Labelinfo

Punishment 18 Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Punishment 18 Records:

REVERBER - Sect Of Faceless

REVERBER aus Bella Italia legen mit "Sect Of Faceless" einen grundsoliden Thrash Metal Hammer vor und sind für ein paar echte Überrachungen gut.  weiterlesen

RAZGATE - After The Storm...The Fire!

Die italienischen Big-Four-Padawane können auch teutonisch - und ein bisschen mehr!  weiterlesen

RAZGATE - Welcome Mass Hysteria

Kurzweiliges Thrash-Vergnügen mit starken "Big-Four"-Anleihen.  weiterlesen

DESPAIR - Decay Of Humanity (ReRelease)

Mit „Decay Of Humanity“ darf wieder ganz tief in der Metalgeschichte gewühlt werden. Das italienische Punishment ...  weiterlesen

Borknagar - The Olden Domain (ReRelease)

Es war 1996 als BORKNAGAR, damals noch eine vollkommen unbeleckte und demolose Band bestehend aus einigen norwegischen ...  weiterlesen

WOSLOM - Time To Rise (Re-Issue)

Nach dem guten, aber doch sehr MEGADETH-lastigen ...  weiterlesen

DEFACED CREATION - Serenity In Chaos

Es ist immer wieder faszinierend, auf welche Spompanadeln der Mensch aufgrund von Überzeugung, ...  weiterlesen

WOSLOM - Evolustruction

Mangelnde Routine kann man dem brasilianischen Thrash-Quartett nicht vorwerfen, mangelnde Eigenständigkeit dagegen ...  weiterlesen

Nuclear Aggressor - Condemned To Rot

Wer den Sound der ersten Thrash-Scheiben aus den 80ern noch im Ohr hat und sich nach den „guten alten Zeiten“ ...  weiterlesen

Hell's Domain - Hell's Domain

Dort wo vorne ein Ed Repka drauf ist, weiß der geneigte Thrash-Metal-Connaisseur was einen drinnen erwarten wird. So ...  weiterlesen

Vermin - Plunge Into Oblivion (Re-Release)

Wir schlagen ein weiteres Kapitel der Rubrik „Re-Releases, die die Welt nicht braucht“ auf. Heute an Bord – die ...  weiterlesen

Highlord - The Warning After

Bereits seit 1996 treiben die Italiener von HIGHLORD ihr Unwesen, doch in den Anfangsjahren lief es weniger berauschend ...  weiterlesen

Penthagon - Penthagon

Beim ersten Blick auf das Bandlogo von PENTHAGON kann man erraten, wo die Reise musikalisch hingeht: In schickem ...  weiterlesen

Algol - Complex Shapes

Das Jahr 2012 ist zwar noch jung, die begehrte Trophäe für den wildesten Genre-Bastard des Jahres können die ...  weiterlesen

Warmblood - Timor Mortis

Da rollt sie wieder. Die Death Metal Artillerie bricht in Form der Italienischen Band WARMBLOOD durch meine Boxen und ...  weiterlesen

Endovein - Waiting for Disaster

Die Frage zum Tage muss lauten: Bei welchem Label kommt eine noch verhältnismäßig junge italienische Thrash Kapelle ...  weiterlesen

Grievers - Reflecting Evil

Eines muss gesagt werden: Punishment 18 Records haben eine wirklich gute Nase bzw. gute Ohren, und scheinen sich genau ...  weiterlesen

Arkayic Revolt - Death's River

Würde man die Entstehungsgeschichte der kanadischen Thrasher von ARKAYIC REVOLT mit zutiefst kritischem Blick ...  weiterlesen

Shock Troopers - Blades and Rods

Auch schon seit 2001 am Leben brachten es die SHOCK TROOPERS aus Palermo auf schon zwei Demos und eine selbstbetitelte ...  weiterlesen

ALKOHOLIZER - Drunk Or Dead...

Aus dem wunderschönen Sardinien, Italien, stammt das vierköpfige Thrashungetüm ALKOHOLIZER, das sich ganz dem ...  weiterlesen

Kadavar - Kadavar

KADAVAR sind Kinder der alten Death Metal-Schule, die heute mit Bands wie HAIL OF BULLETS wieder aktuelle Vertreter ...  weiterlesen

EXENCE - Hystrionic

EXCENCE, das ist das proggige Death/Thrash Metal Outfit von VISION DIVINE Gitarrist Federico Puleri welches 2000, also ...  weiterlesen

Urto - Upside Down

Frage: Wie schaffen es sicherlich talentierte und engagierte Musiker ein Album aufzunehmen, das dermaßen ...  weiterlesen

Coram Lethe - ...A Splendid Chaos

Das italienische Kollektiv CORAM LETHE hat nicht nur eine Frontfrau, die alles und jeden in den Boden grunzt und ...  weiterlesen

Methedras - Katarsis

METHEDRAS aus Good Old Italy tingeln auch schon eine ganze Weile durch die Metal Landschaft. In dieser Zeit gab es zwei ...  weiterlesen

Ancient Dome - Human Key

ANCIENT DOME kommen aus Varese/Italy und haben sich bereits mit Beginn des Millenniums dem Old School Thrash Metal ...  weiterlesen

Cadaveric Crematorium - Grindpeace

CADAVERIC CREMATORIUM das sind Italo Grinder, die sich auch des Öfteren ein wenig aus dem Fenster lehnen… Zum ...  weiterlesen

Brain Dead - In The Deep of Vortex

Das Debüt Album “In The Deep of Vortex” dieser Italo Thrasher ist im eigentlichen Sinne eine Neuaufnahme der ...  weiterlesen

Subliminal Crusher - Endvolution

Kommen tun SUBLIMINAL CRUSHER aus Terni/Italien, klingen tun’s ein wenig nach älteren THE HAUNTED mit gesteigertem ...  weiterlesen

Lunarsea - Route Code Selector

LUNARSEA kommen aus Rom, bezeichnen sich wohl mit einem breitem Grinsen auf der Backe als [i] Best Death Metal Band ...  weiterlesen

Pitiful Reign - Visual Violence

PITFUL REIGN, 2003 noch unter dem Namen METALLEGION gegründet, wirbeln nach insgesamt zwei Demotapes und einer 4 Track ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE