Labelinfo

Shadow Kingdom Records





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Shadow Kingdom Records:

TYRANT - Hereafter

Fans von Doom Metal dürfen bei der Bewertung einen Punkt draufpacken und sollten das Album anchecken. Letztlich krankt es aber an einer zu saft- und kraftlosen Umsetzung und zu wenigen Aha-Momenten.  weiterlesen

TEMPLE OF VOID - The World That Was

Death/Doom wie man sich ihn für das eigene Begräbnis wünscht. Oder auch nicht...  weiterlesen

HAUNT - Mind Freeze

Astreines Album der produktiven Kalifornier. Wo HAUNT drauf steht ist auch HAUNT drinnen.  weiterlesen

BEWITCHER - Under The Witching Cross

Die wahrhaftige Inkarnation der alten Schule...  weiterlesen

IRON VOID - Excalibur

Die dunkle Seite des König Arthus!  weiterlesen

HOUR OF 13 - Salt The Dead: The Rare And

HOUR OF 13 bieten einen zünftig-okkulten Hörgenuss, der die Vergangenheit zur Gegenwart werden lässt, aber vielleicht die Zukunft nicht überdauert. Dies kommt euch merkwürdig vor? Dann ab zum Review!  weiterlesen

Night Demon - Night Demon (ReRelease)

Shadow Kingdom Rec. bringen die Debut-EP der exzellenten kalifornischen Metal-Traditionalisten erneut auf den Markt.  weiterlesen

Powerlord - The Awakening (Re-Release)

Unglaublich was da zeitweise für 80er-Schätze ausgegraben werden. 1986 haben POWERLORD aus Oklahoma City ihr erstes ...  weiterlesen

Manilla Road - Mystification (Re-Release)

Das Viergestirn „Crystal Logic“, „Open the Gates“, „The Deluge“ und eben „Mystification” gilt gemeinhin ...  weiterlesen

LUCIFER'S HAMMER - Night Sacrifice (Demo MMXII)

Irgendwo auf einem Hochplateau in den chilenischen Anden saßen zwei Kerle, beide mit Kutten geschmückt, beisammen und ...  weiterlesen

Funeral Circle - Funeral Circle

Doom Bands gibt es derzeit wie Sand am Meer, das Genre erfreut sich eines mindestens 4. Frühlings. Mit FUNERAL CIRCLE ...  weiterlesen

The Mezmerist - The Innocent,The Forsaken, The Guilty

THE MEZMERIST gelten, glaubt man der allgemeinen Beschreibung, als eine der mysteriösesten Underground-Kapellen der ...  weiterlesen

Night Demon - Night Demon

Ursprünglich wurde diese 4-Song Mini-EP schon im Jahr 2012 von den drei Kaliforniern selbst veröffentlicht, jetzt ...  weiterlesen

Revelation - Inner Harbor

Unglaublich! Seit sage und schreibe 1985 geistert das Doom-Progressive-Dreigestirn von REVELATION schon im Metal-Zirkus ...  weiterlesen

Corsair - Ghosts Of Proxima Centauri

Die Herren und die Dame von CORSAIR haben bereits mit ihrem im Jänner 2013 via SHADOW KINGDOM RECORDS ...  weiterlesen

Corsair - Corsair

Früher agierten die Jungs und das Mädel aus Charlottesville, Virginia als SABBATH Tribute-Band namens ...  weiterlesen

Deceptor - Chains Of Delusion

Inmitten von zwei kurzen, aber ziemlich abgespacten Interludes (wobei „. Transmission I“ ja de-facto als Intro ...  weiterlesen

Iron Man - Generation Void (Re-Release)

Welche Musik macht wohl eine Band, die sich nach einem der bekanntesten BLACK-SABBATH-Songs benannt hat? Ja genau, IRON ...  weiterlesen

Sinister Realm - The Crystal Eye

SINISTER REALM laufen bei der Plattenfirma zwar unter Doom/Heavy Metal, es stellt sich aber heraus, dass die Amis aus ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE