Cullooden - Fredrik Joakimsson

Artikel-Bild

Bitte haltet den Progressive Metal am Leben...

Für die Progressive X Show unseres Partners BluePoint Radio konnte ich ein kurzes Interview mit Fredrik von Cullooden führen.

Text: Chrissie
Veröffentlicht am 02.04.2009

Seit wann gibt es die Band Cullooden?

Seit 2002 denke ich, aber mit unterschiedlicher Besetzung. Wir haben früher mehr Powermetal gespielt als heute. Jetzt spielen wir mehr Progressive und etwas mehr technisch orientiert.


Was denkst du, wie lange muss die Welt auf euer Debütalbum warten?

Wir sind im Moment leider etwas langsam, denn jeder arbeitet an unterschiedlichen Projekten.
Ich bin seit kurzem Schlagzeuger bei Cloudscape, aber wir haben einen Vertrag mit dem schwedischen Label Roasting House und es sind nur noch 3 Lieder abzumischen. Wir hoffen auf eine Veröffentlichung zwischen Spätherbst diesen Jahres oder Frühling 2010.

Was ist der Inhalt eurer Lieder, was wollt ihr damit ausdrücken?

Ich würde sagen, all unsere Emotionen, unsere Gefühle und ich denke das kann man hören, in der Musik und in den Texten.


Wo und wann gibt es eine Chance euch mal live zu sehen?

Es gibt im Moment überhaupt keine Pläne dafür, aber wenn das Album draußen ist werden wir wohl eine ganze Menge mehr Gigs spielen.


Hast du zum Schluss noch ein paar Worte an unsere Hörer?

Bitte haltet den Progressive Metal am Leben und besucht uns auf www.myspace.com/cullooden. Danke für’s zuhören.

Ein Dankeschön an Fredrik von BluePoint Radio und Stormbringer für das Interview.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE