Labelinfo

Reprise Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Reprise Records:

GREEN DAY - Father Of All...

Experiment...misslungen. Sind das noch GREEN DAY? Oder ein böser Klon aus einem Paralleluniversum? Stranger Things lässt grüßen!  weiterlesen

MASTODON - Cold Dark Place

Kam nicht 2017 schon etwas von MASTODON? Egal, die neue EP "Cold Dark Place" legt noch einmal vier großartige Songs nach!  weiterlesen

MASTODON - Emperor Of Sand

MASTODON erschaffen mit "Emperor of the Sand" ein Manifest des Progressive und eine Essenz ihrer selbst. Pflicht für jeden Fan und jeden, der es werden will!  weiterlesen

Disturbed - Immortalized

Fünf Jahre lang war Ruhe, fünf Jahre boten genug Raum für Spekulationen und Gerüchte. Wer auch nur für eine ...  weiterlesen

The Jimi Hendrix Experience - Live Miami Pop festival

"Hey my name is Jimi" - wer diesen Satz kennt, weiß worum es sich dreht. Das Live Konzert von THE JIMI HENDRIX ...  weiterlesen

Serj Tankian - Imperfect Harmonies

Vor ziemlich genau drei Jahren war das Solodebüt des SYSTEM OF A DOWN-Fronters SERJ TANKIAN das erste Album, dem ich ...  weiterlesen

Deftones - Diamond Eyes

Die DEFTONES mussten in den letzen Monaten so einiges miterleben. Nachdem die Band rund um Hitzkopf Chino Moreno an den ...  weiterlesen

My Chemical Romance - The Black Parade

Mit ihrem Vorgängeralbum “Three Cheers for Sweet Revenge“ haben MY CHEMICAL ROMANCE so richtig abgesahnt. Ihr ...  weiterlesen

My Chemical Romance - Three Cheers For Sweet Revenge

Irgendwie haben es MY CHEMICAL ROMANCE nach anfänglicher Ignoranz doch noch geschafft, auch bei uns von (beinahe) ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Blues Pills - Holy Moly!
ANZEIGE