A Bow For Life - Andreas Kraxner

Artikel-Bild

"Der Titel „A Bow For Life“ soll an ihn erinnern, aber auch ein wenig positiv stimmen.“

Aus einem traurigen Anlass wurde eine positive Idee geboren...

Veröffentlicht am 18.11.2015

Der Anlass war ein zutiefst trauriger, die Idee, die daraus geboren wurde, ist dafür ein lebensbejahendes Zeichen in einer Zeit in der Hilfe, Unterstützung und Menschlichkeit viel zu oft Fremdwörter geworden sind...

Der Tod eines Freundes war für die bei der Verabschiedung Anwesende die Initialzündung, etwas für seine beiden, sich noch im Grundschulalter befindlichen, Söhne zu machen. Ein Benefizkonzert sollte es sein und an einem Montag Nachmittag, nur ein paar Tage vor dem Konzert, durfte ich dem Hauptinitiator Andreas Kraxner ein paar Fragen dazu stellen.

„Die Idee ist eigentlich mehreren von uns bei der Verabschiedung von unserem Freund Jochen Gaisch gekommen. Wir beschlossen, ein Benefiz-Konzert für seine beiden Söhne zu veranstalten; in Deutschlandsberg, mit Deutschlandsberger Bands. Ein Konzert deshalb weil er ein Musikfanatiker in allen Metalrichtungen war. Dann ist es zu recht ausführlichen Besprechungen gekommen („gredt, gredt, gredt“ – die weststeirische Art der Konsensfindung J  der Verf.), nix gscheits dabei aussakommen, jetzt ist es halt November geworden. Aber das Konzert findet jetzt endlich statt. Wir sind jetzt einige Leute die daran mitarbeiten. Ich hab die grundlegenden Wege organisiert und gschaut, dass ich die Sachen so gut wie möglich gratis bekomme weil es eben eine Benefizveranstaltung ist. Das erstmal für das heurige Jahr. Wir möchten unter Umständen eine jährliche Veranstaltung daraus machen. Für heuer geht der Erlös aus dem Konzert auf ein Spendensparbuch für die beiden Söhne des Verstorbenen. Eine der Grundvoraussetzungen für uns war es auch, nur Deutschlandsberger Bands bei dem Konzert dabeizuhaben. Sollte sich das ganze auch weiterführen lassen, können unter Umständen auch auswärtige Bands dazugeholt werden. Das ist dann aber natürlich eine finanzielle Geschichte.“

Das Konzert findet unter dem Titel „A Bow For Life“ statt. Wer ist auf die Idee dazu gekommen und was bedeutet der Titel für Dich in dem Zusammenhang?

„Die Verbeugung vor dem Leben hängt ganz einfach mit dem Jochen zusammen, der ja, wie viele wissen, ein sehr positiv gestimmter Mensch war. Auf den Titel sind ein Kollege und ich gekommen. Eine eher spontane Geschichte. Wir haben da länger gesucht bis wir auf dieses Motto gekommen sind. Der Titel „A Bow For Life“ soll an ihn erinnern, aber auch ein wenig positiv stimmen.“

Wie seid ihr an die Auswahl der Bands gegangen? Es sind lauter einheimische, Deutschlandsberger Bands, aber doch aus sehr unterschiedlichen Musikrichtungen.

„Es ist auch darum gegangen, nicht nur Bands aus einem Genre auftreten zu lassen. Es ist vom Blues Rock bis zum Death Metal alles dabei und das soll eben auch Leute von 16 bis 55 Jahren ansprechen und vielleicht dazu bewegen, dass sie hinkommen. Und es passt auch ganz gut zum Musikgeschmack vom Jochen. Er hat in der Rockmusik so ziemlich alles angehört was es gibt.“

Wie wird denn das Konzert finanziell abgewickelt? Ich geh davon aus, dass euch die Stadtgemeinde Deutschlandsberg unterstützt.

„Genau, die Gemeinde unterstützt uns. Ich hab da vor einiger Zeit einen Antrag gestellt, ob das Lassnitzhaus als Veranstaltungsort gestellt werden kann und ob die lokalen Behörden das sponsorn. Das ist dann auch vom Stadtrat umgehend durchgewunken worden. Ich hab dann noch einige kleinere Sponsoren gesucht damit z.B.der Flyerdruck und das Bandcatering abgedeckt werden. Mehr ist es dann von der finanziellen Seite her auch nicht. Die Bands spielen alle ohne Gage, ohne Spritgeld. Bazn Sounds unterstützen uns da auch sehr gut mit Licht und Ton. Es hat dahingehend also alles sehr gut funktioniert.“

Das Konzert findet am Samstag, dem 21.11.2015 im Lassnitzhaus in Deutschlandsberg statt. Einlass ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist eine freiwillige Spende, die den beiden Söhnen unseres Freundes zukommen wird.


WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE