Labelinfo

Eigenproduktion





Unsere letzten 50 Reviews von Eigenproduktionen:

SQUARED - Strange Affairs

Starkes Debüt einer weiteren 80er Jahre-Nostalgieband.  weiterlesen

SIMPLE PLAN - Harder Than It Looks

Nach sechs Jahren wieder ein kräftiges Lebenszeichen der Multiseller Truppe SIMPLE PLAN aus Kanada.  weiterlesen

HETEROCHROME - From The Ashes

Prog Metal aus dem Morgenland, der arabische Lyrics aufweist, die von einer Lesbierin getextet wurden. Darf das sein? ´Türlich, denn es ward gut.  weiterlesen

REEF - Shoot Me Your Ace

Vielleicht das beste Album des heurigen Jahres, für alle die harten Rock lieben und dabei gerne tanzen, Bier trinken, schmusen und träumen.  weiterlesen

MIND:FIELD - Mind:Field

Ein Mann - Ein Growl. Brutal+sehr technisch+Prog+????  weiterlesen

LED BY LANTERNS - Paralysis

LED BY LANTERNS bieten auf ihrer aktuellen Scheibe "Paralysis" alternative, poppige, metalcorige und rockige Ansätze mit Boyband-Qualität  weiterlesen

RUBY THE HATCHET - Live at Earthquaker

Authentischer Progressive Rock, der richtig Spaß macht!  weiterlesen

ΩЯRΑ - Unbounded

Griechisch für Fortgeschrittene  weiterlesen

DIE SNAPES - Die Snapes

Harry Potter meets Punk. Hört mal rein!  weiterlesen

MEDIEVAL STEEL - Gods Of Steel

MEDIEVAL STEEL, die 1984 mit dem gleichnamigen Stück einen Metalsong für die Ewigkeit veröffentlichten, sind zurück und lassen es noch einmal richtig krachen!  weiterlesen

BÄD INFLUENCE - END7EIT

Eine bunt gemischte Tüte mit Vampiren, deutsch, englisch, spanisch und Spielarten für zwei Euro fünfzig, bitte!  weiterlesen

REVERSE - Hysteria

Grunge meets Punk and Metal  weiterlesen

MESARTHIM - CLG J02182–05102

"Völlig losgelöst Von der Eeeeerde Schwebt das Raumschiff Schweeeeerelos"  weiterlesen

SCHUBMODUL - MODUL I

Deutsche Wertarbeit zwischen Sanddünen und Schwarzen Löchern  weiterlesen

SÜNDENRAUSCH - Orginal Sin

Ein gutes Album besteht immer noch aus guten Songs und hier haben sich SÜNDENRAUSCH nun erstmals aus ihrer Komfortzone herausbewegt und tragen ihre Songs auf Englisch vor.  weiterlesen

DREAMTALE - The Glory

DREAMTALE kehren nach sechs Jahren mit großen Veränderungen zurück und präsentieren uns als Häppchen ihre neue Single "The Glory".  weiterlesen

VINEGAR HILL - Earthbound

Bockstarkes Eigenproduktions-Album von internationalem Format herauskommt, welches sich auch auf den Märkten außerhalb der Alpenrepublik nicht zu verstecken braucht.  weiterlesen

YSILIK - Eunonia

Grichische Tragödien werden neuerdings nicht mehr im Tartartos sondern in Minneapolis umgeschmiedet. Eherner Progressive Tech Death aus dem Hause YSILIK.  weiterlesen

THE HEALING PROCESS - Locked Inside Yourself

Da kommt irgendeine neugegründete Thrash Metal Band aus Mailand um die Ecke und greift die Höchstnote ab...  weiterlesen

SUMEN - Pesthammer over Europe (EP)

Suppenteller her! Es gibt, was auf dem Bild zu sehen ist!  weiterlesen

KARL BIERBAUMER - Against

Ein Totalschaden wie das Auto am Frontcover ist "Against" nicht geworden. Der arg schiefe Gesang vergellt einem jedoch die Lust daran, die Platte in einem Stück durchzuhören.  weiterlesen

SORCERER - Dire Prophecy

In Argentinien beherrscht man nicht nur Tango, Fußball und Rinderzucht, sondern auch Power Metal.  weiterlesen

PLANESWALKER - Tales of Magic

Ambivalente Sache: Hymnenhafte, majestätische Melodien mit gesanglicher und instrumentaler Oberklasse, aber auch fehlende Ausgereiftheit und damit zu oft ein hibbeliges Verfransen.  weiterlesen

SCHNOGGE - Europe Tour EP

Vier Kumpels mit Bock auf Mucke  weiterlesen

THE FINAL SLEEP - Vessels Of Grief

Schwebender, statischer Rhythmus das ist bei THE FINAL SLEEP Programm, wenn es gilt, Seelenwanderung in den Hades metaltauglich zu erkläutern.  weiterlesen

END OF HORIZONS - Unleash The Force

Traditioneller Metal aus deutschen Landen, gewürzt mit nordischer Mythologie und martialischer Attitüde: END OF HORIZONS' zweiter Streich.  weiterlesen

PILLAGING VILLAGERS - Pillaging Villagers

"Pillaging Villagers": die Freiheit ist unser!  weiterlesen

JESTRESS - The Harrow

Eigenständiger und innovativer Metalcore - geht das? JESTRESS sagen: JA!  weiterlesen

HARPYIE - Blutbann

Düster, aggressiv, abwechslungsreich - HARPYIE perfektionieren ihren Sound und liefern ihr bislang bestes Album ab!  weiterlesen

ALVABLOT - Harmonic Dystopia

Petter Karlsson fügt der Tradition der Skalden eine gelungene Nuance hinzu. Fatasy meets Melodic Metal. Passt.  weiterlesen

INFRARED - From The Black Swamp

Was geht in Ottawa ab? Kanadischer Thrash Metal mit Achtziger Jahre-sound á la METALLICA!  weiterlesen

CARCHOSA - Realms

Melodic Death meets Symphonic meets Thrash - Abwechslungsreiches Zweitalbum von CARCHOSA, an dem sich die Geister wieder am Gesang scheiden werden.  weiterlesen

MISANTHUR - Ephemeris

Du hast graue Tapeten, graue Vorhänge und einen grauen Teppich? Zieh dir sofort MISANTHUR rein!  weiterlesen

SHORES OF LUNACY - Misery EP

Bandnamenwechsel und mehr Tiefe  weiterlesen

SCÄVENGER - Humiliating Obliteration

Sind sie dir zu hart, bist du zu schwach.  weiterlesen

MARSHALL AR.TS - ...​The Pallid Mask Is Talking...

Oldskool, Crossover, Rap Metal, wir haben alles am Start!  weiterlesen

¡PENDEJO! - Toma

Ska-Oldschool-Metal. Geiler Ansatz, zu wenig für eine gute Scheibe  weiterlesen

FEEDING THE WOLVES - Antagonist

Wer modernen Sound abseits von ausgelatschten Genrepfaden sucht, der wird bei FEEDING THE WOLVES fündig.  weiterlesen

HORNS - Horns

Für manch eine/n mag ein Hybrid aus Metal & Jazz ein Sakrileg bedeuten. Simon Fache lehrt uns, das Gegenteil ist der Fall.  weiterlesen

HIGH FIGHTER - Live at WDR Rockpalast

es staubt sludge-doomig in NRW  weiterlesen

MATTHIAS WALDNER - Monsters Exist - OCRAON

Am 01.10. erblickte eine EP namens "OCRAON - Monsters Exist" das Licht der Welt. Insgesmt 3 Tracks hat Matthias Waldner serviert und im folgenden Video könnt ihr euch kurz ein Bild davon machen!  weiterlesen

VARIUS - Concordance

Das alte Problem von Form und Inhalt heruntergebrochen auf melodischen Death Metal. Musik hui, Text pfui. Mahlzeit.  weiterlesen

SENNTUS - Der Teufel am Totenbett

Black Metal Kracher aus der Obersteiermark  weiterlesen

DEATH RISING - Lovepoems & Hatetirades

Variantenreiches, mit thrashigen und klassisch-metallischen Einflüssen garniertes Todesblei  weiterlesen

REAPER'S REVENGE - Versus

Konstant starkes Riffgewitter mit knackiger Thrash-Note  weiterlesen

CASTINGCOUCH - Revengeofthecarinthian

Grindcore ist machnal sehr grausig, doch diesmal gibt es etwas technischere Klänge! Castingcouch aus Wien haben mit "Revengeofthecarinthian" ihr erstes Video veröffentlicht und der Eder reagiert!  weiterlesen

NAHTRAM - Forest Of Eternal dawn

NAHTRAM generiert musikalische Bildgewalt zwischen Symphonik, Epic und Metal-Einbauten. Dass er als One-Man-Show derartige Ansprüche vollends erfüllen kann, beweist er erneut mit seinem Zweitlingswerk  weiterlesen

LIFE ARTIST - Lifelines

Die entworrenen Lebenslinien von LIFE ARTIST haben also wieder zueinander gefunden und tata, das beste deutsche Prog-Album, das ich seit langem hörte.  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: SKILLS - Different Worlds
ANZEIGE