Gemüte führte. Erstmals gibt es nun auch ein Musikvideo der schrägen Oberösterreicher zu bestaunen - ganz gemäß ihres Credos der bodenständigen bis anrüchigen Low-Budget-Produktion, hat man ganze 126€ Budget in das mit einer Canon 60D gedrehte Video gesteckt, und die jeweilige Szenen ohne Netz und doppeltem Boden in einem Take und ohne Postproduction durchgezogen. Herausgekommen ist ein surrealer Kurzfilm, den man sich auf dem besten Drogentrip nicht besser ausdenken könnte. Die Kritiker sind begeistert - oder wollen sich gerade das Leben nehmen, je nachdem. Wir hier im Stormbringer-Redaktionsloft, fühlen uns jedenfalls von diesem Stückchen Musikkunst bestens unterhalten. Shaut also ruhig mal rein!
 

Porn To Hula - Nazi Saucers From Outer Space from Philip Huemer / PHIL SICKO on Vimeo.


WERBUNG: MORE // THAN // FEST