22.06.2021, Rockhouse, Salzburg

KARG + WELTENBRANDT

Text: Anthalerero | Fotos: Anthalerero
Veröffentlicht am 25.06.2021

» Hier gehts zur Galerie...

Seltsames trug sich zu im Rockhouse Salzburg, an einem schwülen Frühsommertag im Juni. Zur ersten Show des kleinen Schreiberleins im über die Jahre zum Wohnzimmer gewordenen Rockhouse, sah man höchst disziplinertes Publikum, maskiert und wohlsortiert auf Sesseln, das den (Post-) Black Metal Klängen von KARG und WELTENBRANDT lauschte. Ohne Headbangen, ohne sichtbare Freude an der Darbietung, einfach nur... anwesend. (*)

Zumindest auf der Bühne, bei den sympathischen Buben von WELTENBRANDT, die ob des Hallenklimas gehörig ins Schwitzen kamen, herrschte mehr Bewegung und sichtliche Freude, wieder live spielen zu können. Gleiches bei KARG, die es richtig krachen ließen und einen stimmungsvollen Auftritt hinlegten, der gerne mehr Rückmeldung von Publikum verdient gehabt hätte. Ach so, wartet mal, zu lautes Jubeln ist ja auch verboten (*), aber wenigstens Applaudieren ist erlaubt... Davon gab es aber dafür reichlich, auch wenn die Zeit nicht mehr für die geforderte Zugabe reichte. Das Wetter indes schien an diesem Abend befleißigt die schwarzmetallische Eskalation, die das Konzert verdient hätte, nachzustellen, aber das ist eine andere, zerstörerischere Geschichte..

Weitere Bilder der Show findet ihr bei Images Of Pain And Pleasure.


(*) Beitrag enthält möglicherweise Überspitzung und Sarkasmus.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE