Labelinfo

AOR Heaven


Tel.: ++49 87 03 85 17




Unsere letzten Reviews von Produktionen von AOR Heaven:

NITRATE - Renegade

Die britisch – schwedische Freundschaft NITRATE sorgt für ein melodisches Meisterwerk!  weiterlesen

DEVILS IN HEAVEN - Rise

Werkschau einer australischen Band aus den 80ern und 90ern (mit drei, vier richtig guten Songs), die nicht wusste, was sie sein wollte: AOR? Melodic Rock? Oder doch Pop-Rock?  weiterlesen

AUTUMN'S CHILD - Angel's Gate

Nach nur einem Jahr schon das zweite Meistwerk von Mikael Erlandsson und AUTUMNS CHILD: "Angel's Gate".  weiterlesen

PERTICONE - Underdog

Nicht so exotisch wie das Herkunftsland (Argentinien) - traditioneller und eingängiger Rock, überwiegend recht akustisch, mit einer Prise Country und Westcoast, der durchaus Lust auf mehr macht  weiterlesen

EAST TEMPLE AVENUE - Both Sides Of Midnight

Das Internet macht’s möglich: Die schwedisch / australisch / amerikanische Band EAST TEMPLE AVENUE liefert mit "Two Sides Of Midnight" ein starkes Debüt, ohne einander getroffen zu haben.  weiterlesen

ATLAS - Parallel Love

Melodic Rock der Güteklasse A diesmal aus England: ATLAS mit ihrem Zweitwerk können mächtig überzeugen.  weiterlesen

ROB MORATTI - Paragon

Wieder ein Meisterwerk des kanadischen Ausnahmetalents ROB MORATTI.  weiterlesen

WILDNESS - Ultimate Demise

Der Rezensent hat durch diese Melodic-Rocker einen Ohrwurm erlitten. Fans von H.E.A.T., PRETTY MAIDS, DOKKEN oder TALISMAN sind hiermit gewarnt!  weiterlesen

TRISHULA - Time Waits For No Man

Durchgehend starke zweite Scheibe der Band um Gitarrist NEIL FRASER, der einzig die absoluten Höhepunkte etwas fehlen  weiterlesen

TONY MITCHELL - Church Of A Restless Soul

Tolle Scheibe voll Songs, die einfach gute Laune machen und ordentlich melodisch dahin rocken - mit kleinen Abzügen, die den Hörgenuss allerdings nur geringfügig reduzieren!  weiterlesen

LIONHEART - The Reality Of Miracles

Positive Überraschung im Veröffentlichungs-Dschungel des MelRock-Genres  weiterlesen

GATHERING OF KINGS - Discovery

Ein Großaufgebot der schwedischen Rockszene um Multitalent Victor Olsson feuert ein melodisches Feuerwerk ab.  weiterlesen

STONEFLOWER - Finally

Gute Laune Melodic Rock, der nie zu hart wird und sich in der Schnittmenge aus typischer skandinavischer Kost und starken TOTO- bzw. Westcoast-Einflüssen bewegt  weiterlesen

CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

Das perfekte Futter für die Ohren, gute Laune, wie der Sonnenschein im Frühling, mit Aussicht auf einen herrlichen Sommer...  weiterlesen

AUTUMN'S CHILD - Autumn's Child

Mikael Erlandsson mit neuer Band, aber altbewährter, erstklassiger Melodic – Tradition.  weiterlesen

ROB MORATTI - Renaissance

Der kanadische Ausnahmesänger bei seinem dritten Solostreich wieder in Bestform!  weiterlesen

BLOOD RED SAINTS - Pulse

Ein Hybrid aus DEF LEPPARD und BON JOVI, leider nur auf B-Seiten-Niveau mit einem fast unhörbaren (Vorab-)Sound.  weiterlesen

WAKE THE NATIONS - Heartrock

"Heartrock" ist vor allem eine Erinnerung an die 80er. Alle, die TOTO, JOURNEY und BON JOVI vermissen, finden auf diesem Album Stücke, die Erinnerungen wecken. Es darf in Nostalgie geschwelgt werden.  weiterlesen

WHITE WIDDOW - Victory

Kuschelrock Marke "Ich werde nie erwachsen".  weiterlesen

MIDNITE CITY - There Goes The Neighbourhood

MIDNITE CITY liefern innerhalb eines Jahres das zweite Fünfpunkte-Album ab!  weiterlesen

TASTE - Moral Decay

Musikalische Fleischbällchen aus Schweden, anyone?  weiterlesen

PAL - Prime

Wieder eine neue, alte Melodic Rock Truppe aus Schweden auf überdurchschnittlichem Niveau.  weiterlesen

MIDNITE CITY - MIDNITE CITY

Album des Jahres 2017 - die britischen Newcomer MIDNITE CITY mit ihrem Top Debüt!  weiterlesen

CODE RED - Incendiary

Sensationelle neue AOR Band, natürlich aus Schweden!  weiterlesen

WHITE WIDDOW - Silhouette

Melodic Rock wie anno dazumal – heute leider nicht mehr zum Mainstream zählend, aber in den 80ern wären die voll eingeschlagen.  weiterlesen

BONEYARD DOG - Bluesbound Train

Irischer Blues, der einem den Whiskey gleich noch besser schmecken lässt. BONEYARD DOG zeigen wie es geht  weiterlesen

FEATHERSTONE - Northern Rumble

Und wieder mal ein "Schweden-Rock" bzw. ein "Schweden-AOR"-Album. FEATHERSTONE klingen sehr melodisch und setzen einen Schwerpunkt auf die Vocals. Alles nett, alles rund, recht gemütlich.  weiterlesen

Imperium - Dreamhunter

Melodischer Hardrock mit weniger Hard und mehr Melodie - nur das letzte Quäntchen zum Glück ist nicht dabei...  weiterlesen

RECKLESS LOVE - Invader

Das Album ist jedenfalls eine ehrfürchtige Verbeugung vor der 80er Glam/Sleaze Rock Szene denn die Herren scheuen sich nicht, bei den Vorbildern aus den 80ern zu klauen.  weiterlesen

Last Autumn's Dream - Paintings

Das zwölfte Album am Stück steht wie gewohnt für melodischen AOR, der mit Harmonien und einfühlsamen Vocals glänzt. Hie und da ist man fetziger geworden bzw. verpasst dem Ganzen einen moderneren Touch  weiterlesen

WIGELIUS - Tabula Rasa

So muss ein perfektes Album klingen. WIGELIUS sind in der Melodic Rock-Champions League angekommen!  weiterlesen

Grand Slam - A New Dawn

Ein richtiger Ohrenschmeichler, dieses Album. Man kann nicht genug davon bekommen. Egal ob Melodie oder Vocals, jeder Song hat ein Sahnehäubchen, das darum bittet, mit Wonne verschlungen zu werden.  weiterlesen

Major Instinct - Roots & Wings

Und wieder mal eine Landung in den guten alten Zeiten: 60er, 70er und Erinnerungen an die 80er werden zusammengemischt zu einem rockig-flotten Album, das trotz der reiferen Ausrichtung frisch wirkt.  weiterlesen

Saffire - For The Greater Good

SAFFIRE & „For The Greater Good“ sind „Made in Sweden“ und tragen somit ein gewisses Gütesiegel im Rock-Genre. Im konkreten Fall haben wir es mit lässigem Hard-Rock mit 70er Orgel-Ambitionen zu tun.  weiterlesen

Radio Exile - Radio Exile

Einschmeichelnde Melodien, gepaart mit super Vocals, ergeben Melodic Rock der klassischen Sorte. RADIO EXILE zeigen, dass diese Art von Musik noch immer up to date ist.  weiterlesen

MISS BEHAVIOUR - Last Women Standing

Tracks wie „1988“, „Cynthia“ oder auch „Emergency“ verfügen über mitreißende Dramatik und Homogenität und lassen des Öfteren Vergleiche mit FAIR WARNING, TREAT aber auch DREAMTIDE aufkommen.  weiterlesen

Art Nation - Revolution

Skandinavien ist bekanntlich seit Jahren die Hochburg betreffend Melodic Rock. Erstaunlich die Fülle an ...  weiterlesen

Skintrade - Scarred For Life

Wieder mal eine „alte“ Band, die sich dahinter geklemmt hat, etwas Neues zu machen. SKINTRADE wurde 1992 ...  weiterlesen

SERPENTINE - Circle Of Knives

Die britische Rockband SERPENTINE existiert zwar erst seit einigen Jahren, hat aber bereits eine bewegte Vergangenheit ...  weiterlesen

Last Autumn's Dream - Level Eleven

LAST AUTUMN’S DREAM ist eine Band, die bereits mehrere Alben veröffentlicht hat bzw. wo die Musiker bereits mit ...  weiterlesen

CARE OF NIGHT - Connected

Die schwedische Melodic-Rock-Band CARE OF NIGHT formierte sich 2010 aus Mitgliedern der Gruppe SEVEN TEARS. Kristofer ...  weiterlesen

WICKED SENSATION - Adrenaline Rush

"Adrenaline Rush" ist das vierte Studioalbum der Band aus Baden Württemberg. Michael Klein, der Lead-Gitarrist ...  weiterlesen

White Widdow - Crossfire

WHITE WIDDOW formierten sich 2008 in Melbourne. Der Kern besteht aus den Brüdern Jules und Xavier Millis sowie dem ...  weiterlesen

BULLETRAIN - Start Talking

Die Jungs von BULLETRAIN nennen als Bands, die sie beeinflussten GUNS N' ROSES, SKID ROW, CRAZY LIXX, FIREHOUSE und ...  weiterlesen

GRAND DESIGN - Thrill Of The Night

Es heißt im Business, das dritte Album ist für die Karriere entscheidend. Nun, die schwedische Retro-Band GRAND ...  weiterlesen

Niva - Incremental IV

Die Entstehungsgeschichte der schwedischen Melodicrocker NIVA liegt schon einige Jahre zurück, genaugenommen 1994 mit ...  weiterlesen

MISS BEHAVIOUR - Double Agent

Jawohl, knackig, melodisch und voll auf die Glocken - so und nicht anders muss Melodicrock der obersten Liga klingen. ...  weiterlesen

OUTLOUD - Let's Get Serious

Wir schreiben das Jahr 2009 und eine neu auf meinem Radar auftauchende Band zwingt mich mit ihrer Single "We Run" in ...  weiterlesen

AOR - Secrets of L.A

Mit „Secrets of L.A“ hat Mastermind Frédéric Slama mit seinem Allstars Projekt AOR sein mittlerweile zwölftes ...  weiterlesen

NIVA - Magnitude

Die AOR Szene lebt, vor allem die skandinavische, gab es doch in letzter Zeit außergewöhnliche Veröffentlichungen ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE