Labelinfo

Transcending Obscurity





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Transcending Obscurity:

NOX IRAE - Here The Dead Live

Es rumpelt im französischen Death-Metal-Untergrund, und das nicht zu knapp!  weiterlesen

PAGANIZER - The Tower Of The Morbid

Rogga Johansson bekommt offenbar nie genug von Old School Death Metal - warum auch?  weiterlesen

ETERNAL STORM - Come The Tide

Vier Spanier trauen sich nach einer Dekade ins Albumformat - und das zurecht!  weiterlesen

ROGGA JOHANSSON - Entrance To The Otherwhere

Der schwedische Band-Polygamist Rogga Johansson kann auch solo! Sehet und höret den zweiten Streich unter dem Banner ROGGA JOHANSSON!  weiterlesen

BURIAL REMAINS - Trinity Of Deception

Etwas kurzer, aber sehr potenter Oldschool-Death-Metal-Angriff auf die Trommelfelle.  weiterlesen

EXALTER - Persecution automated

Thrash zum Würstchen grillen? EXALTER legen nach "Obituary for the Living" noch mal nach, aber glühend heiß oder lauwarm, das ist hier die Frage.  weiterlesen

PAGANIZER - Land Of Weeping Souls

Rundum gelungenes Oldschool-Death-Manifest aus Schweden. Von Rogga Johansson höchstselbst...  weiterlesen

URSINNE - Swimming With The Leviathan

Wer auf Old School Death Metal steht ist bei URSINNE goldrichtig. Oder habt ihr etwas anderes erwartet, wenn Dave Ingram das Mikro quält?  weiterlesen

RUDRA - Enemy of Duality

Ihr habt Lust auf Exotisches? Wie wäre es mit etwas "vedic metal"? Wenn euch indische Folklore in Verbindung mit Death/Black Metal nicht abgeschreckt, seid ihr bei RUDRA goldrichtig.  weiterlesen

SOMNIUM NOX - Apocrypha

Didgeridoos und Black Metal. Geht das?  weiterlesen

EXALTER - Obituary for the Living

Old School Thrash aus Bangladesch. Klingt komisch, ist aber so. EXALTER machen ordentlich Druck und halten durchaus mit der oberen Riege mit!  weiterlesen

DEMONSTEALER - This Burden Is Mine

Indisches Melo-Thrash-Goth-Death-Soloprojekt mit NILE-Drummer und einigen Schwächen.  weiterlesen

MASACRE - Brutal Agre666ion

Ein Dschungel-Killer, der es in sich hat, der Predator trifft auf den Alien und gemeinsam besorgt man es der guten alten Sasha Grey... Todesmetall zur Einhornschlachtung!  weiterlesen

Grunt - Codex Bizarre

Porn-Gore-BDSM-Grind-whatever-Sicko-Sound für all jene, denen das übliche Fleischermessergehacke nicht krankt genug ist... Breee Breee Wiii Wiii!  weiterlesen

NECROGOD - The Inexorable Death Reign

Ich muss gestehen, ich hasse Death-Metal – auch wenn ich manchmal einen Song von DEATH poste, damit meine Umwelt glaubt ich wäre hart. Ja ich verabscheue ihn zutiefst...warum fragt ihr euch?  weiterlesen

Chaos - Violent Redemption

Der Metal hat sich im Laufe seiner Geschichte zu einer globalen Subkultur entwickelt. Dennoch gibt es Flecken auf der ...  weiterlesen

Preludium - Redemption

Denkt man an polnischen Blackened Death Metal, so kommt einem eine Band sogleich in den Sinn – na klar, BEHEMOTH. ...  weiterlesen

HISS FROM THE MOAT - Misanthropy

Dass man ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen sollte, ist ein bekanntes (und eher lahmes) Sprichwort. Im Falle ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE