Labelinfo

20 Buck Spin





Unsere letzten Reviews von Produktionen von 20 Buck Spin:

TOMB MOLD - Planetary Clairvoyance

Erstklassiger Oldschool Death Metal in unverfälscht-ungezwungenem Gewand...  weiterlesen

MAGIC CIRCLE - Departed Souls

OZZYs talentierte Bastarde  weiterlesen

OSSUARIUM - Living Tomb

Kreativer Oldschool-Death Metal mit 20 Buck Spin-Gütesiegel...  weiterlesen

WEAPÖNIZER - Lawless Age

Retro Thrash der harten und ordentlich gemachten Sorte, allerdings ohne Wiedererkennungsmerkmal.  weiterlesen

Magic Circle - Journey Blind

Keine 2 Jahre nach ihrem selbstbetitelten Debüt-Album, veröffentlichen die Amerikaner MAGIC CIRCLE mit "Journey Blind" ihr zweites Album...  weiterlesen

Foreseen - Helsinki Savagery

FORESEEN kommen aus – Überraschung! – Helsinki haben sich aber nicht landesspezifisch eher dem trist-traurigen ...  weiterlesen

Obsequiae - Suspended in the Brume of Eos

Epischer Metal mit harten Vocals und viel Mittelalterflair – so könnte man das Debutalbum von OBSEQUIAE wohl ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: MADHOUSE
ANZEIGE