15.11.2008, Soundpark-Ost (ex-Rockpalast)

Keep It True Festival XI

Text: Michelle | Fotos: Michelle
Veröffentlicht am 16.11.2008

» Hier gehts zur Galerie...

Und wieder einmal ging ein weiteres Keep It True Festival über die Bühne. Die 11. Ausgabe fand allerdings nicht wie bei den November Festivals üblicherweise in der kleinen Sporthalle in Dittigheim statt , sondern in der Posthalle in Würzburg . Es wurde für das KIT 11 die Halle gewechselt um noch mehr begeisterten True Metallern die Möglichkeit geben zu können zu ihren Göttern abzufeiern! Das Line Up gestaltete sich wie folgt: HELLHOUND 11:45 – 12:30 CAST IRON 12:50 – 13:35 TIMELORD 13:55 – 14:40 FAITH FACTOR 15:00 – 15:45 EVIL 16:05 – 16:50 ARTILLERY 17:10 – 18:10 TOKYO BLADE 18:30 – 19:30 GIRLSCHOOL 19:50 – 20:50 NASTY SAVAGE 21:10 – 22:25 FLOTSAM & JETSAM 22:45 – 00:00

Aufgrund der längerern Anfahrt von 4 Stunden habe ich leider die ersten 3 Bands verpasst. Kaum angekommen wartete auch schon der erste Filmjob auf mich, um gemeinsam mit einem grossartigen Filmteam von

Visions in Fear

www.myspace.com/visionsinfear Aufnahmen für die jährliche Keep It True DVD zu bewerkstelligen. Die Posthalle an sich ist meiner Meinung nach doch um Einiges ungemütlicher als die kleinere Halle in Dittigheim oder die Tauberfrankenhalle in Lauda Königshofen. Selbst der Soundpark in Würzburg ist um Einiges besser. Aber zum Glück gibt's ja ab April 09 alle KIT Festivals wieder in der Original Location , welche eindeutig mehr Flair hat. Zudem muss man keinen Kilometerlauf hinter sich bringen um an Bier und Essen zu gelangen ;) Nun denn, ich hatte das Vergnügen

EVIL, GIRLSCHOOL und FLOTSAM & JETSAM

zu filmen & schaffte es auch zwischenzeitlich ein paar Bilder einzufangen :-)

EVIL

fand ich persönlich sehr gut. Toller Sound und nur Hits mit im Gepäck. Kurz und knapp gesagt ein gelungener Auftritt.

Die Dänen von

ARTILLERY

warteten mit ihrem neuen , zugegeben recht ansehnlichen Frontman Søren Nico Adamsen auf und boten Thrash auf höchstem Niveau. Man darf gespannt sein, was wir auf dem für Anfang 2009 geplanten neuen Studioalbum zu hören bekommen und ob das grossartige dritte Album der Band "By Inheritance" getoppt werden kann. Die Mädels von

GIRLSCHOOL

rockten wie immer , hat Spass gemacht sie mal wieder live zu erleben. Da machte der leider etwas weniger gute Sound durch das Acting und die Spielfreude der Band Gott sei Dank nicht ganz so viel aus ;) Allerdings spielten sie aus welchen Gründen auch immer ein verkürztes Set.

TOKYO BLADE

legten einen ebenso starken Auftritt hin! Die Freakshow von

NASTY SAVAGE

habe ich aufgrund Anfall von Hunger und Durstgefühlen verpasst. Hab allerdings gehört, dass es instrumental hervorragend war, lediglich die "Showeinlagen" waren etwas strange ;)



FLOTSAM & JETSAM

waren ein für meine Begriffe würdiger Headliner. Genialer glasklarer Sound , Spielfreude pur und eine super eingespielte Band. Sie boten eine sehr mitreißende Show. War ein Fest für mich die zu filmen :)

Alles in Allem ein toller , wenn auch sehr arbeitsreicher Tag. Die Party nachher ging noch lange und der Heimweg nach good old Austria war daher auch etwas beschwerlich *räusper* . Hat sich aber wie immer gelohnt. Wir sehen uns am KIT XII . Anbei mal das komplette Billing, freue mich schon sehr Lizzy Borden nach ihrem genialen Auftritt am diesjährigen Bang your Head Festival wieder live zu sehen.

KEEP IT TRUE XII

ARMORED SAINT (USA) LIZZY BORDEN (USA) NWOBHM 30th. Anniversary Show (UK) HITTMAN (USA) (exclusive Show, original Line Up) ABATTOIR (USA) (exclusive Show with Steve Gaines,Mark Caro,Mel Sanchez,Juan Garcia,Rob Analeze) TYRANT (USA) (exclusive Show, Original Line Up) EXXPLORER (USA) (First show in Europe ever!) LIVING DEATH (GER) (exclusive final Show) ZOUILLE & HANTSON (FRA) (A Night Of SORTILEGE) EXUMER (GER) (feat. both singers!!) RIGOR MORTIS (USA) (First European Show) RUTHLESS (USA) (exclusive Show) MILITIA (USA) (exclusive show, Original Line Up) HELL (UK) (3 original members plus A. Sneap and M. Walkyier) THE GATES OF SLUMBER (USA) (exclusive show) ATLANTEAN KODEX (GER) ASKA (USA) MELTDOWN (USA) IN SOLITUDE (SWE) DEJA VU (GER)

24./25. April 2009 Lauda-Königshofen Tauberfrankenhalle

www.keep-it-true.de www.myspace.com/keepittruefestival


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE