Labelinfo

Rising Nemesis Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Rising Nemesis Records:

OBSCURA QALMA - Apotheosis

Wenn die Nachfahren der Inquisitoren eine Band gründen, um uns apokryphe Schriften näher zu bringen, müsste sie wie OBSCURA QALMA klingen.  weiterlesen

BURIAL IN THE SKY - The Consumed Self

Wenn die Posaunen von Jericho mit Death Metal hybrisiert werden, wird als Produkt "The Consumed Self" offenbart. Fusion-Technical-Death-Metal kannte ich noch noch nicht.  weiterlesen

BETRAYAL - Disorder Remains

"Disorder Remains" - Das sind ja Aussichten, die uns BETRAYAL da offeriert. Mit der neuen Scheibe will das technisch versierte Death-Geschwader wohl gewaltig aufräumen - und das mit brachialen Mitteln  weiterlesen

YARDFIELD COLONY - The Absorption

Nach einer weiteren Umstrukturierung und trotz Virus-Krise geben die mittlerweile mehrere Generationen umfassenden YARDFIELD COLONY erst so richtig Gas.  weiterlesen

ANALEPSY - Atrocities from Beyond

You cannot resist that groove...  weiterlesen

Profanity - Hatred Hell Within

Ganze zwölf Jahre nach dem letzten Lebenszeichen in Form der Single "Humade Me Flesh" der bayrischen Prügel und ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE