16.06.2022, Komma, Wörgl

TRAITORS TO THE CROWN + MEAT CHEESE + GENESIS COLLAPSE

Text: Anthalerero | Fotos: Anthalerero
Veröffentlicht am 25.06.2022

» Hier gehts zur Galerie...

Kurz nach der Powermetallischen Eskalation, war das kleine Schreiberlein schon wieder zurück im Komma Wörgl – dieses Mal allerdings in der kleineren Stagebar, wo TRAITORS TO THE CROWN nach ungezählten, coronabedingten Verschiebungen endlich aufspielen durften. Trotz schleppenden Vorverkaufs kam dank vielen spontanen Abendkassa-Gästen ein erkleckliches Häufchen an Zuschauern zusammen.

Eröffnet wurde die Show von GENESIS COLLAPSE, die kürzlich als Support von HEAVEN SHALL BURN in Salzburg ihren Bühneneinstand feierten und auch diesen Gig kaltschnäuzig und technisch präzise zockte – die paar gesanglichen Schwächen verzeiht man den Buben angesichts der noch jungen Jahre gerne.

TRAITORS TO THE CROWN entschieden sich aus Zeitgründen für den mittleren Slot und rissen mit ihrem modernen Metal ziemlich gründlich die Bude ein. Der headbangende Bassist war dabei mehr Fronter als der Sänger und heizte die Meute gewaltig auf, sodass sich die TRAITORS der vollen Unterstützung und des Jubels der Zuschauer sicher sein konnten!

Im Nachgang wurde dann der Fleischkäs serviert: MEAT CHEESE mit ihrer spannenden Mischung aus Stoner, Blues und ein bisschen Funk, vorgetragen nur von Bass und Drums, kurz unterstützt durch eine Mundharmonika forderten volle Aufmerksamkeit und konnten mit ihren sympathisch-verqueren Oden an fermentierte Milchprodukte ebenfalls auf voller Länge überzeugen.

Virus hin oder her, gerade so kleine Konzerte machen unheimlich Spaß! Leute, traut euch wieder mehr VVK-Tickets gerade von solchen Mini-Shows zu kaufen und sorgt dafür, dass der musikalischen Basis nicht das Wasser abgegraben wird!

Mehr Fotos der Show findet ihr bei Images Of Pain And Pleasure.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE