Marlene Krempl

Bild von Marlene Krempl

Bei Stormbringer.at seit 2020

Redaktion

Was könnte jemanden interessieren, der auf meinen Namen unter einem Review klickt? Vermutlich mein Musikgeschmack. Die Frage danach lässt sich aber nicht in ein paar Zeilen beantworten, ich liebe Musik und über die Jahre hat sich bei mir ein sehr breitgefächerter Musikgeschmack entwickelt.

Ausgangspunkt für diese musikalische Entdeckungs- / und Entwicklungsreise war in meiner frühen Jugend der (schwedische) Death Metal, schnell kam ich aber auf den noch härten Stoff und mein Hauptnahrungsmittel wurde Black Metal. In diesem Genre hab ich von "atmospheric" bis "raw" so ziemlich alles querbeet gehört und bin immer noch Fan von vielen Bands. Irgendwann bin ich bei einer Flasche Rotwein mit BLACK SABBATH zusammengekommen und habe mich innerhalb kürzester Zeit rettungslos im Jungle der Doom-Bands verlaufen. Hier irre immer noch herum! Ich finde jeden Tag neue Köstlichkeiten, ausgedehnte Streifzüge in den Psychedelic Rock inbegriffen. Natürlich habe ich auch die Plattensammlung von meinem Vater durch und liebe sehr viele Sachen aus den 60ern und 70ern heiß und innig zB JANIS JOPLIN, JOE COCKER, PINK FLOYD..... usw.

Lieblingsbands? Sehr viele... aktuell vor allem COUGH, THOU, HELL, JUCIFER, WINDHAND, HIGH PRIEST OF SATURN, THE DEVIL AND THE ALMIGHTY BLUES...

Und damit das ganze noch eine Form bekommt, beende ich meine Vorstellung mit einem Zitat:

"Manche Menschen werden nie verrückt. Welch wahrhaftig grauenvolle Leben müssen sie führen" - Charles Bukowski

WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE