Martin Weckwerth

Bild von Martin Weckwerth

Bei Stormbringer.at seit 2018

Redaktion

Angefangen hat es in den späten Siebzigern/frühen Achtzigern mit den grossen Drei:

 

Queen

Kiss

Van Halen

 

Die stellen für mich noch immer das nonplusultra dar. Leider Queen mit Freddie nie gesehen.

Später kamen dann bunten80er Bands dazu, die ich ebenfalls noch immer genial finde, sei es Def Leppard, Cinderella, Warrant, Mötley Ratt und und und. 

Metallica revolutionierten dann auch für mich die Musiklandschaft ehe es dann rückwärts gewendet zum Entdecken der alten Klassiker wie Deep Purple, Led Zep oder Journey kam.  

Auch Prog liegt mir sehr- Fates Warning, Dream Theater, frühe Queensyrche. Die Liste ist endlos.

Konzerttechnisch seid April 1986 (Dio/Keel in Neunkrichen/Hemmerleinhalle) unterwegs und nie mehr davon losgekommen.

Ebenfalls eine Liebe: U2 & Muse

So wenig Zeit für so viel Musik:(

WERBUNG: Meshuggah - ReReleases
ANZEIGE