Labelinfo

Doomentia Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Doomentia Records:

Abomination - Abomination

Schon wieder ein Re-Release...  weiterlesen

Abomination - Tragedy strikes

Und wieder ein Re-Release...  weiterlesen

Hooded Menace - Gloom Immemorial

Der personifizierte Horror kehrt zurück und zwar zähflüssig wie Lava. Das HOODED MENACE-Compilation-Album ...  weiterlesen

Horn of the Rhino - Summoning Deliverance

Irgendwie werden die drei Spanier von mal zu mal härter, dreckiger und auch thrashiger. Wo das 2010er Langeisen ...  weiterlesen

Mordbrand - Imago

Nach drei EPs und zwei Splits (einmal mit EVOKE und einmal mit den BOMBS OF HADES) haben es die schwedischen ...  weiterlesen

Hooded Menace - Labyrinth of Carrion Breeze

Dunkle Wolken ziehen auf, wenn die Kapuzenträger zum Ritual rufen. Wenn man die neue HOODED MENACE EP auflegt, ...  weiterlesen

EVANGELIST - Doominicanes

Aha, mal wieder eine Band, deren Mitglieder anonym bleiben. Na gut. „Doominicanes“ ist das zweite Album der 2008 ...  weiterlesen

Horn of the Rhino - Grengus

Dort wo die drei Spanier von HORN OF THE RhiNO bei ihrem Debütalbum ...  weiterlesen

Doomdogs - Unleash The Truth

Üppig ist es geworden das zweite Album der schwedischen DOOMDOGS, satte 70 Minuten spendiert uns das Quartett aus ...  weiterlesen

Earthride - Something Wicked

Wenn eine CD "Something Wicked" heißt, denkt man spontan an eine amerikanische Power Metal-Band. Doch EARTHRIDE ...  weiterlesen

Procession - Destroyers of the Faith

Dank eines hervorragenden Demos („Burn“) galten PROCESSION aus Chile als eine der kommenden Hoffnungen im ...  weiterlesen

Horn of the Rhino - Weight Of Coronation

Nur böse Zeitgenossen würden behaupten, dass sich das spanische Trio nach sechs Jahren auf Grund eines ex-MANOWAR und ...  weiterlesen

WERBUNG: Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrammstein kommen nach Wien
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE