Labelinfo

Razor & Tie Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Razor & Tie Records:

RED SUN RISING - Thread

Der zweite Streich der US-amerikanischen Alternativrocker RED SUN RISING weiß in weiten Teilen an die Faszination des Vorgängers anzuknüpfen - leidet aber mitunter an denselben Kinderkrankheiten.  weiterlesen

THE SWORD - Greetings From...

THE SWORD schicken ihre Grüße aus dem Vorprogramm von OPETH. Hier könnt ihr nachlesen, warum diese Entscheidung zu einem zweischneidigem Schwert wurde.....  weiterlesen

SHE MUST BURN - Grimoire

Erstaunlich guter Symphonic Deathcore von der Insel...  weiterlesen

RED SUN RISING - Polyester Zeal

Fans von SKILLET, THREE DAYS GRACE & Co.: Darf ich vorstellen? Eure neue Lieblingsband!  weiterlesen

The Sword - High Country

Der Heavy-Doom, welcher noch auf dem Vorgängerwerk „Apocryphon“ vorherrschte, hat auf „High Country“ ...  weiterlesen

SWORN IN - The Lovers / The Devil

SWORN IN haben mich überrascht, ich hab mir - bevor ich mich diesem Review angenommen habe - die ...  weiterlesen

All That Remains - The Order Of Things

Passiert mir nicht oft, dass ich nach dem Hören der ersten beiden Songs eines Albums hergehe und nachlese, welches ...  weiterlesen

Attila - Guilty Pleasure

Hell yeah, die Hater dürfen wieder ihre Mistgabeln und Fackeln rausholen, ATTILA sind zurück. Wer? Na ATTILA! Jaja, ...  weiterlesen

Starset - Transmissions

Auch wenn es an sich verpönt ist, direkt aus dem Promozettel des Plattenlabels zu zitieren – aber das hier muss man ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE