Labelinfo

Relapse Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Relapse Records:

OBSCURA - Diluvium

Technisch irrsinnig guter Death Metal mit CYNIC-Zitaten und großartig komponierten Songs.  weiterlesen

DYING FETUS - Wrong One To Fuck With

Es sägt, frickelt, hackt, schlägt und ballert für Sie: DYING FETUS aus Baltimore...  weiterlesen

JOHN FRUM - A Stirring In The Noos

Erstaunlich uninspirierter Psychedelic Prog Black/Death Metal  weiterlesen

UNEARTHLY TRANCE - Stalking The Ghost

Sludge hat immer Saison. Seit einiger Zeit zumindest. Und er muss nicht einmal aus einem Baiyou kommen. Auch New York kann mit dieser fiesen Spielart des Metal dienen. Doch lesen Sie selbst...  weiterlesen

OBITUARY - Obituary

OBITUARY rittern mit ihrem zehnten, selbstbetitelten Album ganz vorne mit um die Death Metal-Vorherrschaft 2017!  weiterlesen

IRON REAGAN - Crossover Ministry

“You know, it really doesn’t matter what the media write as long as you’ve got a young and beautiful piece of ass.” - Donald Trump  weiterlesen

SUMERLANDS - Sumerlands

SUMERLANDS sind die Band von Szeneveteran Phil Swanson, der uns einen kauzigen, aber charmanten Bastard aus CIRITH UNGOL, Ozzy und klassischem Metal kredenzt. Klingt doch nett, oder?  weiterlesen

Red Fang - Only Ghosts

Weiterhin im Schatten alter Großtaten!  weiterlesen

Obituary - Ten Thousand Ways To Die

Die Florida-Death Metal-Legenden packen zu den 2 tollen neuen Tracks noch ein fast vollwertiges Livealbum drauf. Pflichtveranstaltung für Death-Heads!  weiterlesen

Brain Tentacles - Brain Tentacles

Bei BRAIN TENTACLES rasten ein Bassist, ein Drummer und ein Saxofonist aus. Heraus kommt Jazz Metal - oder der Soundtrack eines skurrilen Films.  weiterlesen

Death - Scream Bloody Gore (Reissue 2 CD)

Essenziell, visionär, bahnbrechend - wer das DEATH Debüt nicht kennt, sollte diese Bildungslücke umgehend anhand dieser Neuauflage schließen und andächtig lauschen.  weiterlesen

Gruesome - Dimensions Of Horror

Eine bessere und würdigere Hommage an Mr. DEATH, Chuck Schuldiner gibt es wohl kaum. Dennoch besticht die Truppe um EXHUMED´s Matt Harvey auch mit ihren eigenen songwriterischen Ideen.  weiterlesen

Obscura - Akróasis

Tech-Death-Jahreshighlight aus dem Hause OBSCURA, oder doch ein durch die vielen Besetzungswechsel bedingtes laues Lüftchen?  weiterlesen

Pig Destroyer - Prowler In The Yard (Re-Release)

Wann habt ihr derart perfektionistische Nummern wie die alles zermalmende Schlachtplatte „Piss Angel“ oder die Gore-bepackte Moshcore-Berserker-Barbarei „Trojan Whore“ gehört?  weiterlesen

Sacrilege - Behind The Realms Of Madness (Reissue)

SACRILEGE haben bereits Mitte der 80er mit einem vehementen wie rabiaten Album ungemein gefallen und 30 Jahre später wird man sich erst bewusst wie zeitlos der Sound der fünf aus Birmingham war.  weiterlesen

LOCRIAN - Infinite Dissolution

Mehr Geräusch braucht die Welt. LOCRIAN laden zur Teilnahme am exklusiven Zirkel der Drone-Liebhaber.  weiterlesen

WINDHAND - Grief's Infernal Flower

Noch immer bezirzt WINDHAND-Sängerin Dorthia Cottrell mit ihrer nöligen Stimme die zumeist schleppend daherkommenden, oft ins uferlose ausartenden Kompositionen.  weiterlesen

Myrkur - M

Bei der zuhöchst empfehlenswerten Debüt-EP dieses One-Woman-Black-Metal-Projektes wunderte man sich noch über diese ...  weiterlesen

Skinless - Only The Ruthless Remain

SKINLESS sind wohl zurecht eine der geschätztesten Truppen im amerikanischen Death Metal überhaupt. Seit dem ...  weiterlesen

Tau Cross - Tau Cross

Mit sogenannten "All-Star"-Bands ist es so eine Sache. Häufig kommen am Ende solcher Zusammenkünfte mehr oder ...  weiterlesen

Ecstatic Vision - Sonic Praise

Noisig und psychedelisch waren Doug Sabolick und Jordan Crouse schon bei A LIFE ONCE LOST, deren 2012er ...  weiterlesen

RAZOR - Violent Restitution (ReRelease)

RAZOR sind eine der einflussreichsten Combos im Speed-Metal-Genre. Gemeinsam mit Bands wie EXCITER beeinflussten sie ...  weiterlesen

Gruesome - Savage Land

„DEATH-Worship in Reinkultur“. Damit wäre zum Thema GRUESOME eigentlich alles gesagt. Eigentlich, wäre da nicht ...  weiterlesen

Bedemon - Child Of Darkness (Re-Release)

BEDEMON werden die meisten Doom-Verrückten, nach Doom gierenden Metalheads nicht mehr kennen. Schade eigentlich, ...  weiterlesen

Torche - Restarter

Es war ja klar, dass RELAPSE RECORDS keine „normale“ Rockband unter ihre Fittiche nehmen würde. Dennoch sind ...  weiterlesen

EXHUMED - Gore Metal Redux (A Necrospective 1998-2015)

Neueinspielungen sind immer ein zweischneidiges Schwert. Oftmals sind die Urspungsalben zwar nach damaligen Maßstäben ...  weiterlesen

Lord Dying - Poisoned Altars

Das Quartett aus Oregon hat schon mit seinen Langrilleneinstand ...  weiterlesen

Cretin - Stranger

Schau an, in der kalifornischen Bay Area kracht es auch noch. Nach acht Jahren Powernap haben die Grind/Deather von ...  weiterlesen

Obituary - Inked In Blood

Endlich wieder OBI-Time! Nachdem der letzte, auch schon wieder fünf Jahre zurückliegende, Output ...  weiterlesen

Myrkur - Myrkur

Eine namenlose Elfe aus Dänemark schickt sich an die Black-Metal-Szenerie aufzumischen. MYRKUR, was auf isländisch ...  weiterlesen

Iron Reagan - The Tyranny of Will

IRON REAGAN ist so etwas wie die in den late 80ies steckengebliebene Pseudo-Supergroup aus Virginia. Tony Foresta ...  weiterlesen

PYRRHON - The Mother Of Virtues

Verstörend. Gequält. Seltsam. Das sind Adjektive, die normalerweise nicht zur Beschreibung von Musik gebraucht ...  weiterlesen

Tombs - Savage Gold

Mike Hill, Denker und Lenker der mittlerweile auf Quartettgröße gewachsenen Brooklyn/New York-Brutalo-Combo TOMBS, ...  weiterlesen

Death - Leprosy (Deluxe Reissue)

Wahnsinn – wer von den geschätzten Lesern unserer schmucken Seite war 1988 überhaupt auf der Welt oder bereits so ...  weiterlesen

Ringworm - Hammer Of The Witch

Lust auf einen Satz heißer Ohren? RINGWORM, die Wüteriche aus Cleveland/Ohio, haben auch in ihrem 23. Jahr nach ...  weiterlesen

CRIPPLE BASTARDS - Nero In Metastasi

Da feiern die Gewaltästheten fröhliche Urständ. Die italienischen Lärmrabauken von ...  weiterlesen

CULTED - Oblique To All Paths

Im Zuge der Ode an die „Panzerdivision Marduk“ stießen erst kürzlich in Wien drei kreative, eigenwillige Geister ...  weiterlesen

Brutal Truth/Bastard Noise - The Axiom Of Post Inhumanity

Unglaublich, dass man sich so etwas überhaupt veröffentlichen darf. Noch unglaublicher, dass Relapse Records diese ...  weiterlesen

Weekend Nachos - Still

Neues von den Lärmologen aus Chicago. Nach den beiden überfallsartigen Abrissbirnen ...  weiterlesen

ASG - Blood Drive

Die Stoner Rocker aus North Carolina melden sich nach vier Jahren und einem Labelwechsel zurück. The amplification of ...  weiterlesen

TOXIC HOLOCAUST - Chemistry Of Consciousness

Der Wasserstoff-Punk prügelt sich nach der [url=http://www.stormbringer.at/reviews.php?id=9104]“From the Ashes Of ...  weiterlesen

Red Fang - Whales And Leeches

Am diesjährigen Greenfield-Festival konnte ich mit Brian Giles und John Sherman ein sehr unterhaltsames Interview ...  weiterlesen

WINDHAND - Soma

WINDHAND wurden 2008 in Richmond, Virginia gegründet, haben neben einem Demo, dem selbst-betitelten Debüt-Album von ...  weiterlesen

Coffins - The Fleshland

Dass aus Japan nicht nur geschmacklose Musik von Leuten kommt, die aussehen wie eine durchgepeitschte Kreuzung aus ...  weiterlesen

EXHUMED - Necrocracy

Das fast ungläubige Staunen über die Tatsache, dass auf diesen doch sehr umfassenden Metal-Seiten noch kein ...  weiterlesen

REVOCATION - Revocation

Bei Album Nummer vier haben REVOCATION jegliche Gedanken an Eingängigkeit und/oder Nachvollziehbarkeit über Bord ...  weiterlesen

BARONESS - Live at Maida Vale - BBC

Es war im Juli 2012, also noch bevor BARONESS ihren schlimmen Busunfall während der Europa-Tournee `12 hatten und auch ...  weiterlesen

Lord Dying - Summon The Faithless

Aus Portland/Oregon stammen diese Schwergewichte, die drei Jahre nach Bandgründung und dem Release einer ...  weiterlesen

LOCRIAN - Return to Annihilation

LOCRIAN zaubern mit "Return to Annihilation" völlig unvermittelt eine der Überraschungen des Jahres 2013 aus dem ...  weiterlesen

Mumakil - Flies Will Starve

Weiß der Teufel was die Eidgenossen von MUMAKIL die letzten Jahre so ...  weiterlesen

WERBUNG: Rock Shock Theater
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE