Labelinfo

Lifeforce Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Lifeforce Records:

DÉCEMBRE NOIR - The Renaissance Of Hope

Auch auf ihrem vierten Album bescheren uns die Erfurter Melodic Doom Deather wieder eine knappe Stunde intensiven Hörgenuss in der Spanne von Verzweiflung bis Hoffnung!  weiterlesen

ANCST - Summits Of Despondency

Ein Brett vor dem Herren (wer immer das auch sein mag)  weiterlesen

ON THORNS I LAY - Threnos

Doom Metal Odysee: ON THORNS I LAY sind zurück und präsentieren ihr neuestes Werk "Threnos"  weiterlesen

GLARE OF THE SUN - Theia

Komplexes, wunderschönes Liedgut, das Aufmerksamkeit verdient.  weiterlesen

KING APATHY - Wounds

THRÄNENKIND machen jetzt unter KING APATHY weiter und präsentieren mit "Wounds" das erste Album im neuen Namenszyklus.  weiterlesen

NERVECELL - Past, Present...Torture

Gutklassiger Brutal Death Metal aus den Vereinigten Arabischen Emiraten...  weiterlesen

LOCK UP - Demonization

So kann man nach sechs Jahren Abstinenz schon mal zurückkehren...  weiterlesen

FJOERGYN - Lvcifer Es

Schwache EP, starkes Album. Dürfte gerne häufiger so passieren...  weiterlesen

THRÄNENKIND - King Apathy

Hervorragend melancholischer Post-Black-Metal, der einen Gros der Szene sehr alt aussehen lässt...  weiterlesen

Omnium Gatherum - Grey Heavens

Ordentlicher Finnland-Melo-Death mit erheblichen Qualitätsschwankungen...  weiterlesen

Abnormal Thought Patterns - Altered States Of Consciousness

Das Kochrezept für „Altered States Of Consciousness”, das zweite Album der kalifornischen ...  weiterlesen

Deadlock - The Re-Arrival

Nach der Veröffentlichung von "The Arsonist" wuchs der Hype um die Jungs und das Mädel von DEADLOCK nochmal ...  weiterlesen

We Are The Damned - Doomvirate

Die Portugiesen sind seit ihrem 2011 losgelassenen [url=http://www.stormbringer.at/reviews.php?id=6379]„Holy ...  weiterlesen

SHEAR - Katharsis

Unverhofft kommt oft. Das ist nicht nur beim Lotto so, auch bei Metal-Veröffentlichungen findet man ab und zu ein ...  weiterlesen

Ready,Set,Fall - Memento

Metalcore aus Italien? Hä? Ja, richtig gehört! Ich staunte nicht schlecht, als ich zum ersten mal "Deceiving ...  weiterlesen

Hanging Garden - I Was A Soldier 7" Single

Die „At Every Door“ LP ist gerade einmal zehn Monate alt, ...  weiterlesen

Abnormal Thought Patterns - Manipulation Under Anesthesia

Sieht man den Bandnamen ABNORMAL THOUGHT PATTERNS und den Albumtitel „Manipulations Under Anesthesia“ zum ersten ...  weiterlesen

Omnium Gatherum - Beyond

Könnte so aussehen, ob die finnischen Melo-Dark-Deather sesshaft werden. Zwei Alben hintereinander bei der gleichen ...  weiterlesen

Hanging Garden - At Every Door

Die Finnen von HANGING GARDEN sind – hauptsächlich in Skandinavien – längst keine Unbekannten mehr. Zwei Alben ...  weiterlesen

SONS OF AEON - Sons of Aeon

Da hat sich ja eine illustre Runde zusammengetan bei den finnischen SONS OF AEON. Die beiden GHOST BRIGADE Members ...  weiterlesen

Destinity - Resolve In Crimson

Dem etwas unbeholfenen Namen zum Trotz zählen die Franzosen von DESTINITY mit Bandgründung im vorigen Jahrtausend ...  weiterlesen

This Or The Apocalypse - Dead Years

THIS OR THE APOCALYPSE haben das Music Business verstanden: In Zweijahresabständen kredenzen uns die Amerikaner neues ...  weiterlesen

THE CHANT - A Healing Place

Wagen wir ein Gedankenexperiment: Was käme dabei heraus, wenn jemand die komplexen Prog-Rock-Arrangements von ...  weiterlesen

Miseration - Tragedy has spoken

MISERATION stehen für astreinen schwedischen Death Metal, was sie bereits auf ihren zwei veröffentlichten Werken ...  weiterlesen

For The Imperium - For The Imperium

Metalcore, Rock, Progressive Metal, Punk, Pop, Swing, Electro, Grunge, Symphonic Black Metal, Crossover. Nein, wir ...  weiterlesen

Last Winter - The Heart & The Broken Compass

Vier Jahre liegen zwischen dem aktuellen Album „The Heart & The Broken Compass“ und der Vorgängerscheibe „Under ...  weiterlesen

Confession - The Long Way Home

Nach ihrem erfolgreichen Longplayer "Cancer" melden sich die fünf Jungs aus Australien mit ihrem neuen Album "The ...  weiterlesen

Night In Gales - Five Scars

Nach einer langen Schaffenspause (das letzte Studioalbum „Necrodynamic“ ist vor zehn Jahren erschienen) melden sich ...  weiterlesen

Nightrage - Insidious

Endlich ist Kontinuität eingekehrt in das wackelige Bandgefüge der Exil-Schweden ...  weiterlesen

Hackneyed - Carnival Cadavre

Der Karneval hat diesen Sommer Death Metal Hochkonjunktur. Die polnischen Prog-Deather DECAPITATED haben ihr ...  weiterlesen

As We Fight + The Psyke Project - Ebola

Als besondere Freude und auch als Tribut an die völlig aus der Mode gekommenen Split Veröffentlichungen wollen sowohl ...  weiterlesen

Winterus - In Carbon Mysticism

Die nordamerikanische Black Metal Szene boomt. Jeden Tag scheinen neue, hoffnungsvolle Nachwuchstruppen aus dem ...  weiterlesen

Nervecell - Psychogenocide

Böse Zungen behaupten ja, für das erste Album hätte man ein Leben lang Zeit, für das zweite gerade mal zwei bis ...  weiterlesen

Deadlock - Bizarro World

Nach dem „Manifesto“-Schnellschuss, für den die Deutschen lediglich ein Jahr gebraucht haben, haben sich DEADLOCK ...  weiterlesen

Omnium Gatherum - New World Shadows

Die Finnen sind richtige Plattenfirmenhopper. Das Debüt „Spirits and August Light“ erschien auf Rage of Achill, ...  weiterlesen

War From A Harlots Mouth - MMX

Krach machen können unter der mittlerweile unüberschaubaren Masse an Frickelcombos viele, Krach with Class bringen ...  weiterlesen

Raunchy - A Discord Electric

Dass Dänemark eine Schmiede für gute Bands im Rock und Metal Sektor geworden ist, dürfte wohl hinlänglich bekannt ...  weiterlesen

THE LAST FELONY - TOO MANY HUMANS

Die Death Metal Szene in Montreal ist mittlerweile bereits das Pendant zur alten Übersee-Schwester Göteborg. Während ...  weiterlesen

This Or The Apocalypse - Haunt What's Left

THIS OR THE APOCALYPSE, seit ihrem 2008er-Debut „Monuments“ als heiße Deathcore-Newcomer gehandelt, legen dieser ...  weiterlesen

WAR FROM A HARLOTS MOUTH / BURNING SKIES - Split EP

Die Idee supergenial, die Umsetzung ebenso. Die verzwickt/verzwackten WAR FROM A HARLOTS MOUTH hauen sich mit den UK ...  weiterlesen

Name - Internet Killed The Audiostar

NAME, die auch für ''New Approach to Martyrs Expressions'' stehen, machen ihren Namen mit diesem Album alle Ehre. ...  weiterlesen

Destinity - XI Reasons To See

Auf Album Nummer Sieben (glaubt man metal-archives.com) haben sich die Franzosen von DESTINITY endgültig ihrer ...  weiterlesen

DIORAMIC - Technicolor

Was den derzeitigen Stand von progressiver und harter Musik in Verbindung mit zwingenden Melodien trifft, scheint es ja ...  weiterlesen

Miseration - The Mirroring Shadow

Der eine oder andere findige Metalfanatiker wird den Namen MISERATION möglicherweise schon mit grabschürfenden Death ...  weiterlesen

Nervecell - Preaching Venom

Wenn sich eine Band aus dem nahen oder auch fernen Osten anschickt, der etwas härteren Gangart zu frönen, sprich: ...  weiterlesen

ONE WITHOUT - Thoughts Of A Secluded Mind

Es ist nicht alles Gold was glänzt und schon gar nicht, wenn der Name einer Band "eine ohne" bedeutet. Ohne was, ...  weiterlesen

The Psyke Project - Dead Storm

THE PSYKE PROJEKT werfen mit „Dead Storm“ ihr neues Werk auf den Markt und präsentieren damit den Nachfolger ihres ...  weiterlesen

Nightrage - Wearing A Martyr's Crown

Die griechische Melodic Death Metal Konstitution NIGHTRAGE meldet sich im pünktlichen 2-Jahresrhythmus wieder, um den ...  weiterlesen

Nahemah - A New Constellation

Erstaunlich vielfältig berauscht die spanische Viererbande das mit allerlei unnötigen musikalischen Trends ...  weiterlesen

Hand To Hand - Design the End/Follow the Horizon

HAND TO HAND, das ist eine Emo-Screamo-Bande aus Florida, aber eine der besseren ihrer Zunft. Nicht so weinerlich, und ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Seventh Crystal
ANZEIGE