Labelinfo

My Kingdom Music





Unsere letzten Reviews von Produktionen von My Kingdom Music:

EVA CAN'T - Febbraio

Italienischsprachiger Rock mit progressiven Einflüssen, der immerhin durch die Klarheit der Kompositionen und die Authentizität der Live-Aufnahme besticht.  weiterlesen

LENORE S. FINGERS - All things lost on earth

LENORE S. FINGERS: wer die Musik von EVANCESCENCE mag, könnte auch hier Freude finden.  weiterlesen

ECNEPHIAS - The Sad Wonder Of The Sun

Schon mal von Mediterranean Dark Metal gehört? Klingt eigenwillig, aber nicht schlecht. Melodischer Gothic/Doom/Dark Wave Metal, der Richtung MOONSPELL oder TIAMAT schielt, aber mit Eigenständigkeit..  weiterlesen

HELFIR - The Human Defeat

Das neue Werk des italienischen Allround-Künstlers Luca Mazzotta - "The Human Defeat" - erstklassig.  weiterlesen

IN TORMENTATA QUIETE - Finestatico

ITQ liefern mit "Finestatico" ein sehr dramatisches und vielseitiges Stück avantgardistisch-theatralischer Musik mit klaren Wurzeln in Black Metal sowie Klassik ab, das viel fordert und viel gibt.  weiterlesen

EVERSIN - Trinity: The Annihilation

EVERSIN haben sich zu einer technisch hochwertigen Thrash-Band weiter entwickelt und mit "Trinity: The Annihilation" ein anspruchsvolles Album am Start.  weiterlesen

Crest of Darkness - Evil Messiah

Die Norweger Crest Of Darkness tummeln sich seit 1996 in hiesigen melodicschen Black Metal Gefilden. Wirklich ...  weiterlesen

Ecnephias - Ecnephias

Der 16. Februar 2015 war der Veröffentlichungstag des fünften Albums von ECNEPHIAS, einer italienischen Dark Metal / ...  weiterlesen

CRIMSON BLUE - The Angelic Performance

Heimatstadt: Moskau, Russland Sopranistin mit einer Engelsstimme und einer Kitar in der Hand als Frontfrau. Tiefer ...  weiterlesen

Dragonhammer - The X Experiment

Die Italiener von DRAGONHAMMER wurden bereits 1999 geboren, doch trotz dieser Tatsache hat man es seither erst auf zwei ...  weiterlesen

EVERSIN - Tears On The Face Of God

Vielschichtiger, tighter, interessanter, aggressiver und irgendwie stimmiger als der Vorgänger kommt das Album daher. ...  weiterlesen

Lord Agheros - Demiurgo

Das neue Album der stimmungsgeballten Black Metal Band LORD AGHEROS mit dem Titel „Demiurgo“ ist da. Die neue ...  weiterlesen

SVYATOGOR - Doctor Veritas

Seit der Gründung im Jahre 1999 haben SVYATOGOR schon zwei Alben aufgenommen. 2012 folgt mit „Doctor Veritas“ die ...  weiterlesen

LLVME - Yia De Nuesu

Wenn jemand sich mit dem klingenden Namen LLVME präsentiert, sich der leonischen Sprache bedient und ein progressives ...  weiterlesen

So Much for Nothing - Livsgnist

Die Kunst treibt oft seltsame Blüten. Vor allem in Norwegen, denn gerade dort ist es möglich, dass eine Handvoll ...  weiterlesen

Drakkar - When Lightning Strikes

Ich hatte immer Probleme mit europäischem Power Metal. BLIND GUARDIAN waren dereinst eine große Schwäche von mir, ...  weiterlesen

Blood Thirsty Demons - Misanthropy

Nachdem ich nun bereits mit der Re-Issue des 2005er-Albums "Let The War Begin" von BLOOD THIRTY DEMONS Bekanntschaft ...  weiterlesen

Blood Thirsty Demons - Let The War Begin

Zeitgleich mit den neuen Album, wird auch das zweite reguläre Werk von BLOOD THIRSTY DEMONS, "Let The War Begin" von ...  weiterlesen

KENOS - X-Torsion

Technisch versierten und gleichzeitig melodischen Death Metal kredenzen uns KENOS aus Italien. So steht’s zumindest ...  weiterlesen

Ticket to Hell - Operation: Crash Course

Auch für das zweite TICKET TO HELL-Geschoss hat Mastermind Jacobo Córdova beschlossen, niemanden ausser sich selbst ...  weiterlesen

LLVME - Fogeira de Suenos

Es gibt sie noch, die Überraschungen in der Metalwelt. In dieser globalen Zeit, in der Metal aus Singapur oder ...  weiterlesen

Saratan - Antireligion

‚Apocalyptic Death Thrash’ nennt man das also, was uns die Polen SARATAN auf ihrem zweiten Opus kredenzen - und ich ...  weiterlesen

NHORIZON - Skydancers

Au weh! Es passier äußerst selten, dass man ein Review mit diesen zwei Worten beginnen muss. Im Fall der ...  weiterlesen

Dperd - Io sono un errore

Die beiden ehemaligen FEAR OF THE STORM Mitglieder, Carlo Disimone und Valeria Buono, bringen mit „Io sono un ...  weiterlesen

EVERSIN - Divina Distopia

Ich war anfangs nicht sicher was ich vom aktuellen Werk dieser, im Jahr 2000 gegründeten, italienischen Band halten ...  weiterlesen

Fuelblooded - Off the Face of the Earth

Irgendwie eine Mischung aus gemäßigten Melo-Thrash Metal und immense viel ebenso melodischen Death Metal fabrizieren ...  weiterlesen

Defect Designer - WAX

Heftig. Drum-Massaker, kranke Melodien und Schlachthaus-Growls – das sind DEFECT DESIGNER, Tod aus Sibirien, die sich ...  weiterlesen

Nihil Novi Sub Sole - Jupiter Temple

Wenn jemand ambitioniert an ein Projekt herangeht, dann ist es wohl Marco Kehren, der früher bei DEINONYCHS, BETHLEHEM ...  weiterlesen

WARFECT - Depicting The Macabre

Sechs Jahre existieren die in Uddevalla, Schweden beheimateten WARFECT schon und mit „Depicting The Macabre“ liegt ...  weiterlesen

Liquid Graveyard - On Evil Days

John Walker mag unter Umständen der Ein oder Andere noch von seiner ehemaligen Combo den englischen Death/Thrashern ...  weiterlesen

RESONANCE ROOM - Unspoken

Mit „Unspoken“ feiern die ex-FRAGMENT Leute via My Kingdom Music ihren CD Einstand. Nach diversen Line Up Wechsel ...  weiterlesen

EnDeclin - Domino, Consequence

Ganze 12 Songs in gut einer Stunde, wobei an Sechsminütern nicht gespart wird. Leider fällt die Prägnanz da schon ...  weiterlesen

INFERNAL ANGELS - Midwinter Blood

Auf dem heimischen Label My Kingdom Music sind die selbsternannten italienischen Epic Black Metaller INFERNAL ANGELS ...  weiterlesen

Nihil Novi Sub Sole - Promo 2009

Marco Kehren ist ein sehr umtriebiger Mann. Mit DEINONYCHUS und BETHLEHEM hat er in Metal-Gefilden bereits bewiesen, ...  weiterlesen

3x0 - Silver

Als "Progressive Psycho-Rock" betiteln die Italiener von 3X0 ihr aktuelles Album "Silver" - und irgendwie versteht ...  weiterlesen

Nova Art - Follow Yourself

NOVA ART sind fünf Jungs aus Russland, die mich mit ihrem Album "Follow Yourself" positiv überrascht haben. Man ...  weiterlesen

Rossometile - Terrenica

Zur Abwechslung haben wir mal ein hier mal ein Album, auf dem italienisch gesungen wird und die Stimme von Angela ...  weiterlesen

Majestic Downfall - Temple of Guilt

Ein vielbeschäftigter Mann, dieser Jacobo Córdova – nicht nur das er in den letzten 10 Jahren mit Antiqua & ...  weiterlesen

IMMORTAL REMAINS - Everlasting Night

Seit 2000 spukt die Baden-Württemberger „Dramatic Black Metal“ Combo IMMORTAL REMAINS unter der Herrschaft des ...  weiterlesen

Last Warning - Throughout Time

Nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen österreichischen Band, sind die Progressive Metaler von LAST WARNING. Die ...  weiterlesen

YummaRe - Eden

ElectroDark, Ambient, New Wave, DarkPop, World Music, Jazz, Trip-Hop, IndieRock, Hypnotic Music … mmh, das Infoblatt ...  weiterlesen

Aura - A Different View From The Same Side

Bei manchen Bands, die sich selbst gerne dem “Progressive Metal“ zuordnen lassen, frag ich mich wirklich ob sie die ...  weiterlesen

Nahui - A Blue Fire

Soloprojekte aus dem Stiefelland, die Zwölfunddreissigste ! Ist schon der Titel eher verwirrend, so auch die ...  weiterlesen

Lord Agheros - As a Sin

„It´s a Sin“ skandierten vor rund 20 Jahren schon die PetShopBoys und vielleicht ist da ja was Wahres dran – ...  weiterlesen

One Step Beyond - Beyond Good and Evil

Eine sehr strange Mischung offenbaren uns da die drei Verrückten from Down Under, Australia. Auf dem Zweitwerk ...  weiterlesen

PTSD - Burepolom

Darf´s ein bisserl „Depressive Crossover Metal“ sein ? Die Italos von POST TRAUMATIC STRESS DISORDER (kurz PTSD) ...  weiterlesen

Silenzio - Silenzio

Man darf sich hier vom grässlichen Coverartwork nicht abschrecken lassen. Dahinter verbirgt sich nämlich ein doch ...  weiterlesen

Jackal - Black Inside

Für Heavy Metal im 80er Style bin ich eigentlich leicht zu kriegen, nur müssen da halt einige Kriterien erfüllt ...  weiterlesen

Solisia - The Film Of My Life

Äußerst professionell geht hier der römische Fünfer vor und versucht mich mit seinem 4-Track-Demo zu überzeugen. ...  weiterlesen

Ticket to Hell - Man Made Paradise

Nach über 10jährigem Einsatz bei solch bekannten Namen wie Antiqua oder Project Firestart gibt’s nun in Form von ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: FLESHGOD APOCALYPSE - Veleno
ANZEIGE