Herzinfarkt

Warrel Dane (NEVERMORE/SANCTUARY) ist tot

Text: adl
Veröffentlicht am 13.12.2017 um 16:36 Uhr

Warrel Dane ist tot. Wie mehrere brasilianische Medien übereinstimmend berichten, ist der NEVERMORE / SANCTUARY Frontmann in der Nacht auf den 13. Dezember 2017 einem Herzinfarkt erlegen.

Dane hielt sich zuletzt im brasilianischen São Paulo auf um sein zweites Soloalbum aufzunehmen. Gitarrist Johnny Moraes berichtet, dass der Sänger kurz vor Mitternacht plötzlich eine Herzattacke erlitt. Leider konnte er den Amerikaner jedoch trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Massnahmen nicht mehr retten. Der eilig zu Hilfe gerufene Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.

Laut seines Wikipedia-Eintrags wurde Warrel Dane 48 Jahre alt, es gibt allerdings Vermutungen, dass er bereits weit über 50 war. Bereits 2015 sahen sich NEVERMORE gezwungen, eine Todesmeldung ihres gesundheitlich schwer angeschlagenen Sängers  zu dementieren. Diesmal scheint es jedoch traurige Gewissheit zu sein.

 

Fotocredits: Grywnn/Wikipedia.com, Warrel Dane mit Sanctuary live auf dem Rock Hard Festival, Mai 2015 in Gelsenkirchen
Weitere Infos: Nevermore , SANCTUARY

WERBUNG: Uzziel
WERBUNG: MADBALL - For the Cause