PÄNZER: Schmier spricht im dritten Videotrailer über seine Inspiration zu dem neuen Album!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 21:41 Uhr

Die Retter des Heavy Metal, PÄNZER, werden ihr Zweitwerk "Fatal Command" am 06. Oktober via Nuclear Blast Records auf die Menschheit loslassen. Und heute enthüllt die Band einen weiteren neuen Interviewtrailer. Diesmal spricht Frontmann Schmier über die Dinge, die ihm beim Songwriting zu diesem Album inspirierten und erklärt außerdem, weshalb es ihm so wichtig war, damit der Heavy Metal Vergangenheit zu huldigen, anstatt ein Genre neu zu erfinden. Mit PÄNZER war es niemals sein Ziel, wie seine Hauptband DESTRUCTION zu klingen, sondern viel mehr den echten Old School Heavy Metal Klängen treu zu bleiben. Seht den Trailer hier: 

Schmier kommentiert: "Als wir dieses Album schrieben, schauten wir zurück auf die Vergangenheit des Heavy Metal und wollten dem Genre unsere Ehre erweisen. Viele Leute fragen mich "Was machen PÄNZER, es scheint nichts Neues zu bieten", doch das war auch niemals unser Ziel. Wir möchten all den Bands mit denen wir aufwuchsen unseren Tribut zollen und den traditionellen Heavy Metal ehren, den es heutzutage leider nur noch selten zu hören gibt."


WERBUNG: Hard
[2016-09-25]
WERBUNG: Rockhouse Bar