TERRORIZER - Pete Sandoval & Lee Harrison

Artikel-Bild

To be honest, it was never planned for me to come back after my surgery. I was ready to retire.

Seit seinem Ausstieg bei MORBID ANGEL ist es ruhiger geworden um Pete Sandoval. Der etwas schüchterne Lockenkopf, Trommel-Urgestein und mit TERRORIZER immer noch einer der flinkesten Kesselklopper, plauderte zusammen mit seinem Buddy und Bandkollegen Lee Harrison mit uns über 35 Jahre Heavy Metal.

Text: Mike Seidinger | Fotos: Pixie | Video: Mike Seidinger
Veröffentlicht am 21.01.2019

Im Rahmen ihres Gastspiels im Wiener VIPER ROOM trafen wir uns mit Schlagzeug-Legende Pete „Commando“ Sandoval, der nicht nur die MORBID ANGEL-Klassiker „Blessed Are The Sick“ und „Altars Of Madness“ mit seinem unvergleichlichen Spiel auf ewig geprägt hat, sondern daneben vor allem mit der Death-Grind-Dampfwalze TERRORIZER für Aufsehen sorgte. Bandkollege Lee Harrison, als MONSTROSITY-Drummer selbst kein Unbekannter und bei TERRORIZER an der Klampfe zugange, leistete dem etwas schüchternen Pete beim Interview nicht nur seelischen Beistand, sondern konnte auch die eine oder andere Story aus vergangenen Tagen beisteuern.


It’s been a little bit quiet around Pete Sandoval since his departure from MORBID ANGEL. The shy, curly-haired drum-god is on the road with TERRORIZER again and he’s still one of the fastest playing drummers in the business. Together with his long-time buddy and bandmate Lee Harrison he told us some anecdotes from the past 35 years of Heavy Metal.

We met with Pete „Commando“ Sandoval before the TERRORIZER gig in Vienna’s VIPER ROOM. He not only put his mark on the scene with such classics as MORBID ANGELs „Blessed Are The Sick“ and „Altars Of Madness“, but also made himself a household name in the last three decades with his own Death-Grind outfit TERRORIZER, whose „World Downfall“ Album came like a storm on the unsuspecting crowd almost 30 years ago. Pete’s buddy and band mate Lee Harrison, a highly acclaimed drummer of Death Metal legends MONSTROSITY himself, supports Pete on Guitars on the recent album “Caustic Attack” and also shared with us some stories from days long past.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE