Labelinfo

Lifeforce Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Lifeforce Records:

GLARE OF THE SUN - Theia

Komplexes, wunderschönes Liedgut, das Aufmerksamkeit verdient.  weiterlesen

KING APATHY - Wounds

THRÄNENKIND machen jetzt unter KING APATHY weiter und präsentieren mit "Wounds" das erste Album im neuen Namenszyklus.  weiterlesen

NERVECELL - Past, Present...Torture

Gutklassiger Brutal Death Metal aus den Vereinigten Arabischen Emiraten...  weiterlesen

LOCK UP - Demonization

So kann man nach sechs Jahren Abstinenz schon mal zurückkehren...  weiterlesen

FJOERGYN - Lvcifer Es

Schwache EP, starkes Album. Dürfte gerne häufiger so passieren...  weiterlesen

THRÄNENKIND - King Apathy

Hervorragend melancholischer Post-Black-Metal, der einen Gros der Szene sehr alt aussehen lässt...  weiterlesen

Omnium Gatherum - Grey Heavens

Ordentlicher Finnland-Melo-Death mit erheblichen Qualitätsschwankungen...  weiterlesen

Abnormal Thought Patterns - Altered States Of Consciousness

Das Kochrezept für „Altered States Of Consciousness”, das zweite Album der kalifornischen ...  weiterlesen

Deadlock - The Re-Arrival

Nach der Veröffentlichung von "The Arsonist" wuchs der Hype um die Jungs und das Mädel von DEADLOCK nochmal ...  weiterlesen

We Are The Damned - Doomvirate

Die Portugiesen sind seit ihrem 2011 losgelassenen [url=http://www.stormbringer.at/reviews.php?id=6379]„Holy ...  weiterlesen

SHEAR - Katharsis

Unverhofft kommt oft. Das ist nicht nur beim Lotto so, auch bei Metal-Veröffentlichungen findet man ab und zu ein ...  weiterlesen

Ready,Set,Fall - Memento

Metalcore aus Italien? Hä? Ja, richtig gehört! Ich staunte nicht schlecht, als ich zum ersten mal "Deceiving ...  weiterlesen

Hanging Garden - I Was A Soldier 7" Single

Die „At Every Door“ LP ist gerade einmal zehn Monate alt, ...  weiterlesen

Abnormal Thought Patterns - Manipulation Under Anesthesia

Sieht man den Bandnamen ABNORMAL THOUGHT PATTERNS und den Albumtitel „Manipulations Under Anesthesia“ zum ersten ...  weiterlesen

Omnium Gatherum - Beyond

Könnte so aussehen, ob die finnischen Melo-Dark-Deather sesshaft werden. Zwei Alben hintereinander bei der gleichen ...  weiterlesen

Hanging Garden - At Every Door

Die Finnen von HANGING GARDEN sind – hauptsächlich in Skandinavien – längst keine Unbekannten mehr. Zwei Alben ...  weiterlesen

SONS OF AEON - Sons of Aeon

Da hat sich ja eine illustre Runde zusammengetan bei den finnischen SONS OF AEON. Die beiden GHOST BRIGADE Members ...  weiterlesen

Destinity - Resolve In Crimson

Dem etwas unbeholfenen Namen zum Trotz zählen die Franzosen von DESTINITY mit Bandgründung im vorigen Jahrtausend ...  weiterlesen

This Or The Apocalypse - Dead Years

THIS OR THE APOCALYPSE haben das Music Business verstanden: In Zweijahresabständen kredenzen uns die Amerikaner neues ...  weiterlesen

THE CHANT - A Healing Place

Wagen wir ein Gedankenexperiment: Was käme dabei heraus, wenn jemand die komplexen Prog-Rock-Arrangements von ...  weiterlesen

Miseration - Tragedy has spoken

MISERATION stehen für astreinen schwedischen Death Metal, was sie bereits auf ihren zwei veröffentlichten Werken ...  weiterlesen

For The Imperium - For The Imperium

Metalcore, Rock, Progressive Metal, Punk, Pop, Swing, Electro, Grunge, Symphonic Black Metal, Crossover. Nein, wir ...  weiterlesen

Last Winter - The Heart & The Broken Compass

Vier Jahre liegen zwischen dem aktuellen Album „The Heart & The Broken Compass“ und der Vorgängerscheibe „Under ...  weiterlesen

Confession - The Long Way Home

Nach ihrem erfolgreichen Longplayer "Cancer" melden sich die fünf Jungs aus Australien mit ihrem neuen Album "The ...  weiterlesen

Night In Gales - Five Scars

Nach einer langen Schaffenspause (das letzte Studioalbum „Necrodynamic“ ist vor zehn Jahren erschienen) melden sich ...  weiterlesen

Nightrage - Insidious

Endlich ist Kontinuität eingekehrt in das wackelige Bandgefüge der Exil-Schweden ...  weiterlesen

Hackneyed - Carnival Cadavre

Der Karneval hat diesen Sommer Death Metal Hochkonjunktur. Die polnischen Prog-Deather DECAPITATED haben ihr ...  weiterlesen

As We Fight + The Psyke Project - Ebola

Als besondere Freude und auch als Tribut an die völlig aus der Mode gekommenen Split Veröffentlichungen wollen sowohl ...  weiterlesen

Winterus - In Carbon Mysticism

Die nordamerikanische Black Metal Szene boomt. Jeden Tag scheinen neue, hoffnungsvolle Nachwuchstruppen aus dem ...  weiterlesen

Nervecell - Psychogenocide

Böse Zungen behaupten ja, für das erste Album hätte man ein Leben lang Zeit, für das zweite gerade mal zwei bis ...  weiterlesen

Deadlock - Bizarro World

Nach dem „Manifesto“-Schnellschuss, für den die Deutschen lediglich ein Jahr gebraucht haben, haben sich DEADLOCK ...  weiterlesen

Omnium Gatherum - New World Shadows

Die Finnen sind richtige Plattenfirmenhopper. Das Debüt „Spirits and August Light“ erschien auf Rage of Achill, ...  weiterlesen

War From A Harlots Mouth - MMX

Krach machen können unter der mittlerweile unüberschaubaren Masse an Frickelcombos viele, Krach with Class bringen ...  weiterlesen

Raunchy - A Discord Electric

Dass Dänemark eine Schmiede für gute Bands im Rock und Metal Sektor geworden ist, dürfte wohl hinlänglich bekannt ...  weiterlesen

THE LAST FELONY - TOO MANY HUMANS

Die Death Metal Szene in Montreal ist mittlerweile bereits das Pendant zur alten Übersee-Schwester Göteborg. Während ...  weiterlesen

This Or The Apocalypse - Haunt What's Left

THIS OR THE APOCALYPSE, seit ihrem 2008er-Debut „Monuments“ als heiße Deathcore-Newcomer gehandelt, legen dieser ...  weiterlesen

WAR FROM A HARLOTS MOUTH / BURNING SKIES - Split EP

Die Idee supergenial, die Umsetzung ebenso. Die verzwickt/verzwackten WAR FROM A HARLOTS MOUTH hauen sich mit den UK ...  weiterlesen

Name - Internet Killed The Audiostar

NAME, die auch für ''New Approach to Martyrs Expressions'' stehen, machen ihren Namen mit diesem Album alle Ehre. ...  weiterlesen

Destinity - XI Reasons To See

Auf Album Nummer Sieben (glaubt man metal-archives.com) haben sich die Franzosen von DESTINITY endgültig ihrer ...  weiterlesen

DIORAMIC - Technicolor

Was den derzeitigen Stand von progressiver und harter Musik in Verbindung mit zwingenden Melodien trifft, scheint es ja ...  weiterlesen

Miseration - The Mirroring Shadow

Der eine oder andere findige Metalfanatiker wird den Namen MISERATION möglicherweise schon mit grabschürfenden Death ...  weiterlesen

Nervecell - Preaching Venom

Wenn sich eine Band aus dem nahen oder auch fernen Osten anschickt, der etwas härteren Gangart zu frönen, sprich: ...  weiterlesen

ONE WITHOUT - Thoughts Of A Secluded Mind

Es ist nicht alles Gold was glänzt und schon gar nicht, wenn der Name einer Band "eine ohne" bedeutet. Ohne was, ...  weiterlesen

The Psyke Project - Dead Storm

THE PSYKE PROJEKT werfen mit „Dead Storm“ ihr neues Werk auf den Markt und präsentieren damit den Nachfolger ihres ...  weiterlesen

Nightrage - Wearing A Martyr's Crown

Die griechische Melodic Death Metal Konstitution NIGHTRAGE meldet sich im pünktlichen 2-Jahresrhythmus wieder, um den ...  weiterlesen

Nahemah - A New Constellation

Erstaunlich vielfältig berauscht die spanische Viererbande das mit allerlei unnötigen musikalischen Trends ...  weiterlesen

Hand To Hand - Design the End/Follow the Horizon

HAND TO HAND, das ist eine Emo-Screamo-Bande aus Florida, aber eine der besseren ihrer Zunft. Nicht so weinerlich, und ...  weiterlesen

War From A Harlots Mouth - In Shoals

Die Berliner Noiseknaben haben sich schon bei ihrem Debütalbum „Transmetropolitan“ als konsequent Verweigerer ...  weiterlesen

Seneca - Reflections

Neues aus dem Lehrbuch: [i]‘Wie zerhack ich meinen Metalcore mit zig andersartigen Einflüssen bis fast zur ...  weiterlesen

The Blackout Argument - Remedies

Neuer Sänger, neues Glück? Nun, fast würde ich sagen. Die Münchner haben sich nach dem 2007er “Decisions” Album ...  weiterlesen

WERBUNG: K:O:A 2020
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE