Labelinfo

Nuclear Blast Records


Tel.: (49) 7162 9280-0




Unsere letzten Reviews von Produktionen von Nuclear Blast Records:

ENFORCER - Live By Fire II

Einfach ein sehr gut eingespieltes und aufgenommenes old-school Speed-Metal-Live-Album wie man es sich als Metalhead wünscht.  weiterlesen

KORPIKLAANI - Jylhä

Der Klan des Waldes sprudelt wieder vor Leben...  weiterlesen

SOILWORK - A Whisp Of The Atlantic

Die Schweden von SOILWORK warten zum ersten Mal in ihrer Historie mit einem monumentalen Longtrack auf. Kann der Track die Erwartungen erfüllen oder gar übertreffen?  weiterlesen

MICHAEL SCHENKER GROUP - Immortal

Das Album ist wie aus einem Guss, mit wunderbar warmen Sound, tollen Melodien, die durch starke Sänger geschmackssicher intoniert werden. Und dieses gefühlvolle Gitarrenspiel! Grandios!  weiterlesen

ACCEPT - Too Mean To Die

Der nächste Teutonen-Aufguss...  weiterlesen

THERION - Leviathan

Was komponiert jemand, der schon alles gemacht hat? Richtig: Ein Hit-Album!  weiterlesen

CADAVER - Edder & Bile

Große Freude über verweste Leichen.  weiterlesen

MAJESTICA - A Christmas Carol

"A Christmas Carol" von Charles Dickens in der metallischen Musical Vertonung von MAJESTICA ist fast schon kitschig pompös, aber trotzdem als Weihnachtsmusik für Metaller gut geeignet.  weiterlesen

BLIND GUARDIAN - Imaginations From The Other Side - 25th Anniversary Edition

Auch schon eine Weile her... deshalb hier ein Geschenk zum runden Geburtstag.  weiterlesen

SCOUR - Black

Letztes Jahr gab es eine Cover-Version von BATHORY's "Massacre" auf die Ohren. Im großen und ganzen orientiert man sich dann auch an "Under The Sign Of The Black Mark".  weiterlesen

MY DYING BRIDE - Macabre Cabaret

Wertige EP als Nachschub...  weiterlesen

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS - We're The Bastards

Das neue Album des MOTÖRHEAD-Haudegens bringt uns erdige, lässige, knackige, ursprüngliche Rocksongs, die ohne Schnick Schnack auskommen aber auch Blues, Southern und 70er Simmung einfangen.  weiterlesen

HATEBREED - Weight Of The False Self

Der ideale Soundtrack für Bildhauer...  weiterlesen

HJELVIK - Welcome To Hel

Namedropping statt überzeugender Qualität...  weiterlesen

MACABRE - Carnival Of Killers

Mir fällt leider kein Vergleich ein, der stumpf genug für dieses Album wäre...  weiterlesen

KILLER BE KILLED - Reluctant Hero

Schafft es die "Supergroup" ihr Potential auszuschöpfen?  weiterlesen

AMARANTHE - Manifest

Die neue von AMARANTHE ist alt und neu und liefert Erwartbares. Die Schweden haben einerseits ihre Disco-Beat Lastigkeit verstärkt, andererseits wurden mit einem Djent-Rap Stück Experimente gemacht.  weiterlesen

CARCASS - Despicable

Despicable indeed...  weiterlesen

PALLBEARER - Forgotten Days

Melancholisch-ergreifender Doom Metal aus den Staaten  weiterlesen

GOTTHARD - Steve Lee – The Eyes Of A Tiger: In Memory Of Our Unforgotten Friend

Zehn Jahre ist es her, dass Steve Lee, der Sänger von GOTTHARD, verstorben ist. Die Band ehrt das Andenken mit einem Akustik-Album, mit bekannten, von Steve gesungenen Stücken und zwei Neuheiten.  weiterlesen

BENEDICTION - Scriptures

Brachiale Rückkehr der britischen Legende...  weiterlesen

ENSLAVED - Utgard

Eine sensationelle, immersive Reise nach und durch Utgard...  weiterlesen

KATAKLYSM - Unconquered

Die Dosenmusik der Muckibude nervt und ist mal wieder viel zu laut? Hier wird dir geholfen!  weiterlesen

HEATHEN - Empire Of The Blind

Nach 10 langen Jahren hat das Warten ein Ende. HEATHEN liefern auch auf ihrem vierten Longplayer Bay Area Thrash mit melodischer Schlagseite vom Feinsten!  weiterlesen

BLUES PILLS - Holy Moly!

Make it or break it! BLUES PILLS stehen mit Album Nummer 3 vor einem Meilenstein ihrer Karriere und müssen mit "Holy Moly!" beweisen, dass der Besetzungswechsel ihrer Musik nicht geschadet hat.  weiterlesen

PRIMAL FEAR - Metal Commando

Gut Ding will Weile haben - PRIMAL FEARs "Metal Commando" zündet spät, aber zünftig!  weiterlesen

LAMB OF GOD - Lamb Of God

Unwetterwarnung: ein Riffgewitter aus USA zieht auf  weiterlesen

AVERSIONS CROWN - Hell Will Come For Us All

Kalkulierte Anbiederung an THY ART IS MURDER und FIT FOR AN AUTOPSY?  weiterlesen

IRIST - The Order Of The Mind

IRIST präsentieren ihr Debüt "Order Of The Mind" und qualifizieren sich damit als next big thing im Extreme-Sektor.  weiterlesen

PARADISE LOST - Obsidian

Auf „Obsidian“ präsentieren sich PARADISE LOST überraschend variabel innerhalb ihres eigenen dunklen Universum.  weiterlesen

DESTRUCTION - Born To Thrash (Live In Germany)

DESTRUCTION lehren mit ihrem spontanten Livealbum auch die kleinen Dinge im Leben zu schätzen! Born To Thrash & Thrash Till Death!  weiterlesen

WITCHCRAFT - Black Metal

WITCHCRAFT splitternackt - Magnus Pelander lässt alle akustischen Hüllen fallen und beschränkt sich nur mit einer akustischen Gitarre bewaffnet auf das Wesentliche.  weiterlesen

TURMION KÄTILÖT - Global Warning

Finnische Songs von düster-geheimnisvoll über morbid bis zu Metal-Dancefloor-Disco mit Folklore. Da geht die Post ab und mit ausreichend Bier passend für die Metal Party.  weiterlesen

ORANSSI PAZUZU - Mestarin kynsi

In den Klauen des Meisterwerks...  weiterlesen

NIGHTWISH - HUMAN. :II: NATURE.

NIGHTWISH wollen uns mitnehmen auf eine Reise, die uns zum Nachdenken und Mitfühlen anregt. Gelingt es?  weiterlesen

TESTAMENT - Titans Of Creation

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert.  weiterlesen

WHITE STONES - Kuarahy

Vertrautes und doch ungewöhnliches Soloprojekt von OPETHs Martín Méndez'...  weiterlesen

ALMANAC - Rush Of Death

Victor Smolski versucht mit fast vollständig ausgetauschtem Lineup, einen würdigen Nachfolger für "Kingslayer" zu kreieren. Gelingt dies mit "Rush Of Death"?  weiterlesen

GOTTHARD - #13

Tja... Sorry... Aber das Solo-Album von CORE LEONI ist auf jeden Fall das bessere GOTTHARD Album geworden.  weiterlesen

BEHEMOTH - Live from Maida Vale

Zur aktuellen Tour gibts von BEHEMOTH einen Nachschlag.  weiterlesen

BURNING WITCHES - Dance With The Devil

Vom Skeptiker zum Fan in nur 52 Minuten - mit "Dance With The Devil" schaffst das auch du!  weiterlesen

THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA - Aeromantic

Als würde man in seinem Delorean in die Vergangenheit reisen. Schwedischer Retro-Classic-Rock vom Feinsten.  weiterlesen

BIFF BYFORD - School Of Hard Knocks

Wenn alte Herren rocken, hat man zuzuhören! Und wenn es klingt wie auf der "School Of Hard Knocks", sollte man sich überlegen, das Knie vor dem ehrwürdigen Musikadel zu beugen!  weiterlesen

SYLOSIS - Cycle Of Suffering

Verlässlich guter Modern Metal...  weiterlesen

KREATOR - London Apocalypticon - Live At The Roundhouse

Ein Konzert von KREATOR ist immer eine Reise wert - auch, wenn es nur auf die heimischen Polstermöbel geht!  weiterlesen

SUICIDE SILENCE - Become The Hunter

Rehabilitation geglückt, Potenzial verschenkt...  weiterlesen

SEPULTURA - Quadra

„Quadra“ bietet musikalisch alles, was ein zeitgemäßer Metal-Blockbuster aufweisen sollte. Die Klasse des ersten Schwermetall-Highlights 2020 sollte sich in Kürze herumgesprochen haben!  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE