13.03.2018, Backstage (Werk), München

RHAPSODY - 20th Anniversary Farewell Tour

Veröffentlicht am 16.03.2018

» Hier gehts zur Galerie...

SCARLET AURA

Was für Schuhe! Ok, ja das war jetzt typisch weiblich, aber auf solchen Absätzen auf einer Bühne rumzupowern und nicht einmal umzuknicken - Respekt. Aura Danciulescu ist die Leadsängerin der 2013 gegründeten Band. Weibliche Metal-Fronts sind ja leider sehr rar gesät, deshalb freue ich mich umso mehr, eine sympathische und mitreißende Powerfrau knipsen zu dürfen. Am besten hat mir ihre musikalische Verneigung vor Dolores O’Riordan (CRANBERRIES) durch eine Interpretation von "Zombie" gefallen.

 

BEAST IN BLACK

Bitte nicht steinigen, aber ist die Stimme von Yannis Papadopoulos echt? Im Ersten Moment dachte ich das ist Playback und ein Scherz. Bin mir leider bisher nicht sicher, ob nicht doch … Naja, die Fans wissen den PowerMetal der Beasts zu schätzen und grölten die Kampfgesänge mit. Diese finnische Band ist ja quasi noch ein Baby – gegründet 2015. Doch jedes der Mitglieder hat bereits Erfahrung (Kasperi – MERGING FLARE; Sami – BRYMIR; MATE – WISDOM) und war bereits mit BATTLE BEAST auf Tour.

 

RHAPSDOY REUNION

Die Märchenonkel des Symphonic-Metal sind da! Sollte eventuell doch Fairytale-Tour heißen und nicht Farewell... Wer mag schon Abschiede von liebgewonnenen Musikern?

Nun muss ich aber ausholen, bei der Vorgeschichte: 1993 gründete Luca Turilli die Symphonic-Power-Metal-Band RHAPSODY - später dann RHAPSODY OF FIRE. 2011 trennten sich Turilli & Staropoli und gründeten neue Bands, die beide den Namen RHAPSODY behalten. Staropoli: RHAPSODY OF FIRE; Turilli: Luca Turilli's Rhapsody.

 

Die Abschlussworte überlass ich den Profis: Sänger Fabio Lione kommentiert:

"Nach dem sagenhaften Erfolg unserer Reunion-Shows in Lateinamerika ist die Zeit nun gekommen, unsere Europäischen Fans wieder zu treffen! Die kommenden Shows solltet ihr unter keinen Umständen verpassen, denn Luca, Dominique, Patrice, Alex und ich sind bereit, Eure Herzen durch dieses neue Abenteuer noch einmal höher schlagen zu lassen! Durch die Musik von RHAPSODY werden wir alle einige einzigartige und wundervolle Momente und Emotionen miteinander teilen können." Und Luca Turilli (Gitarre) ergänzt: "Wir können uns kein besseres Ende für unsere »Farewell Tour« vorstellen, als ein weiteres und letztes Mal durch Europa zu touren! Es wird pure Magie sein und wir werden Euch in jeder Show eine unvergessliche Setlist voller legendärer Klassiker, einigen Überraschungen und nie zuvor gespielten Songs liefern. Wir sehen uns bald!"

„Raise your voice and ride all ride all brave, raise your sword to the sky and sing the epic symphony for the mighty and proud firelord„


WERBUNG: Czech Death Fest
WERBUNG: Rockhouse Bar