Labelinfo

Pride & Joy Music





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Pride & Joy Music:

GLASYA - Heaven's Demise

Gut möglich, dass GLASYA mit "Heaven's Demise" genau das Album gemacht haben, auf das NIGHTWISH Fans schon seit vielen Jahren warten.  weiterlesen

SEBASTIEN - Behind The World

SEBASTIEN haben bisher nie daneben gegriffen und eine EP mit Gastbeteiligung vom Sänger der Stunde, Yannis Papadopoulos wird doch wohl kaum eine Ausnahme bilden, oder?  weiterlesen

BLACK MAJESTY - Children Of The Abyss

Knapp am Totalschaden vorbei!  weiterlesen

THE RADIO SUN - Beautiful Strange

THE RADIO SUN brennen auf ihrem fünften Album innerhalb von fünf Jahren wieder ein Feuerwerk von wunderschönen Rocksongs ab.  weiterlesen

HARTMANN - Hands On The Wheel

Frühling, Sonne, Grillen? Dann ist das euer Album!  weiterlesen

VIVALDI METAL PROJECT - The Extended Sessions

Das VIVALDI METAL PROJECT einmal weitestgehend recht unmetallisch.  weiterlesen

ALDARIA - When The Time Has Come

Frode Hovd's ALDARIA auf Benefiz - Pfaden für die Krebshilfe: Sensationelle Power Metal Single mit Top Musikern.  weiterlesen

STARSICK SYSTEM - Lies, Hopes & Other Stories

Hard Rock, geschmiedet in der sengenden Hitze der italienischen Weiten... oder so!  weiterlesen

KINGS OF BROADWAY - Kings of Broadway

Ein Debüt, dessen königliche Krone durchaus ein bisschen mehr glänzen könnte.  weiterlesen

STAMINA - System Of Power

STAMINA kehren nach drei Jahren mit neuem Werk zurück und haben endlich einen festen Sänger in ihren Reihen! Ob das dem Longplayer gut tun wird?  weiterlesen

ALDARIA - Land Of Light

Mit dieser Scheibe setzt sich Frode Hovd definitiv ein musikalisches Denkmal, so nun lasset die metallischen Festspiele beginnen und hört euch diese exquisiten musikalischen Kreationen an.  weiterlesen

Hartmann - Shadows & Silhouettes

HARTMANN melden sich nach ein paar Jahren mit einem neuen Werk zurück, dass die Akustikgitarre hier und da in den Fokus rückt. Ob das funktionieren kann?  weiterlesen

Almah - E.V.O.

Beim fünften Schlag wird alles gut. Und wie gut!! Edu Falaschi wirft mit dem fünften ALMAH-Werk eine melodische Bombe unter die Massen, die man getrost feiern kann!  weiterlesen

VIVALDI METAL PROJECT - The Four Seasons

Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten" auf Metal - ein Monsterprojekt das die Ohren schlackern lässt, mit einer Gästeliste die die Kinnlade gen Erdboden zieht. Wohl bekommts.  weiterlesen

Bridge To Mars - Bridge To Mars

"Glatt sinne behöver ingen spelman" - Der frohe Sinn braucht keinen Spielmann, so ein schwedisches Sprichwort. Wenn der Spielmann aber BRIDGE TO MARS heißt, kann sich der Frohsinn nicht beschweren.  weiterlesen

SEBASTIEN - Dark Chambers Of Déjà-Vu

Auf dem Zweitling ziehen die Jungs von SEBASTIEN alle Register und schicken sich an, im Power-Metal-Sektor für ordentlich Furore zu sorgen!  weiterlesen

Black Majesty - Cross Of Thorns

Dass die Power Metal-Combo BLACK MAJESTY ursprünglich aus Australien stammt, ist für mich bei jedem neuen ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE