Labelinfo

Dr. Music Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Dr. Music Records:

OVERSENSE - The Storyteller

"The Storyteller" von OVERSENSE macht vor allem eines: Spaß und Laune. Spielfreude und Frische gepaart mit instrumentalem Können und dem Hang zu Hooks - läuft soweit!  weiterlesen

SEEKING RAVEN - The Ending Collage

Auf "The Ending Collage" zeigen sich die Duisburger Wunderkinder SEEKING RAVEN stilistisch erstaunlich wendig!  weiterlesen

VISIONATICA - Force Of Luna

Female Fronted Symphonic Metal ist noch längst nicht tot und bekräftigt diese Aussage anno 2016 in deutlicher Form...  weiterlesen

Dead Lucky - Sons Of Lazarus

Wüster Heavy-Rock’n’Roll aus Südafrika. Coole Geschichte. Auch weil DEAD LUCKY eine wirklich räudige Mixtur ...  weiterlesen

Pinkemical Sunset - Orgasm

Von der Plattenfirma als Post-Stoner-Rock angekündigt, noch dazu aus Italien, genauer gesagt von der wunderschönen ...  weiterlesen

THE FLIGHT OF APOLLO - Jupiter

Überraschend Hitverdächtiges kommt hier aus dem Ländle: Die fünf Nerds (selbstironischer als auf diesem Bandfoto ...  weiterlesen

KAMIKAZE KINGS - Boys 'n' Men

Die Berliner Antwort auf den Sunset Strip veröffentlicht eine Single, um die 3-Wetter-Taft-gestählten Horden auf das ...  weiterlesen

Vargrimm - Des Wolfes Zorn

Als Unterstützung leihen die 2 Gastsänger Rico von MINAS MORGUL (bei 'Namenlos') und Ingo von RIGER (bei 'Vargrimm ...  weiterlesen

WERBUNG: IMNAIL
WERBUNG: http://nblast.de/BlastChristmas