Labelinfo

German Democratic Records

Gleißnerplatz 4
90471 Nürnberg

Tel.: 0911 - 44 66 448




Unsere letzten Reviews von Produktionen von German Democratic Records:

QUASIMODO - Cancer City

18 Songs, 18 Sänger. Das ist das Erfolgsrezept der neuen QUASIMODO Scheibe, die jeder Stromgitarrenmusik-Fan, der Abwechslung groß schreibt, unbedingt in der Sammlung haben sollte!  weiterlesen

PANZERKREUZER - October

Der PANZERKREUZER (nein, nicht Potemkin, sondern das sächsische Schlachtschiff) geht erneut auf Fahrt. Erreicht er sein Ziel, oder läuft der Kahn auf Grund? Das erfahrt ihr hier.  weiterlesen

FORMEL 1 - Auf dem Weg nach oben (1982-1987)

Eine metallische Legende bekommt erstmalig eine fast komplette Werkschau ihres muskialischen Schaffens auf CD spendiert. Vielen Dank German Democratic Recordings!  weiterlesen

MUSICAL MASSACRE - Inhuman

Das sächsische Death Metal Urgestein legt mit seinem dritten Album "Inhuman" einen Meilenstein seiner Bandgeschichte und ein absolutes Genre-Highlight im schwindenden Metal-Jahr 2020 vor!  weiterlesen

INCREMATE - Mortal Domain

Ja! Auch Dresden kann Todesblei! Die sächsischen Teufelskerle von INCREMATE hauen mit ihrem dritten Longplayer "Mortal Domain" einen herrlich oldschooligen Death Metal Kracher raus! Support Pflicht!  weiterlesen

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE