Labelinfo

Eisenwald Tonschmiede





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Eisenwald Tonschmiede:

UADA - Djinn

Black Metal Hypsters aus dem pazifischen Nordwesten der USA.  weiterlesen

OSI AND THE JUPITER - Appalachia

Dark Folk mit Lagerfeuerromantik...  weiterlesen

PANZERFAUST - The Suns Of Perdition - Chapter II: Render Unto Eden

PANZERFAUST servieren des Epos zweiten Teil - und machen Hunger auf mehr!  weiterlesen

FELLWARDEN - Wreathed In Mourncloud

Solider Atmospheric Black Metal mit britischer Note...  weiterlesen

FLUISTERAARS - Bloem

Schon wieder so ein geiler Shit! FLUISTERAARS zerbersten euch die Anlage! Wer sich bei Omi ausheult, ist ein Weichei!  weiterlesen

ASHTAR - Kaikuja

Hypnotischer Blackened Doom aus der Schweiz  weiterlesen

TURIA - Degen van Licht

Hypnotischer Black Metal aus den Niederlanden...  weiterlesen

OSI AND THE JUPITER - Nordlige Rúnaskog

Fantastischer Nordic Dark Folk mit amerikanischer Färbung...  weiterlesen

NETHERBIRD - Into The Vast Uncharted

Fredrik Andersson (ex-AMON AMARTH) backt dieser Tage kleinere, aber dafür schwermütigere Brötchen als zu Wikingerzeiten.  weiterlesen

PANZERFAUST - The Suns Of Perdition, Chapter I: War, Horrid War

Kanadische BM-Veteranen schlagen das erste Kapitel einer düsteren Quadrilogie auf.  weiterlesen

IDLE HANDS - Mana

Merklich inspirierend und doch ein frischer Wind.  weiterlesen

UADA - Cult Of A Dying Sun

From the frozen and frostbitten wastelands of Portland, Oregon kommen UADA um uns ihre Version des Black Metal zu servieren. Lesen Sie selbst...  weiterlesen

HÄIVE - Iätön

Zur Jahreszeit passende musikalische Untermalung für besonders tiefe Nächte - aus dem fernen Finnland.  weiterlesen

PILLORIAN - Obsidian Arc

Großartig umgesetztes, neues Projekt von ex-AGALLOCH Sänger John Haughm...  weiterlesen

Cantique Lépreux - Cendres Célestes

Eine winterliche Wanderung durch die tief verschneiten Wälder Quebecs. Was man da wohl findet?  weiterlesen

Alda - Passage

Zugegeben: Der Bandname des Cascadian-Black-Metal-Ensembles ALDA löst in unseren Breitengraden bei manch einem ...  weiterlesen

Vargnatt - Grausammler

Hinter dem deutschen Black-Metal Projekt VARGNATT verbirgt sich der Einzelkämpfer Evae, der auf dem Debut-Album ...  weiterlesen

Germ - Grief

Black Metal muss nicht immer schwarz, karg und eisig sein. Mit den üblichen Charakteristika lassen sich ebenso ...  weiterlesen

AUSTERE - Withering Illusions And Desolation (Re-Release)

Aufgepasst – wer sich am liebsten auf sattgrünen Wiesen von der Frühlingssonne bescheinen lässt, Michael ...  weiterlesen

Germ - Loss

Die neue EP unseres australischen Freundes von GERM ist nun, ziemlich kurze Zeit nach dem ersten Album, auf die Fans ...  weiterlesen

FORMLOFF - Spyhorelandet

Aus Norwegen kommt dieses Avantgarde Black Metal Duo, das 2002 das Licht der Welt erblickte. Übersetzt in Deutsch ...  weiterlesen

Germ - Wish

Ziemlich niedergeschlagen war ich, als mit der australischen Band GREY WATERS vor ein paar Wochen nun offiziell Schluss ...  weiterlesen

Ordo Obsidium - Orbis Tertius

Sehr sehr mysteriös geben sich die Herrschaften von ORDO OBSIDIUM. US-Amerikaner sind sie wohl, viel mehr ist ...  weiterlesen

Aurvandil - Yearning

Es gibt (oder gab) neues aus dem Haus Eisenwald Records. Schon mit dem ziemlich atmosphärischen Cover weiß die neue ...  weiterlesen

Isolation - Closing A Circle

Mit ISOLATION wagt eine weitere Band aus dem depressiven Black Metal Bereich einen Schritt in eine (fast) komplett ...  weiterlesen

NAZXUL - Totem

Yeah, NAZXUL! Eine der wenigen Bands neben z.B. KATATONIA, die ich nicht nur wegen ihrer eigenen Musik schätze, ...  weiterlesen

Kilte - Absence

Die belgische Black Metal Szene ist nicht unbedingt die essentielleste, denn wer von uns könnte schon eine Hand voll ...  weiterlesen

Lönndom - Viddernas Tolv Kapitel

Mit Metal hat diese Veröffentlichung von Sandström und Pettersson nicht mehr das Geringste zu tun. Zwei Stimmen und ...  weiterlesen

Woods Of Desolation - Sorh

Alle Metaller, die wegen der Auflösung der unerreichten, grandiosen australischen Suicidal Black Metal Combo AUSTERE ...  weiterlesen

Inhuman Hate - Twilight Of A Lost Soul

Äußerst wenig Information ließ sich im Vorfeld dieses Reviews zu der brandenburgischen Depressive Black-/Doom Metal ...  weiterlesen

AUSTERE - Only The Wind Remembers

Ewig schade darum. Die australischen Ultra-Depressivler AUSTERE haben die Band im Mai dieses Jahres zu Grabe getragen. ...  weiterlesen

NAZXUL - Iconoclast

Mit den deutschen Brachialhelden HEAVEN SHALL BURN hat das neue Teil der Truppe aus dem Land der Beuteltiere und ...  weiterlesen

AUSTERE - To Lay Like Old Ashes

Desolate und Sorrow vom australischen Black Metal Kommando AUSTERE lärmen gerade mal seit 2007 und werfen mit dem ...  weiterlesen

Isolation - Isolation

Was für ein Brocken Musik. Die deutsche Black Metal Formation ISOLATION will es mit ihrem ersten „richtigen“ Album ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE