11.02.2022, Rockhouse, Salzburg

Local Heroes: BAUSCHALE + BLOOD & CHAMPAGNE

Text: Anthalerero | Fotos: Anthalerero
Veröffentlicht am 14.02.2022

» Hier gehts zur Galerie...

Punk im Sitzen – kann das funktionieren? Im Falle der zweiten Local Heroes-Ausgabe des Jahres 2022 im Rockhouse, mit BAUSCHALE und BLOOD & CHAMPAGNE, ist diese Frage nur mit einem lauten „JA!“ zu beantworten. Wie immer dürfen sich im Rockhouse Salzburg regelmäßig jüngere und/oder nicht so bekannte Bands auf der großen Bühne austoben – mit dem vollen Sound- und Lichtprogramm.

Sowohl die von Sängerin Alexandra Hesse angeführten BLOOD & CHAMPAGNE, als auch die Punker von BAUSCHALE nutzten die Gunst der Stunde und zockten starke Sets herunter, die das (trotz Sitzplätzen) zahlreich erschienene Publikum kräftig mitreißen konnten, dass sich so einige Leute auch zum Sitz-Pogo (Ja, das geht!) hinreißen ließen. Zwar merkte man speziell BLOOD & CHAMPAGNE noch ein wenig Bühnenunsicherheit an, doch das war ziemlich ok – immerhin sind die Local Heroes-Konzerte auch genau dafür da, um Erfahrung zu sammeln! Beeindrucken konnten aber vor allem BAUSCHALE, die vom Ausfall ihres Bassisten erst am Vormittag vor dem Gig erfuhren und in der Folge komplett ohne Probe (aber dafür mit markigen, selbstironischen Sprüchen!) energiegeladene 45 Minuten rotzfrecher punkiger Hymnen herunterzockten, in denen man kaum merkte, dass der auf den Bass hämmernde Sänger eigentlich normal die Sechssaitige bediente... SO geht Punk, meine Herrschaften!

Wie immer finden sich weitere Fotos bei Images Of Pain And Pleasure.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE