Labelinfo

AFM Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von AFM Records:

MORS PRINCIPIUM EST - Liberate The Unborn Inhumanity

Neueinspielung von 13 Tracks aus der frühen Phase von MORS PRINCIPIUM EST. Auf jeden Fall hörenswert und für alle Fans empfehlenswert.  weiterlesen

ANVIL - Impact is Imminent

Auf dem kanadischen Amboss wird auch auf Album Nummer 19 hochwertiges Metal geschmiedet.  weiterlesen

J.B.O. - Planet Pink

Ob man eine Frau sucht, die a) nicht Hitler ist und b) nicht schlimmer furzt als man selbst oder man trotz Müsli abzunippeln droht - J.B.O. sind immer zur Stelle!  weiterlesen

BILLYBIO - Leaders And Liars

Wenn der BIO-Zug demnächst wieder in eurer Nähe hält, heißt es wieder "Stiefel putzen, aufwärmen und dehnen", denn der nächste Pogo kommt bestimmt!  weiterlesen

RECKLESS LOVE - Turborider

RECKLESS LOVE springen mit "Turborider" gleich auf mehrere aktuelle Trendzüge auf. Dass die Scheibe trotzdem von vorn bis hinten Laune macht, spricht für die Band, trotz aller Hype-Verwurstung.  weiterlesen

SERIOUS BLACK - Vengeance Is Mine

Kampfansage oder Neuausrichtung?  weiterlesen

STAHLMANN - Quarz

"Quartz" schließt an die Ursprünge von STAHLMANN an, und nicht nur wegen des Namens. Es soll eine Weiterentwicklung sein, aber irgendwie höre ich das nicht raus.  weiterlesen

KRYPTOS - Force Of Danger

Die indischen Oldschool Heavy Metaller mit Melodic Thrash Schlagseite präsentieren der westlichen Welt ihr mittlerweile sechstes Studioalbum. Also hübsch aufgemerkt und abgemosht!  weiterlesen

SCHATTENMANN - Chaos

Wechselhaftes Chaos.  weiterlesen

LETZTE INSTANZ - Ehrenwort

Die LETZTE INSTANZ gibt ein Ehrenwort auf Solides.  weiterlesen

GUS G. - Quantum Leap

Ob man sich die 11 Sixstring-Orgien am Stück anhört sei mal dahingestellt, aber "Quantum Leap" bietet definitiv mehr als reine Gebrauchsmusik für einen Rennspiel-Abend.  weiterlesen

SOCIAL DISORDER - Love 2 B Aated

Namedroppendes Allstar-Projekt mit eher biederem Hardrock im Rainbow meets Whitesnake-Style  weiterlesen

U.D.O. - Game Over

Leichte Abnützungserscheinungen beim German Tank - rollt er doch in die Renten-Garage?  weiterlesen

BURNING POINT - Arsonist Of The Soul

Schön langsam sollten sich BURNING POINT doch aus dem Schatten des ewigen Geheimtipps lösen können, oder?  weiterlesen

BRAINSTORM - Wall Of Skulls

Manchmal braucht es wohl den Frankenstein´schen Stromschlag, um Gehirne wieder in Gang zu bringen. Bei BRAINSTORM hat dies seit der letzten Scheibe wohl gezündet. "Wall Of Skulls" gibt Grund zu feiern  weiterlesen

PARADOX - Heresy II - End Of A Legend

PARADOX: die Heresy-Geschichte geht weiter  weiterlesen

WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - Das Album

"Das Album" von WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER verdient "Das Review"! Tobi ist back und das Genre wird revolutioniert - wenn nicht sogar die ganze Musikwelt!  weiterlesen

DIRKSCHNEIDER & THE OLD GANG - Arising

Eine Ehrenrunde von und mit dem German Tank.  weiterlesen

BLOODBOUND - Creatures Of The Dark Realm

Besser gut geklaut, als schlecht selbst gemacht.  weiterlesen

ARION - Vultures Die Alone

Eine frische, steife melodische Metal-Brise weht aus dem hohen Norden zu uns herab. Die Finnen ARION lassen auf ihrem neuen Album den Geier kreisen. Ein Metal Album für das jüngere Publikum.  weiterlesen

HERMAN FRANK - Two For A Lie

Der Heavy Metal-Herminator Frank liefert einmal mehr robuste Deutschmetall-Kost nach Hausmacherart.  weiterlesen

MOTORJESUS - Hellbreaker

MOTORJESUS werfen mit "Hellbreaker" bereits zum siebten Mal den Motor des hauseigenen Musclecars an und liefern mit Energie und Power eins der absoluten Rock'n'Roll Highlights des Jahres 2021 ab!  weiterlesen

METALITE - A Virtual World

Alle Ecken und Kanten in Zuckerwatte gepackt, bis dass der Gehörgang verklebt ist.  weiterlesen

U.D.O. - Live In Bulgaria 2020 - Pandemic Survival Show

Meine Damen und Herren, sie sehen und hören hier die glorreiche Zukunft der Live-Shows.  weiterlesen

ORDEN OGAN - Final Days

Zehn amtliche Kracher schenken ORDEN OGAN uns auf ihrer neuen Scheibe! "Final Days" ist Pflicht für jeden Metaller der mit Power, Melodie und großen Refrains etwas anfangen kann!  weiterlesen

EVERGREY - Escape Of The Phoenix

EVERGREY schaffen durch ihre Mischung an Melancholie und Power immer wieder, zu begeistern. Dass sie es nun schaffen, mit den Gedanken eines depressiven Phönix SO SEHR zu begeistern...  weiterlesen

LAKE OF TEARS - Ominous

Totgeglaubte leben länger! Nach zehn Jahren Stille melden sich LAKE OF TEARS zurück. "Omnious" ist keine leichte Kost geworden, aber dennoch eine qualitativ hochwertige Mahlzeit!  weiterlesen

BONFIRE - Roots

Ein fast stromloser Rückblick auf eine Karriere  weiterlesen

AETERNAM - Al Qassam

AETERNAM haben keine Lust auf Mittelmäßigkeit  weiterlesen

THEATRE OF TRAGEDY - Musique

Neuauflage des kontroversen 2000er Werkes der norwegischen Goth-Rocker  weiterlesen

VOODOO CIRCLE - Locked & Loaded

Die süffigen Serotonin-Booster des nunmehrig deutsch-britischen Hardrock-Quintetts lassen das junge Jahr vielversprechend beginnen!  weiterlesen

IRON MASK - Master Of Masters

Können die belgischen Powermetaller ihr doch recht durchwachsenes Vorgängeralbum mit der neuen Scheibe toppen? Die Antwort auf diese Frage findet Ihr im Review.  weiterlesen

IRON SAVIOR - Skycrest

Wieder einmal ein starkes Power-Metal-Album von IRON SAVIOR, das mit mehreren Durchläufen immer besser reinläuft.  weiterlesen

COMMUNIC - Hiding From The World

Mit den norwegischen Proggern ist wieder zu rechnen  weiterlesen

OCEAN HILLS - Santa Monica

Ex-IGNITE-Frontmann Zoli Téglás ist zurück und zieht neue Saiten auf!  weiterlesen

MORS PRINCIPIUM EST - Seven

MORS PRINCIPUM EST legen mit "Seven" ihr - richtig - siebtes Album in zwanzig Jahren Bestehen vor. Doch glänzt das Werk mit mehr Kreativität, als der Titel vermuten lässt?  weiterlesen

LEAVES' EYES - The Last Viking

Der letzte Wikinger - hoffentlich!  weiterlesen

VANISHING POINT - Dead Elysium

Es gibt Alben, auf die lohnt es sich zu warten... wenn dann so geliefert wird.  weiterlesen

ONSLAUGHT - Generation Antichrist

Messerscharfe Riffs, donnernde Drums, ein toller neuer Sänger, ein paar echte Hits – was will man als Thrash-Metaler mehr?  weiterlesen

THUNDERMOTHER - Heat Wave

Das Quartett liefert zwar einen insgesamt launigen Rock 'n' Roll-Soundtrack für den nächsten Badesee-Nachmittag. Leider ist es dabei aber nicht nur Wasser, das gelegentlich vor sich hin pläschert.  weiterlesen

FIREWIND - Firewind

FIREWIND rund um Gitarrengott Gus G. sind zurück! Nach einem erneuten Line-Up Wechsel, lodert das Feuer etwas rauer. Doch reicht dies, um zu überzeugen?  weiterlesen

ASENBLUT - Die Wilde Jagd

ab und an wird man doch überrascht...  weiterlesen

DYNAZTY - The Dark Delight

Wieder ein Meisterwerk der schwedischen Melodic Metal Giganten DYNAZTY.  weiterlesen

DEADRISEN - Deadrisen

Außerordentliche Mischung aus Powermetal, Seventies-Hardrock sowie einigen thrashigen Passagen mit bassbetontem Sound, geilen Gitarren und powervollen Vocals  weiterlesen

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE