Labelinfo

Iron Shield Records


Tel.: +49 30 9338773




Unsere letzten Reviews von Produktionen von Iron Shield Records:

SORROWS PATH - Touching Infinity

Doom aus sonnendurchfluteten Gegenden ist immer etwas eigenartig. Vom Ansatz her. SORROWS PATH aus Griechenland können das aber...  weiterlesen

METALL - Metal Heads

Was lange währt wird endlich gut? 2017 ist es da, das erste Album der 1982 gegründeten DDR-Metaller!  weiterlesen

ZOMBIE LAKE - The Dawn of Horror

Thrash Metal geht immer. Es gibt aber auch hier, wie in jedem Genre, arge Qualitätsschwankungen. Wie schlagen sich ZOMBIE LAKE? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

SATAN WORSHIP - I'm The Devil

Brasilianischer Black/Thrash/Heavy Metal. Entweder unhörbar oder kultig? Was hamma diesmal? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

INDIAN NIGHTMARE - Taking back the land

INDIAN NIGHTMARE nehmen mit ihrem Debütalbum "Taking back the Land" die Ausfahrt in Richtung Kriegspfad. Eine Platte mit ordentlich Attitude. (Eier will ich hier nicht sagen...)  weiterlesen

TORMENTOR - Morbid Realization

Thrash Metal hat immer Saison, auch im Osten der Bundesrepublik. Können TORMENTOR im Genre reüssieren? Schau ma amal...  weiterlesen

ANCESTRAL - Master Of Fate

"Hold your Unicorns, men! It looks like we won´t ride in the morn after all!" Plüschtierfreier Power Metal aus Italien? Geht das? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

TYRON - Rebels Shall Conquer

Vielversprechendes Debüt einer deutschen Thrash Metal Band, von der man in Zukunft hoffentlich noch mehr hören wird.  weiterlesen

METAL WITCH - Tales From The Underground

Musik für Freunde, die gern im Garten stehen. Oder es trve keepen. Traditioneller deutscher Metal von METAL WITCH.  weiterlesen

THUNDER LORD - Prophecies Of Doom

Bisweilen macht man in Chile weitaus geilere Cover als Musik - für letztere bedient man sich nämlich einfach mal bei RUNNING WILD.  weiterlesen

Crimson Day - Order Of The Shadows

Alltagstauglicher Durchschnitts-Metal einer jungen Formation aus Finnland, der hie und da noch ein wenig farblos wirkt. Was sie gut drauf haben, sind ihre dunklen, düsteren Songs.  weiterlesen

Nuclear Detonation - Living Dead, Sons of the Lobotomy

Geballte Ladung 80er-Spirit aus dem Mezzogiorno...  weiterlesen

DELIRIUM TREMENS - Read My Fist

Rückblende: es ist 1987, und wir tragen alle hautenge Jeans, ausgewaschene Band-Shirts, Jogging High und natürlich ...  weiterlesen

Seasons of the Wolf - Anthology

SEASONS OF THE WOLF stammten aus der Tampa Bay Area, haben zwischen 1996 und 2007 vier Full-Lengths veröffentlicht und ...  weiterlesen

Satanika - Nightmare

"U mir si jung gsii, si ufem sprung gsii" - sing der schweizerische Mundartrocker Polo Hofer und meint damit den ...  weiterlesen

Thrash Bombz - Mission of Blood

Bandnamen sind wie Schall und Rauch! Mitnichten. Wenn eine Band sich THRASH BOMBZ nennt, darf von vornherein ...  weiterlesen

Zombie Lake - Plague Of The Undead

Kennt noch wer die kultigen PROTECTOR? Deren Sänger Martin Missy hat mit neuer Besetzung 2013 ein neues Album auf den ...  weiterlesen

TUNGSTEN AXE - Swedish Iron

[i]„…Mit Iron Shield fand sich ein Label, welches nun den melodischen und eigenständig originellen Heavy Metal ...  weiterlesen

Revenge - Rage And Revenge (Re-Release)

REVENGE – in dem Fall die kolumbianische Band, die sich dieses begehrten Bandnamens bedient – hat sich zur Aufgabe ...  weiterlesen

Satanika - Infection

"The Vision is renewed, the power is reawakened, the fear is reborn - because they have returned!" - sagt das ...  weiterlesen

Dawn of Valor - Immortal Flame

Dreimal gediegen geschmiedeten US Stahl offerieren uns DAWN OF VALOR aus Saint Paul, Minnesota. Die „Immortal ...  weiterlesen

The great awakening - 3 of a kind

Gleichzeitig das Promoalbum mit iTunes hören und die Website von GREAT AWAKENING besuchen – die totale ...  weiterlesen

Tormentor - Violent World

TORMENTOR, aus dem in der Niederlausitz gelegenen Guben fügen sich schön geschmeidig ins Thrash-Revival ein, könnte ...  weiterlesen

WERBUNG: IMNAIL
WERBUNG: Escape Metalcorner