Labelinfo

Earache Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Earache Records:

MASSIVE WAGONS - Full Nelson

Ehrlicher und erdiger Rock aus dem Nordwesten Englands.  weiterlesen

OCEANO - Incisions

Stumpf ist Trumpf – das war zumindest Mitte der Nullerjahre ein völlig gültiges Statement, denn dort hatte der aus ...  weiterlesen

The Temperance Movement - The Temperance Movement

Es war ja zu erwarten, dass das (frühere?) Extrem-Metal-Label EARACHE RECORDS neben ihren Multi-Sellern von RIVAL SONS ...  weiterlesen

WHITE WIZZARD - The Devils Cut

Schon das Neon-Albumcover sticht einem ins Auge. Das immerhin schon dritte Album der Combo um Bandchef und Basser Jon ...  weiterlesen

Evile - Skull

Die Drake-Brothers gehen in ihre vierte Runde und auch wenn der METALLICA-Mief nach wie vor wie ein riesiges ...  weiterlesen

Cauldron - Tomorrow's Lost

Was haben ANVIL und CAULDRON gemeinsam? Beide Bands stammen aus ...  weiterlesen

Rival Sons - Head Down

Ein bisschen mehr als ein Jahr ist es jetzt her, dass die Kalifornier von RIVAL SONS mit ihrem Debütalbum ...  weiterlesen

Woods Of Ypres - Woods 5: Grey Skies & Electric Light

Ein ganz normales Review hätte es werden sollen, geworden ist daraus ein Requiem. David Gold ist in der Nacht vom 22. ...  weiterlesen

THE BROWNING - Burn This World

Wo ist die Zeit... Musik damals und heute: Tiefgründige Texte und Co. In Zeiten wie diesen ...  weiterlesen

DIAMOND PLATE - Generation Why?

Ich weiß jetzt auch nicht genau, warum DIAMOND PLATE aus dem schönen Illinois so gehyped werden, und auch nicht warum ...  weiterlesen

Evile - Five Serpent’s Teeth

EVILE haben ja schon diesen Juli auf dem MASTERS OF ROCK Festival die beiden neuen Songs “Cult” und “Eternal ...  weiterlesen

White Wizzard - Flying Tigers

Ist "Flying Tigers" DER NWoBHM-Gnadenhammer geworden? Die Antwort ist ein klares "Nein", denn Bands wie WHITE ...  weiterlesen

Rival Sons - Pressure & Time

RIVAL SONS, das sind vier mehr oder weniger junge Musiker aus dem sonnigen Kalifornien, die sich ganz und gar dem ...  weiterlesen

SSS - Problems to the Answer

SSS sind sowieso die legitimen Nachfolger der S.O.D./M.O.D. Kiste. Derart old-school und kompromisslos geht derzeit ...  weiterlesen

The Soulless - Isolated

Die jungen Engländer THE SOULLESS haben mit ihrem Debüt-Album “Of Winter Born“ (damals noch unter dem doch etwas ...  weiterlesen

Wormrot - Dirge

Die drei wahnsinnigen aus Singapur nageln sich wieder einen ab. Diesmal dürfen es sogar zwei Tracks mehr als auf dem ...  weiterlesen

Cauldron - Burning Fortune

Die kanadischen Puristen CAULDRON gelten bereits seit dem Split der ...  weiterlesen

OCEANO - Contagion

„OCEANO is the heaviest, most pissed off band from the planet” – wenn sich eine Band auf ihrer ...  weiterlesen

Bonded By Blood - Exiled to Earth

[i]BONDED BY BLOOD sind definitiv eine der besseren Vertreter des derzeit wild um sich schlagenden Aufflackerns der ...  weiterlesen

And Hell Followed With - Proprioception

Und zum zweiten Mal ist eine Band angetreten um den Core Bereich mit Ihrer Musik zu erobern. Gelungen ist es allerdings ...  weiterlesen

Enforcer - Diamonds

In Schweden rockt es sich doch am besten. Die Stockholmer Senkrechtstarter ENFORCER, die vor zwei Jahren mit dem ...  weiterlesen

Annihilator - Annihilator

Das Epiphone-Werbemodel und Thrash-Urgestein Jeff Waters meldet sich nach Live-Album und DVD vom Masters of Rock wieder ...  weiterlesen

Wormrot - Abuse

Endlich möchte man hinaus brüllen! Endlich! Earache Records machen wieder das wofür sie in den late 80ies, beginning ...  weiterlesen

Order Of Ennead - An Examination of Being

ORDER OF ENNEAD ist ja neben DEICIDE die zweite Spielwiese von Drummtier Steve Asheim, die jetzt nach dem 2008er selbst ...  weiterlesen

White Wizzard - Over The Top

Die “Highspeed GTO” EP (Review findet ihr hier…) als ...  weiterlesen

Various Artists - Grind Madness at the BBC (the Earache Peel Session)

Es gibt wohl unumstritten nur einen Platz auf dieser Erde den man als Geburtsstätte des Grindcores bezeichnen kann, ...  weiterlesen

Evile - Infected Nations

Die Jungspund Thrasher aus Großbritannien gehen in die zweite Full Length Runde. Im Gegensatz zu „Enter The Grave“ ...  weiterlesen

Municipal Waste - Massive Aggressive

Die verrückten Amis, welche nach wie vor jegliche neumodischen Trends mit einem breiten Grinsen im Gesicht umschiffen, ...  weiterlesen

White Wizzard - Highspeed GTO

Nach CAULDRON die zweite traditionell ausgerichtete Combo auf dem ehemaligen (??) Extrem Metal Label Earache Records. ...  weiterlesen

Blood Red Throne - Souls Of Damnation

Wenn über Norwegen gesprochen wird, wirft die Metal-Landkarte üblicherweise unzählbare Querverweise auf mehr oder ...  weiterlesen

The Boy Will Drown - Fetish

Wieder so ein paar Mathematik Studenten, Technokraten-Chaos über knapp eine halbe Stunde lang; diesmal aus dem ...  weiterlesen

OCEANO - Depths

Na Ja, man kann es mit den Pressemitteilungen auch ein wenig übertreiben: [i]“The CD contains 13 tracks of the ...  weiterlesen

Cauldron - Chained To The Nite

CAULDRON sind in vielerlei Hinsicht erwähnenswert. Da finden sich in Kanada, genauer gesagt in Toronto, drei ...  weiterlesen

Ignominious Incarceration - Of Winter Born

Fünf britische Jungspunde, alle mit Kurzhaarfrisur, zwei gar mit Seitenscheitel bewaffnet, dazu der nahezu unmöglich ...  weiterlesen

Insect Warfare - World Extermination

Schön gemütlich auf dem Sofa mit Promozettel in der Hand ausgebreitet, ein wenig zu schmökern begonnen, kaum ...  weiterlesen

Various Artists - Worldwide Metal

„Worldwide Metal“ ist eine recht beeindruckende Werkschau von Earache Records, die auf fünf CDs knapp 80 Bands ...  weiterlesen

SSS - The Dividing Line

Als vor gut einem Jahr mir das Debüt der Briten zuflatterte, konnte ich zunächst gar nicht glauben, wie man ...  weiterlesen

Order Of Ennead - Order Of Ennead

Eine neue Death Metal Band aus der Todesmörtel Hochburg Florida. Federführend hierbei DEICIDE Schlagwerker und ...  weiterlesen

Violator - Chemical Assault

Frisch aus dem brasilianischen Dschungel überfallen uns VIOLATOR mit einer Old School Thrash Attacke. Wobei so frisch ...  weiterlesen

Cult Of Luna - Eternal Kingdom

Innovationen am laufenden Band: Wo immer sich die schwedische Ausnahmeformation in den letzten Jahren auch ...  weiterlesen

Gama Bomb - Citizen Brain

Irish finest Thrash Maniacs hören auf den Namen GAMA BOMB und donnern durch 15, meist kurze, dafür aber umso ...  weiterlesen

Bonded By Blood - Feed the Beast

Wieder so ne Jungsspundkapelle, die sich in die Achtziger zurück beamen lässt, dort rotzfrech in der damals hoch ...  weiterlesen

Deicide - Till Death Do Us Part

Glen Benton röchelt wieder. Mindestens sechs Fuss unter der Erde, irgendwo dort wo das Fegefeuer wahrscheinlich gerade ...  weiterlesen

Biomechanical - Cannibalised

John K., die treibende Kraft hinter BIOMECHANICAL, versteht sich mehr als Komponist, denn als herkömmlicher ...  weiterlesen

Severe Torture - Sworn Vengeance

Na ja, aus der Sicht eines „Technikers“ bieten uns hier die Niederländer auf ihrem mittlerweile vierten Album ...  weiterlesen

Various Artists - Thrashing like a Maniac

Lasst euch vom Untertitel „16 Ripping Cuts of New School Thrash“ bloss nicht täuschen - hier regiert definitiv ...  weiterlesen

Ephel Duath - Pain Remixes The Known

Remixalben sind meistens eine recht überflüssige Angelegenheit, die zwar dem Künstler die Möglichkeit geben das ...  weiterlesen

Blood Red Throne - Come Death

Schon zum vierten Male färbt sich der Thron blutrot! Die norwegischen Deather rund um Ex-Emperor-Bassist Tchort ...  weiterlesen

Evile - Enter The Grave

Na holla die Waldfee, was geht denn hier ab? Werden wir hier etwa Zeugen einer neuen Bewegung, der New Wave Of British ...  weiterlesen

SSS - Short Sharp Shock

Betonschneider Riffs bis zum Anschlag, straight in your Face Beats und ein mächtig angepissster Sänger, der wie eine ...  weiterlesen

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE