Labelinfo

Ipecac Recordings





Unsere letzten Reviews von Produktionen von Ipecac Recordings:

TOMAHAWK - Tonic Immobility

TOMAHAWK liefern erneut die Qualität ab, die man von solch begnadeten Musikern auch erwarten darf.  weiterlesen

MELVINS - Working With God

Am Ende überwiegen zwar knapp die positiven Songs, aber eine etwas einheitlichere Linie hätte dem Album auf alle Fälle gut getan.  weiterlesen

KAADA/PATTON - Bacteria Cult

Stimmungsvoller aber unspektakulärer, fiktiver Western-Soundtrack von MIKE PATTON und JOHN ERIK KAADA.  weiterlesen

Melvins - Hold it in

"Hold It In" ist das beste Album seit ... (bitte selbst einsetzen), welches die Melvins jemals veröffentlicht ...  weiterlesen

Buzz Osborne - This Machine Kills Artists

Für den gnadenlosen Schwermetaller sind (the) MELVINS immer etwas seitlich der ...  weiterlesen

MIKE PATTON & ICTUS ENSEMBLE - Laborintus II

Ein verrückter Vogel und Exzentriker war er schon immer, der gute Mike Patton. Zur musikalischen Unsterblichkeit ist ...  weiterlesen

MIKE PATTON - The Solitude Of Prime Numbers

MIKE PATTON, der von FAITH NO MORE oder FANTOMAS oder MR. BUNGLE bestens bekannte, rastlose Wüterich, hat's schon ...  weiterlesen

Retox - Ugly Animals

Das ist wieder so was für die ultimativen Krachologen unter Euch. RETOX, diese Ausgeburt an Hardcore’rerischen ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE